Staff Specialist Infrastructure Planning (w/m/div)*

Staff Specialist Infrastructure Planning (w/m/div)*

Auf einen Blick

Unser global vernetztes Team mit mehr als 46.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern verbessert die Energieeffizienz, ermöglicht neue Mobilitätskonzepte und sorgt für Sicherheit in digitalen Welten. Mit innovativen Halbleiter- und Systemlösungen sorgen wir für eine nachhaltige Zukunft. Bewerben Sie sich jetzt und werden Teil unseres internationalen Teams in Villach!

Kurzinfo

Standort

Villach

Entry level

3-5 Jahre

Job ID

324885

Startdatum

immediately

Art

Vollzeit

Befristung

Unbefristet

Stellenbeschreibung

Zu Ihren neuen Aufgaben gehören u.a.:

  • Mitarbeit bei der Konsolidierung von notwendigen Investitionen im Bereich der elektrischen Mess-, Steuer- und Regelungstechnik (EMSR) und Schwachstrom-Anlagen (Life Safety Systems), sowie beim Erstellen von Planungsszenarien in Zusammenarbeit mit der Produktionsplanung
  • Weitere Implementierung des Prozessleitsystems PCS7 bzw. dem zugehörigen Datenmanagementsystem in den Bereichen Klima- und Prozesstechnik, Medien Ver- und Entsorgung sowie der Gebäudetechnik
  • Abstimmung mit Bedarfsträgern und der zentralen Investitionsplanung im jährlich stattfindenden Targetsetting Prozess
  • Planung, Beantragung und Verfolgung von Investitionen und Projekten
  • Gestaltung und Abstimmung von technischen Konzeptionen bzw. technische Standardisierung (z.B. Sicherheitsmatrix und Anlagenkennzeichnung von Infrastrukturkomponenten)
  • Planung und Umsetzung von Optimierungen und Erneuerungen in der Infrastruktur unter Nutzung des Expertennetzwerkes in der Abteilung und im Konzern
  • Fachspezifische Zuarbeit zu laufenden Projekten, Verantwortung für die Organisation von interdisziplinären Projektgruppen, fallweise Übernahme der Gesamtprojektleitung

Ihr Profil

Wir wenden uns mit dieser Ausschreibung an motivierte Technikerinnen und Techniker, die in unserer Gruppe engagiert mitarbeiten wollen. Die Mitarbeit in Teams von Fachleuten unterschiedlicher Bereiche setzt sowohl profundes technisches Verständnis als auch Kommunikationsstärke und die Bereitschaft voraus, stabile Beziehungen und Netzwerke aufbauen und erhalten zu können. Erfahrungen in der Halbleiterindustrie und/oder im Anlagenbau sind von Vorteil, aber nicht unbedingt erforderlich. Qualitätsbewusstsein, wirtschaftliches Handeln und die Fähigkeit, im Berufsalltag zu fokussieren, ohne übergeordnete Ziele aus dem Blickfeld zu verlieren, gehören neben gepflegten Umgangsformen zu Eigenschaften, auf die Sie Wert legen und gerne in Ihren Arbeitsbereich mitbringen.

Sie erfüllen erfolgreich die Voraussetzungen, wenn

  • ein Studium der Elektrotechnik (Mess- und Regelungstechnik), Informationstechnik, Automatisierungstechnik oder Mechatronik an einer Universität/FH erfolgreich abgeschlossen haben oder entsprechende einschlägige Berufserfahrung mitbringen
  • grundlegende Kenntnisse in der Halbleiterindustrie haben (von Vorteil)
  • bereits Projekterfahrung sowie Erfahrung mit behördlichen Genehmigungsverfahren sammeln konnten
  • fließend auf Deutsch und gute Englisch kommunizieren können
  • entsprechende EDV Kenntnisse zur Bearbeitung fachspezifischer Aufgaben- und Problemlösungen vorweisen können

Diese Position unterliegt dem KV für Arbeiter und Angestellte der EEI, Beschäftigungsgruppe G (https://www.feei.at/leistungen/informations-service/mindestlohne-und-gehalter/). Das vereinbarte Monatsgehalt wird 14 x p.a. ausbezahlt. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Eignung. Infineon bietet darüber hinaus weitere attraktive Sozialleistungen und Benefits.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Unsere Infrastrukturplanung, Teil der zentralen Planungsorganisation FM FP (Facility Management, Facility Planning), betreut von Villach aus die Infineon Technologies AG mit Standorten in Österreich, Rumänien und den IFAG Konzern im Frontend Bereich weltweit.
Das Aufgabengebiet umfasst die Investitionsplanung, die Gestaltung technischer Standards, Ausbau und Erneuerung der Infrastruktur der Werke und die Begleitung der Genehmigungsprozesse von Infrastrukturinvestitionen sowie die Übernahme und Abwicklung von Projekten. Das Team setzt sich aus Ingenieuren der Bereiche Maschinenbau, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik, Bauingenieurwesen und Chemie zusammen und wird im Zuge der Einführung neuer Produktionstechnologien weiterentwickelt und kapazitiv erweitert.
Zur Verstärkung unseres Teams stellen wir eine Absolventin oder einen Absolventen der Studienrichtungen Elektrotechnik (Mess- und Regelungstechnik), Informationstechnik, Automatisierungstechnik oder Mechatronik ein. Berufserfahrung ist vorteilhaft, aber nicht unbedingt notwendig.

  • Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Interesse? Dann bewirb dich jetzt

Andrea Wolfinger

Talent Attraction Manager

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 7 Infrastructure Jobs in Villach anzeigen

Erhalte Infrastructure Jobs in Villach per E-Mail