Zum Seiteninhalt springen

Fundraising & Stakeholder Management (m/w/x)

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 3.200 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Homeoffice möglich
  • 1010 Wien
  • 5.6.2024
  • Über das Unternehmen
  • 101 - 500 Mitarbeiter*innen
  • Wien

Der Wissenschaftsfonds FWF ist Österreichs führende Organisation zur themenoffenen Förderung der Grundlagenforschung sowie der künstlerisch-wissenschaftlichen Forschung. In einem internationalen Peer-Review-Verfahren fördert der FWF jene Forschenden und Ideen, die aufgrund ihrer wissenschaftlichen Qualität wegweisend sind. Die gewonnenen Erkenntnisse legen eine breite Basis, um zukünftigen gesellschaftlichen Herausforderungen besser begegnen zu können.

Fundraising & Stakeholder Management (m/w/x)

in der Kommunikationsabteilung für 30-40h/Woche

Sie interessieren sich für Wissenschaft und Forschung und treiben gerne selbstständig, eigenverantwortlich und mit viel Herzblut Ihr Aufgabengebiet voran? Durch Ihre gewinnende und authentische Persönlichkeit betreuen Sie das bestehende Netzwerk und bauen dieses weiter aus. Sie haben Freude dabei, Ihre Ideen zu diskutieren, umzusetzen und bereichern unsere Kommunikationsabteilung durch Ihr fundiertes Fachwissen, Ihre Neugier und Ihre Hands-on-Mentalität. Sie kommunizieren gerne und ihr Organisationsgeschick sowie Ihre schnelle Auffassungsgabe erlauben es Ihnen, sich schnell in unterschiedliche Themenkomplexe einzuarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Weiterentwicklung der gemeinnützigen alpha+ Stiftung (alphaplusstiftung.at)
  • Vertretung der alpha+ Stiftung nach Außen (Arbeitsgruppen, externe Termine)
  • Eigenverantwortliche Abwicklung von Projekten im Bereich Science-Philanthropie
  • Generierung von neuen Leads
  • Betreuung bereits existierender Kooperationspartner
  • Planung und Organisation von Stakeholder-Veranstaltungen
  • Laufende Kontrolle und Evaluierung der Aktivitäten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium (Uni/FH) oder gleichwertige Ausbildung bzw. Arbeitserfahrung
  • Berufserfahrung im Bereich Science Fundraising bzw. im gemeinnützigen Stiftungswesen
  • Kompetenzen im Bereich PR und Kommunikation
  • Analytische, strukturierte, systematische und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Starke Kommunikationsfähigkeit und sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse an Grundlagenforschung
  • Engagement, Teamorientierung und Organisationstalent

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem wertschätzenden Umfeld
  • Einen krisensicheren Arbeitsplatz in zentraler Lage in Wien mit vielen attraktiven Benefits, z. B. Gleitzeit, Möglichkeit zu zwei Tagen Homeoffice pro Woche (bei einer 5-Tage-Woche), Essensgutscheine, Aus- und Weiterbildungen etc.
  • Moderne IT- und Meeting-Ausstattung
  • Eine unbefristete Teil- oder Vollzeitstelle (30-40 Wochenstunden)
  • Ein Mindestgehalt von 3.200,00 EUR brutto (auf Vollzeitbasis), wobei die tatsächliche Höhe des Bruttogehalts von Ihrer Qualifikation und Vorerfahrung abhängig ist

Der FWF ist den Grundsätzen der Chancengleichheit und Diversität verpflichtet und weist darauf hin, dass eine gleichzeitige Tätigkeit für eine universitäre oder außeruniversitäre Forschungsstätte den Befangenheits- und Nebenbeschäftigungsrichtlinien des FWF widerspricht.

Wenn Sie Interesse an dieser herausfordernden Position haben, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, CV, Zeugnisse) über den Bewerbungslink oder an bewerbungen@fwf.ac.at.

Jetzt online bewerben

Martina Rauch MA
Recruiting & Human Resources
Organisation und Personal

Österreichischer Wissenschaftsfonds FWF
Georg-Coch-Platz 2
1010 Wien

+43 676 83487 8836
martina.rauch@fwf.ac.at
www.fwf.ac.at | scilog.fwf.ac.at

www.fwf.ac.at

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 3.200 € monatlich
Berufserfahrung
Homeoffice möglich
1010 Wien
5.6.2024
Über das Unternehmen
101 - 500 Mitarbeiter*innen
Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen