Jobbeschreibung

Mitarbeiter gesucht: Eine gute Jobbeschreibung ist Teamarbeit

31. März 2015 | HR
Eine gelungene Jobbeschreibung ist das Herzstück eines Stelleninserates. Von einer möglichst genauen und ehrlichen Beschreibung profitieren alle Beteiligten. Bewerber erfahren sofort, woran sie sind, ob der Job sie lockt und ob sie zum Unternehmen passen würden. Für den Arbeitgeber erhöht ein gutes Stelleninserat mit detaillierter Jobbeschreibung die Chancen, schneller den passenden Mitarbeiter zu finden.
Weiterlesen »
Personalauswahl Kriterien

Die Wünsche der Führungskräfte? Bitte keine Querdenker!

30. März 2015 | Arbeitsleben, HR
Innovativ, flexibel und hochmotiviert - sieht so der ideale Arbeitnehmer aus? Von welchen Idealvorstellungen Personalentscheider und Führungskräfte träumen, wurde im Rahmen einer wissenschaftlichen Arbeit jetzt untersucht. Das Ergebnis zeigt, dass man als Bewerber besser mit Angepasstheit als mit Tatendrang glänzt - und dass Personalauswahl nach ewig gleichen Kriterien einem Unternehmen sogar schaden kann.
Weiterlesen »
Fehler erlaubt

Lesestoff zum Wochenende: Fehler erlaubt

27. März 2015 | Arbeitsleben, HR
Fehler erlaubt. Aus Fehlern lernen, statt Schuldige zu suchen. Der Buchtitel fasst gut zusammen, worum es im Ratgeber von Gabriele Cerwinka und Gabriele Schranz geht. Die beiden Trainerinnen haben mit ihrem Buch Fehler erlaubt einen kompakten, stark praxisorientierten Ratgeber rund um Fehlerkultur im Unternehmen geschrieben. Ein Plädoyer für das Zulassen und den konstruktiven Umgang mit Fehlern.…
Weiterlesen »
Training Konzept

Trainer-Effekt: So glänzt man in der Lehrerrolle

24. März 2015 | Arbeitsleben
Teambuilding, Verkaufsschulung, Kundenservice: Schulungen stehen in den meisten Unternehmen an der Tagesordnung. Meistens wird ein erfahrener Trainer dafür ins Boot geholt. Immer wieder stehen aber auch Abteilungsleiter, Führungskräfte oder Mitarbeiter eines Teams vor der Herausforderung, einer Gruppe bestimmte Inhalte zu vermitteln. Fachlich kein Problem aber: Ein spannendes Seminar selbst führen? Trainingsprofi Katja Ischebeck weiß, warum…
Weiterlesen »
Stress Arbeitsplatz

Sonntagsarbeit, Überstunden, Zeitdruck: Österreich ist gestresst

23. März 2015 | Arbeitsleben
Das kommt den Österreichern ganz schön teuer zu stehen: Stress am Arbeitsplatz. Während Arbeitnehmer mit ihrer Gesundheit bezahlen, kosten Krankenstände der Wirtschaft jede Menge Geld. Die schlechte Nachricht ist, dass laut aktuellem Arbeitsklima Index der Arbeiterkammer die Mehrheit der österreichischen Arbeitnehmer von Stress betroffen sind. Schuld sind unter anderem Überstunden und Arbeiten unter hohem Zeitdruck.
Weiterlesen »