Zum Seiteninhalt springen

Code of Conduct

Vorwort

Als österreichischer Marktführer im digitalen Recruiting hat karriere.at eine große gesellschaftliche Verantwortung – diese wollen wir ganz bewusst wahrnehmen. Nachhaltigkeit und ein respektvoller Umgang mit Menschen und Ressourcen stehen dabei im Fokus. Dieser Code of Conduct soll dabei als Grundlage für unser Handeln dienen und eine Richtung vorgeben, zu der wir uns als karriere.at Team gemeinsam verpflichten. Wir verhalten uns verantwortungsvoll in all unseren Beziehungen: ob nach innen, zueinander, oder nach außen, zu unserer Umwelt.

Es ist unsere sinnstiftende Aufgabe, tagtäglich Jobsuchende mit den besten Arbeitgeber*innen zusammenzuführen – somit hat unser unternehmerisches Handeln einen großen Effekt auf sehr viele Menschen und Organisationen. Wir setzen unsere Handlungen mit Bedacht und wollen unseren Beitrag dazu leisten, die Arbeitswelt voranzubringen. Als Arbeitgeber wollen wir selbst Vorbild sein, aber auch unsere Kund*innen dabei unterstützen, noch bessere Arbeitgeber*innen zu werden. Genauso, wie wir unseren User*innen dabei helfen wollen, ihren Traumjob zu finden.

Der Code of Conduct unterstützt uns in unserer täglichen Arbeit dabei, die richtigen Entscheidungen zu treffen und definiert auch die Grundlage für die Beziehungen mit unseren Geschäftspartner*innen. Er lebt durch unser Handeln und hilft uns dabei, uns stets weiterzuentwickeln und die (Arbeits-)Welt ein Stück besser zu machen.

Recht & Compliance

Als verantwortungsvolles Unternehmen halten wir uns an die geltenden österreichischen und europäischen Gesetze, darüber hinaus legt der Code of Conduct die Verhaltensregeln für unser ökologisches, soziales und wirtschaftlich verantwortungsvolles Handeln fest. Alle Mitglieder des karriere.at Teams halten sich an diesen Code of Conduct sowie unsere Compliance-Richtlinien. Wir pflegen eine offene Kommunikationskultur, in der wir uns gegenseitig unterstützen, im Sinne des Code of Conduct zu handeln und alle unseren Beitrag zu leisten, uns weiterzuentwickeln, Feedback zu geben und auch neue Möglichkeiten finden, uns zu verbessern. Dies passiert im täglichen Austausch miteinander, aber auch durch implementierte Tools wie das der regelmäßig durchgeführten Mitarbeiter*innenbefragung.

Kund*innen, User*innen und Geschäftspartner*innen

Höchste Qualität ist unser Anspruch, ob hinsichtlich unserer Produkte und Services oder der Beziehungen zu unseren Kund*innen, User*innen und Geschäftspartner*innen. Dabei gehen Innovation, Leistung und Serviceorientierung Hand in Hand und ziehen sich durch sämtliche Geschäftsbereiche. All unsere Geschäftsbeziehungen sind auf Wertschätzung und eine nachhaltige, gemeinsame Zukunft aufgebaut.

  • Qualität & Verfügbarkeit der Produkte
    An der Entwicklung unserer Produkte ist immer ein ganzes Team beteiligt, welches unterschiedliche Expertisen in den Produktentwicklungsprozess miteinbringt. Änderungen werden immer anhand des 4-Augen-Prinzips überprüft. Zertifizierte Software Test Engineers testen anhand definierter Standards die Produkte vor der Publikation in den Bereichen Benutzerfreundlichkeit, Performance, Funktionalität und durch weitere Qualitätskriterien.

    Bei wichtigen Funktionsänderungen oder Produktinnovationen werden zusätzlich User*innen Tests durchgeführt. Unterschiedliche Sicherheitsmaßnahmen wie redundante Systeme, Servermonitoring, zertifizierte Vertragspartner*innen und diverse Tools zur Ausfallserkennung ermöglichen das verlässliche Angebot unserer Services.
  • Kund*innenservice
    Die Interessen unserer Kund*innen und ihre Zufriedenheit sind uns ein großes Anliegen. In der Zusammenarbeit legen wir Wert auf Schnelligkeit, Freundlichkeit, Erreichbarkeit und Lösungsorientierung. Jedes Stelleninserat wird von geschulten Mitarbeiter*innen nach dem 4-Augen-Prinzip kontrolliert. Regelmäßig führen wir eine Kund*innenbefragung durch, um noch weitere Verbesserungspotentiale zu identifizieren. Bei der letzten Befragung bestätigten 96 Prozent unserer Kund*innen, dass sie karriere.at auch in Zukunft als Partner im Bereich Recruiting sehen (Kund*innenzufriedenheitserhebung Mai 2022 via marketagent.com).
  • User*innen
    Einen großen Teil unseres Lebens verbringen wir an unserem Arbeitsplatz, deshalb ist es umso wichtiger, den passenden Job zu haben. Dabei wollen wir unsere User*innen unterstützen, ob im Arbeitsalltag oder beim Jobwechsel, karriere.at steht seinen User*innen mit benutzerfreundlichen Tools und Tipps zur Seite. Regelmäßiges Feedback mittels User*innen Tests hilft uns dabei, unsere Services stetig weiterzuentwickeln.
  • Werbung/Marketing
    Mit unserer Werbung wollen wir Menschen ermutigen, das Beste aus ihrem (Berufs-)Leben zu machen, unsere Kommunikation ist dabei respektvoll und positiv. Unseren Kund*innen als auch User*innen stellen wir relevante Inhalte unterschiedlichster Art zur Verfügung. Dabei kommunizieren wir nur aktuelle, geprüfte Informationen und keine Fake-News. Die Auswahl der Medien, in denen unsere Werbung geschaltet wird, treffen wir bewusst und achten dabei auf ein Werbeumfeld, welches sich im Sinne unseres Code of Conduct wiederfindet.
  • Lieferant*innen
    Wir pflegen lange und nachhaltige Partnerschaften mit unseren Lieferant*innen und behandeln diese respektvoll, offen und höflich. Wir erwarten von unseren Geschäftspartner*innen, dass sie sich an denselben hohen Standards beim Umgang mit Mensch und Umwelt orientieren, wie wir es tun. Unsere Geschäftsbeziehungen sollen für beide Seiten positiv sein und einen Mehrwert schaffen.
  • Kooperationspartner*innen
    Wir haben nur wenige, dafür sorgfältig ausgewählte Kooperationspartner*innen. Bei der Auswahl ist für uns vor allem die Relevanz für unsere User*innen und Kund*innen von entscheidender Bedeutung. Zudem legen wir Wert auf spezielle und maßgeschneiderte Kooperationen, um einen besonderen Mehrwert zu bieten.
  • Marktbegleiter*innen
    Unser Ziel ist es, die passenden Kandidat*innen mit den besten Arbeitgeber*innen zu verbinden. Dementsprechend respektieren wir alle, die dieses Ziel ebenso verfolgen und damit das Leben vieler Menschen positiv beeinflussen können. Wir pflegen professionelle Kontakte zu relevanten Marktbegleitern, überschreiten jedoch niemals gesetzliche Grenzen hinsichtlich verbotener Absprachen.

Gesellschaft & Arbeitsmarkt

Wir leisten unseren gesellschaftlichen Beitrag, indem wir unsere Marktführerschaft dazu nutzen, eine Vorreiterrolle am Arbeitsmarkt einzunehmen. Eine bessere Arbeitswelt für unsere Kund*innen und User*innen – das ist es, wofür wir uns einsetzen wollen. Dazu geben wir unseren Kund*innen Tipps und Tools in die Hand, um noch bessere Arbeitgeber*innen zu sein (z. B. zu den Themen Führung, remote oder hybrides Arbeiten, Arbeitszeitmodelle, Innovationen etc.) und unterstützen unsere User*innen im Bewerbungsprozess, aber auch im Arbeitsalltag (z. B. durch Informationen zur einfacheren Jobsuche, Bewerbungstipps, Arbeitsplatzorganisation, gesunde Ernährung oder Zeitmanagement). Relevante, geprüfte und aktuelle Informationen, Daten und Fakten werden einer breiten Öffentlichkeit durch Studienpräsentationen, Webinare und Vorträge zugänglich gemacht. Jedes Mitglied des karriere.at Teams trägt als Spezialist*in in seinem/ihrem Bereich dazu bei, diesen Expert*innenstatus von karriere.at weiter auszubauen.

karriere.at als Arbeitgeber

Unserer Vorreiterrolle am Arbeitsmarkt wollen wir auch als Arbeitgeber gerecht werden und deshalb legen wir großen Wert auf gute Rahmenbedingungen für unsere Mitarbeiter*innen.

  • Werte
    Wie auch in unseren Geschäftsbeziehungen handeln wir bei der Zusammenarbeit im Team nach unseren Werten: offen, zuvorkommend, engagiert, schnell und ehrlich. Der Mensch steht dabei im Mittelpunkt, unabhängig von Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion und sexueller Orientierung. Gemeinsame Führungsgrundsätze fördern flache Hierarchien und eine respektvolle, sowie offene Kommunikation. Eine positive Fehlerkultur schützt dabei vor Angriffen von außen und hilft, Probleme rasch zu erkennen, anzusprechen und zu beheben.
  • Entgelt und Weiterbildung
    Die Grundlage für unsere Gehälter liefert der IT Kollektivvertrag, abhängig von Qualifikation und Erfahrung liegt das tatsächliche Gehalt meist darüber. Zusätzlich zum Gehalt bieten wir unseren Mitarbeiter*innen attraktive Benefits und umfassende Möglichkeiten zur internen wie externen Weiterbildung. Wir ermöglichen beispielsweise unseren internen Expert*innen, regelmäßig Trainings zu unterschiedlichen, selbstgewählten Themen für alle Kolleg*innen anzubieten.
  • Arbeitsplatz und Gesundheit
    Alle Mitglieder des karriere.at Teams erhalten modernes und funktionelles Equipment, welches auch für mobiles Arbeiten geeignet ist. Zusätzlich haben Mitarbeiter*innen die Möglichkeit, den Arbeitsplatz an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Zwei moderne Bürogebäude in Linz und Wien stehen für die Präsenzzeiten zur Verfügung. Diese sind ausgestattet mit ergonomischen Arbeitsplätzen, vielen Pflanzen und guter Infrastruktur. Mehrmals wöchentlich werden die Teams an den Standorten mit gesunden und frischen Speisen versorgt. Zudem werden Obst, Snacks und Kaffee kostenlos zur Verfügung gestellt und auch hier wird auf Regionalität und Nachhaltigkeit geachtet.

    Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns ein besonderes Anliegen und wir fördern diese durch unterschiedliche Maßnahmen. Ein eigenes Gesundheitsteam entwickelt bei regelmäßigen Treffen neue Ideen für die Gesundheitsförderung und arbeitet mit definierten Zielen, um Erfolge auch messbar zu machen.

Daten & Sicherheit

Kund*innen, User*innen, Mitarbeiter*innen und Geschäftspartner*innen bringen uns ein hohes Maß an Vertrauen entgegen, wenn sie uns ihre Daten überlassen. Wir sind uns dieser Verantwortung bewusst und der Schutz von Daten, unabhängig ob Geschäftsdaten oder Daten natürlicher Personen, steht für uns an oberster Stelle. Wir behandeln die Daten unserer Kund*innen, User*innen, Mitarbeiter*innen und Geschäftspartner*innen gleichermaßen vertraulich und schützen sie vor Missbrauch und Diebstahl. Dabei versuchen wir, einhergehende Informationen und Datenschutzverträge so transparent und einfach wie möglich zu gestalten, und trotzdem eine hohe Qualität und größtmögliche Rechtssicherheit für alle Beteiligten zu gewährleisten. Wir haben uns dazu verpflichtet, unsere Produkte und Dienstleistungen regelmäßig auf Konformität und Sicherheit zu prüfen sowie Neuerungen sinnvoll einzuarbeiten. Wir verstehen den Umgang mit und Schutz von Daten als einen laufenden Prozess, der fest im Unternehmen verankert sein muss. Aus diesem Grund haben wir etwa ein eigenes Datenschutzteam, welches sich aus Personen quer durch alle Abteilungen zusammensetzt und einen niederschwelligen Zugang zu Informationen an alle Mitarbeiter*innen zum Thema Datenschutz sicherstellt.

Unsere umfassenden technischen und organisatorischen Maßnahmen sind teilweise auf unserer Website abgebildet. Darüber hinaus ergreifen wir noch weitere organisatorische Maßnahmen, etwa regelmäßige Schulungen des gesamten Teams von karriere.at zum Thema Datenschutz und Umgang mit Daten oder die Etablierung des Security Engineers, die Durchführung regelmäßiger Sicherheits-Testings oder die Schaffung einer derzeit höchstmöglich sicheren Infrastruktur und vieles mehr. Die Administration der Datenschutzpflichten erfolgt über professionelle Tools, deren Einsatz ein strukturiertes, transparentes, aber auch agiles Arbeiten erlauben. Die Datenschutzkoordinationsstelle ist mit hochqualifizierten Personen besetzt, die die Ausbildung zum zertifizierten Datenschutzbeauftragten absolviert haben.

Durch flache Hierarchien und eine offene Kommunikation wird ein Umfeld geschaffen, in dem die Kommunikationswege kurz sind und die Reaktionsfähigkeit hoch ist.

Umwelt & Klima

Der Umweltschutz ist uns ein großes Anliegen und wir sind laufend auf der Suche nach weiteren Möglichkeiten, hier unseren Beitrag zu leisten.

  • Klima & Mobilität
    Mithilfe externer Expert*innen überprüfen wir unsere Maßnahmen und identifizieren weitere Möglichkeiten zur Reduktion unseres CO2-Fußabdruckes, weswegen karriere.at seit 2021 zertifizierter Klimabündnis-Betrieb ist. Wir ermöglichen mobiles Arbeiten und die Anwesenheit im Büro ist an nur wenigen Tagen in der Woche verpflichtend, wodurch die Arbeitswege massiv reduziert werden konnten. Zudem fördern wir die Nutzung des öffentlichen Verkehrs, indem karriere.at die Kosten für alle Mitarbeiter*innen dafür übernimmt. Der Firmenfuhrpark wird schrittweise auf E-Autos umgestellt und soll so auch den Mitarbeiter*innen die Elektromobilität näherbringen. Eine CO2-arme und gesunde Fortbewegung durch Fahrräder wird gefördert und ein sicheres Abstellen ermöglicht.
  • Einkauf & Ausstattung
    Wir achten beim Einkauf aller Produkte auf Regionalität und Nachhaltigkeit der Hersteller*innen, dies gilt für Lebensmittel, Büromaterialien, Kund*innengeschenke uvm. Alte Firmengeräte und somit Ausschussware können die Mitarbeiter*innen für die private Nutzung erwerben. Zudem verfolgen wir das Ziel des weitestgehend papierlosen Büros.
  • Energie & Ernährung
    Wir sind immer auf der Suche nach Möglichkeiten, unseren Energieverbrauch zu reduzieren und achten bei den verwendeten Energiequellen auf nachhaltige Produktion. Die Server für unsere Website beziehen ausschließlich atomstromfreien und CO2-neutralen Strom (Weitere Informationen). Gemeinsam mit der Gemüselieferung für das gesamte Team können auch einzelne Teammitglieder ihre private Bestellung mitliefern lassen, um so Wege zu sparen.

Charity

Unsere Kernkompetenz ist es, Menschen miteinander zu verbinden. Das machen wir nicht nur in unserem täglichen Geschäft, sondern darüber hinaus auch in akuten Notsituationen: In der Coronakrise wurde mit sofortjobs.at in kürzester Zeit ein eigenes Onlinejobportal für in der Krisensituation dringend benötigte Arbeitskräfte gebaut. Das Pendant ukrainejobs.at sollte im Ukrainekrieg ukrainische Geflüchtete mit österreichischen Unternehmen barrierefrei und kostenlos verbinden.

Unsere Bekanntheit und die vielen wertvollen Kontakte zu unseren Kund*innen nutzen wir zu Weihnachten auch, um Aufmerksamkeit auf kleine, unbekanntere Hilfsorganisationen zu lenken, welche ebenso Unterstützung brauchen. Selbstverständlich spenden wir auch selbst. Zudem setzen wir auf regelmäßige Blutspendeaktionen mit unseren Mitarbeiter*innen, die diese Möglichkeit auch in der Arbeitszeit in Anspruch nehmen können.