Zum Seiteninhalt springen

Lead Architect HR-IT Solutions (m/w/d)

Lead Architect HR-IT Solutions (m/w/d)

  • Job-ID: V000005670
  • Einsatzort: Linz
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Ausschreibungsende: 04.08.2022
  • Art der Anstellung: Vollzeit
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm:Ja

Ihre Aufgaben

  • Erstellung von Konzepten zur HR-IT Architektur im On-Premise und Cloud-Umfeld
  • Übersetzung der Business-Anforderungen in State-of-the-Art IT Konzepte und professionelle Beratung unserer Kunden bei der Lösungsfindung (in enger Zusammenarbeit mit dem Service- und Demand Manager)
  • Durchführung von Proof of Concepts sowie Advisory bei der Projektumsetzung
  • Laufende und zukunftsorientierte Weiterentwicklung der HR Solution Roadmaps
  • Verantwortung für das Application Lifecycle Management im gesamten HR Anwendungsportfolio
  • Ansprechperson für alle Fragen rund um die Integration der Softwarelösungen, insbesondere für das Thema Schnittstellen
  • Definition und Sicherstellung der Applikations-Richtlinien und Compliance (z.B. Berechtigungskonzepte, Security, Datenschutz, etc.)
  • Marktbeobachtung am Sektor der Informationstechnologie im HR Umfeld und Evaluierung der Einsatzmöglichkeiten neuer Produkte und Technologien
  • Umsetzen eines professionellen Stakeholder Managements (Kunden, Lieferanten, Anwendungseigner, Eigentümer, …)
  • Pflege und Ausbau des strategischen Partner-Netzwerks, Fachvorträge und Projektpräsentationen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium/Fachhochschule, idealerweise Wirtschaftsinformatik, Informatik oder ähnliche Ausbildung mit IT Schwerpunkt
  • Mehrjährige Erfahrung in der IT im Bereich Lösungsdesign von IT-Architekturen
  • Spezialisierung auf SAP Technologien, insbesondere HCM oder HXM von Vorteil
  • Souveränes und professionelles Auftreten in Kundenbeziehungen sowie auf Management-Ebene
  • Projekterfahrung im Großkunden bzw. Konzernumfeld (d.h. in komplexen Strukturen)
  • Präsentationsstärke
  • Hohe Eigenmotivation, ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein und Ergebnisorientierung
  • Kontinuierliche Weiterbildung

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 5.000,00 brutto (14 mal p.a.) Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Es erwartet Sie abwechslungsreiche Aufgaben in einem kollegialen Team von kompetenten SAP Experten. Ihren Qualifikationen und Ihrem Gestaltungswillen entsprechend bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Verantwortung und Aufgaben über dieses Aufgabenfeld hinaus zu übernehmen. Außerdem bieten wir Ihnen weiterführende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten on- und off-the-job.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 49.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Nach der Einschulungsphase bieten wir unseren Mitarbeitenden auch Homeoffice an. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt.

  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterprämien
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Kantine
  • Gesunde Ernährung
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Parkplatz
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Barrierefreier Arbeitsplatz
  • Dienst-Handy
  • Dienst-Laptop
  • Aus-und Weiterbildung
  • Kinderbetreuung
  • Home-Office
  • Mitarbeiterevents
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterempfehlungsprogramm
  • Obstkorb
  • Betriebsarzt

Video

Das sind wir

Die voestalpine Personal Services GmbH, ein Unternehmen des voestalpine Konzerns, versteht sich als ganzheitlicher Anbieter von Personaldienstleistungen über die gesamte Kette des Personalmanagements (Recruiting, Administration und Personalabrechnung, Reisemanagement, Personalsysteme sowie Bildung und Beratung). Unsere Kunden sind Gesellschaften des voestalpine Konzerns in Österreich.

Die Abteilung Personalsysteme betreibt und implementiert IT Lösungen, um die HR-Geschäftsprozesse im voestalpine Konzern bestmöglich zu unterstützen. Dabei beraten wir unsere Kunden beim Design und der Umsetzung von HR-IT Vorhaben. Das Team besteht aus 22 Personen.

In der Schlüsselrolle des Lead Architect HR IT Solutions (m/w/d) beraten Sie unsere Kunden, das sind ausschließlich Gesellschaften des voestalpine Konzerns, bei der Entwicklung und Umsetzung von neuen Lösungs-Architekturen im HR Bereich. Dabei gestalten Sie führend das entsprechende Lösungsdesign inklusive Konzeption, Implementierung, Transformation und den Betrieb der IT-Lösungen. Sie sind dabei in der Lage ein interdisziplinäres Team sowohl intern wie extern auszusteuern. Bei Bedarf agieren Sie in der Umsetzungsphase als Advisor, um eine nahtlose Übergabe von Beratung, über Umsetzung bis hin zur Inbetriebnahme zu gewährleisten.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter https://www.voestalpine.com/personal-services

Kontakt & Bewerbung

Ansprechperson:
Anja Wolkerstorfer
+43 50304 15 3828

Fachbereich:
Manuel Niedermayr
+43 50304 15 2944

Auszeichnungen

Weitere HR Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen