Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Jobsuche
Mann surft auf Smartphone

Karriere-Tipps: Die meistgelesenen Blogbeiträge

Jobsuche Erstellt am: 21. Dezember 2023 10 Min.

Karriereplanung und berufliche Pfade passen heutzutage nicht mehr in eine einzige Schablone. Sie sind so individuell, wie die Menschen, die sie beschreiten. Umso wichtiger ist der Zugang zu passenden Informationen. Auf karriere.at findest du mehr als 1.000 Blogartikel, die dich auf deinem Weg begleiten und unterstützen.
In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf die 10 meistgelesenen Blogartikel auf karriere.at im letzten Jahr 2023, um Einblicke in die Themen zu gewinnen, die Leser*innen besonders faszinieren und hilfreich finden. Möglicherweise gibt es auch den einen oder anderen Tipp für dich:

Lebenslauf #

Für 97,9 Prozent aller befragten Personalvertreter*innen in österreichischen Unternehmen ist der Lebenslauf das wichtigste Dokument in den Bewerbungsunterlagen. Umso wichtiger ist es für eine erfolgreiche Bewerbung, deinen perfekten Lebenslauf zu gestalten.

Im folgenden Blogartikel verraten wir dir:

  • wie du in drei Schritten zu einem guten Lebenslauf kommst,
  • was die wichtigsten Inhalte darin sind,
  • wir zeigen dir unterschiedliche Arten von Lebensläufen,
  • wir bieten dir von Expert*innen geprüfte Mustervorlagen zur Verfügung,
  • wie du mit Lücken und Studienabbrüchen umgehen kannst,
  • und vieles mehr!

Der perfekte Lebenslauf: Alle wichtigen Tipps und Infos

Erstellt am: 17. Oktober 2023 21 Min.

Der Lebenslauf ist der wichtigste Bestandteil deiner Bewerbungsunterlagen. Auf seinem Inhalt basierend entscheiden Recruiter*innen, ob du das richtige Talent für die ausgeschriebene Stelle bist oder nicht. Aus diesem Grund solltest du den Lebenslauf dazu nutzen, deine Stärken und Kompetenzen gezielt herauszuarbeiten. Wir verraten dir, wie der perfekte Lebenslauf aufgebaut ist – inklusive gratis Lebenslauf-Vorlagen zum Download!

Bewerbungsschreiben #

Für viele bestehen die Bewerbungsunterlagen nur mehr aus dem Lebenslauf. Doch ein überzeugendes Bewerbungsschreiben ist nach wie vor ein wichtiger Bestandteil einer erfolgreichen Bewerbung. Das Anschreiben bietet dir die Möglichkeit:

  • sich von der Masse abzuheben,
  • Motivation und Begeisterung für die ausgeschriebene Stelle auszudrücken,
  • deine Persönlichkeiten zu präsentieren.

Worauf man bei einem guten Anschreiben achten muss, was die Kernfragen des Arbeitgebers sind sowie Vorlagen für Bewerbungsschreiben findest du im folgenden Blogartikel:

Das perfekte Bewerbungsschreiben: Aufbau, Vorlagen, Tipps

Aktualisiert am: 13. Dezember 2023 10 Min.

Da das Bewerbungsschreiben – oft auch nur Anschreiben genannt – ist deine Gelegenheit, zu glänzen. Wie ein erster Händedruck hinterlässt es einen bleibenden Eindruck. In diesem Artikel entdeckst du die Grundlagen eines effektiven Bewerbungsschreibens, von der Struktur bis zur Personalisierung. Erfahre, wie du authentisch und begeisternd wirkst, Schlüsselwörter nutzt und typische Fehler vermeidest. Außerdem stellen wir dir unterschiedliche Muster und Vorlagen als Word Dokument zur Verfügung.

Letzter Satz in der Bewerbung #

Der Einstieg und der Schlusssatz sind in einem Bewerbungsschreiben die markantesten Stellen. Im Idealfall möchtest du mit dem letzten Satz noch einmal Eindruck schinden, neugierig auf dich machen und den potenziellen Arbeitgeber dazu zu bewegen, dich zu einem Bewerbungsgespräch einzuladen. Diese Aufgabe auf maximal zwei Zeilen zu erfassen, ist alles andere als leicht. Mit den folgenden Formulierungen findest du passende Phrasen, wie du dein Anschreiben beenden kannst. Außerdem verraten wir dir, was du auf keinen Fall machen sollst:

10 Formulierungen für den letzten Satz deiner Bewerbung

Aktualisiert am: 19. Dezember 2023 3 Min.

Abschließend nochmal Eindruck schinden – das schafft im Idealfall der Schlusssatz im Bewerbungsschreiben. Wie das gelingt, zeigen wir dir anhand von verschiedenen Mustersätzen.

Motivationsschreiben #

Anders als im Bewerbungsschreiben steht die Motivation in diesem Anschreiben im Mittelpunkt. Deine Kenntnisse und Erfahrungen sind im Lebenslauf platziert, im Motivationsschreiben bzw. auf der sogenannten "dritten Seite" hebst du hervor, was dich dazu bewegt, dich gerade für diese Stelle zu bewerben.

In Stelleninseraten werden Motivationsschreiben nicht explizit gefordert, viel mehr werden sie hier verlangt:

  • Bewerbungen im Rahmen von Ausbildungen: Studiengänge, Universitäten, Fachhochschulen
  • Anträge auf Förderungen, Stipendien und andere finanzielle Unterstützungen
  • Präsentationen von Forschungsprojekten
  • Ansuchen auf Auslandssemester, Freiwilliges Soziales Jahr
  • im Rahmen von diversen Förderprogrammen
  • als Ergänzung zur Initiativbewerbung (besonders bei Quereinstiegen)

Das Motivationsschreiben: So weckst du Interesse

Aktualisiert am: 14. Dezember 2023 6 Min.

Ein Motivationsschreiben ist nicht zu verwechseln mit einem Bewerbungsschreiben. Wie der Name andeutet, steht die eigene Motivation für die zu bewerbende Position im Mittelpunkt. Selten wird ein Motivationsschreiben vom Unternehmen verlangt - es ist somit das gewisse "Extra".

Vorstellungsgespräch #

Fragen im Jobinterview #

Auf Bewerbungsgespräche kann man sich sehr gut vorbereiten, denn die meisten Jobinterviews sind sich sehr ähnlich. Arbeitgeber möchten von Talenten ähnliche Informationen erhalten.

In diesem Blogartikel listen wir nicht nur die 22 häufigsten Fragen im Rahmen von Vorstellungsgesprächen auf, wir erklären viel mehr, was die Intention hinter den Fragen ist und wie du auf diese Fragen passende, individuelle Antworten findest:

Die häufigsten Fragen im Bewerbungsgespräch

Aktualisiert am: 23. November 2022 4 Min.

Es gibt Fragen, die in beinahe jedem Vorstellungsgespräch aufkommen – denn sie decken die grundsätzlichen Dinge ab, die Personaler*innen von Bewerbenden wissen müssen, um sich ein konkretes Bild machen zu können. Wir haben die häufigsten Fragestellungen für euch gesammelt und hier aufgelistet. Damit seid ihr auf jedes Vorstellungsgespräch top vorbereitet!

Fragen an den potenziellen Arbeitgeber #

In einem Jobinterview stellt nicht nur der potenzielle Arbeitgeber Fragen. Es gibt auch immer Raum für deine Fragen an den Arbeitgeber. Diesen Raum solltest du unbedingt nutzen, um nicht nur Interesse für die Position zu zeigen, sondern vielmehr wertvolle Einblicke in die Position und das Unternehmen zu gewinnen.

Neben 30 Beispielfragen, zeigen wir dir anhand von ChatGPT, wie du konkrete auf die Position und das Unternehmen abgestimmte Fragen findest.

Jobinterview: 30 Fragen, um Arbeitgebern auf den Zahn zu fühlen

Aktualisiert am: 12. Oktober 2023 8 Min.

Das Vorstellungsgespräch ist eine entscheidende Etappe auf dem Weg zu deinem Traumjob. Doch während viele Bewerbende den Fokus auf das Beantworten der Fragen im Jobinterview legen, vergessen sie oft, dass auch sie Fragen stellen sollten. Wir präsentieren dir die besten Fragen, die du in einem Jobinterview stellen kannst, um nicht nur dein Interesse zu zeigen, sondern auch wertvolle Einblicke in die Position und das Unternehmen zu gewinnen.

Nervosität bekämpfen #

Trotz passender Qualifikationen kann Nervosität den ersten Eindruck von einer Bewerber*in schmälern. Wie du Aufregung, Nervosität und Panik in schwierigen Situationen, Präsentationen und Jobinterviews bekämpfen kannst, verraten wir dir mit den folgenden 5 Quick Tipps:

Don't panic! 5 Schnelle Tipps gegen Nervosität und Aufregung

Aktualisiert am: 10. November 2022 3 Min.

Na, nervös? Wenn dir vor schwierigen Gesprächen, Präsentationen oder Jobinterviews der kalte Schweiß ausbricht: Hier findest du 5 Quick Tipps, um deine Nervosität erfolgreich zu bekämpfen.

Gehaltserhöhung #

Die meisten von uns wünschen sich mehr Gehalt! Wir verraten dir die häufigsten Gründe für eine Gehaltserhöhung. HR-Expertin Michaela Foißner-Riegler gibt in Kurzvideos konkrete Ratschläge, was dein Gehaltsgespräch erfolgreichen machen kann.

Mehr verdienen? Das sind die häufigsten Gründe für Gehaltserhöhungen

Aktualisiert am: 19. September 2023 7 Min.

Ohne Fleiß kein Preis? Dieses Sprichwort stimmt nicht immer. Manchmal ist es nämlich nicht Engagement, das zu einer Gehaltserhöhung führt, sondern ein Jobwechsel. Wenn du mit deinem Arbeitgeber prinzipiell zufrieden bist und nicht wechseln möchtest, solltest du bei der Gehaltsverhandlung gute Argumente parat haben. Welche Gründe für Gehaltserhöhungen du nennen kannst, erfährst du hier.

Kündigung #

Das Wort Kündigung geht dir in letzter Zeit öfter durch den Kopf?

Die folgenden acht Indizien signalisieren dir, dass es höchste Zeit für einen Jobwechsel ist:

Soll ich kündigen? 8 Indizien, die für einen Jobwechsel sprechen

Aktualisiert am: 10. Mai 2022 4 Min.

Soll ich kündigen? Bin ich in meinem Job fehl am Platz? Möglich – wenn dich dein Job mehr nachdenklich als happy macht, solltest du genauer hinsehen. Unzufriedenheit im Job kann motivieren, wenn sie zur Veränderung anregt und dich zum Handeln bringt. Auf Dauer kann sie dich allerdings ganz schön aufreiben. Diese acht Indizien zeigen dir, dass es an der Zeit ist für ein Jobwechsel:

Berufliche Orientierung #

Nicht nur Berufseinsteiger*innen, sondern auch zahlreiche Berufserfahrene stehen vor der Frage: "Was soll ich beruflich (weiter-) machen?". Möglichkeiten gibt es viele, doch was ist das Richtige für mich?

Im folgenden Blogartikel zeigen wir dir einen möglichen Weg, wie du deine individuelle Antwort auf diese Frage findest. Anhand von Checklisten und Guidelines für Selbstreflexion lernst du mehr über dich selbst, deine Kompetenzen, Präferenzen und Interessen kennen.

Kein Plan, was du beruflich machen sollst? So findest du es heraus!

Aktualisiert am: 05. Januar 2023 6 Min.

„Was soll ich beruflich machen?“ – Viele stellen sich diese Frage, nicht immer ganz freiwillig. Möglichkeiten gibt es wie Sand am Meer, aber was ist das Richtige? Wie du herausfindest, was du beruflich machen sollst, und warum du nicht zu lange grübeln solltest, erfährst du in diesem Artikel.


Portrait Sarah

Sarah Chlebowski
Content Managerin
Mehr erfahren

Entdecke mehr zu diesem Thema

Erstelle deinen Lebenslauf online – Tipps und Tricks

Erstellt am: 13. März 2019 2 Min.

Einen Lebenslauf ansprechend und dennoch seriös zu gestalten bedarf einiger Mühe. Ein Online-Lebenslauf ermöglicht es, schnell, einfach und kostenlos einen Lebenslauf im Netz zu erstellen, ohne großen Aufwand up to date zu halten und ganz unkompliziert in Kontakt mit Unternehmen zu treten.

Finanziell gerüstet für Krisenzeiten: 3 Monatsgehälter als Notgroschen

Erstellt am: 18. Juni 2020 5 Min.

Die vergangenen Monate haben uns gezeigt: Krisenzeiten können schneller eintreten, als uns lieb ist. Eine finanzielle Vorsorge in Form eines „Krisen-Notgroschens“ macht also absolut Sinn. Aber wie groß soll dieser sein? Finanzexperte Florian Märzendorfer gibt Auskunft:

Karrierekiller Persönlichkeit: Womit Laufbahnen stehen und fallen

Erstellt am: 14. September 2017 2 Min.

Was ist Karriere eigentlich? Wann ist sie erfolgreich und wann weniger? War es vor 30 Jahren noch einfacher, im Beruf erfolgreich zu sein? Wie sieht eine gute Karriere morgen aus? Rund um das Thema Karriere in Österreich hat eine Studie spannende Erkenntnisse dazu zusammengetragen.