Prozessexperte Einkauf / Supply-Chain-Management (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

Prozessexperte Einkauf / Supply-Chain-Management (m/w/d)

TGW Logistics Group als stark wachsende Unternehmensgruppe ist ein international führender Anbieter von Intralogistik-Lösungen mit Hauptsitz in Österreich. Als Systemintegrator übernehmen wir die Planung, Produktion, Realisierung und Wartung von Distributionszentren - von der Mechatronik über Robotik bis hin zu Steuerung und Software. Mehr als 3.700 Mitarbeiter in Europa, Asien und Amerika überzeugen durch Kompetenz und Lösungsorientierung. Eigentümer der TGW Logistics Group ist die TGW Future Privatstiftung. Wenn auch Sie sich in einem internationalen, stiftungsgeführten Unternehmen weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen möchten, dann könnte diese Position interessant für Sie sein:

In dieser abwechslungsreichen Position unterstützen und begleiten Sie unser Einkaufsteam bei der Neu- und Weiterentwicklung von Prozessen im SCM- und Einkaufskontext. Mit Weitblick, ausgeprägten konzeptionellen und analytischen Fähigkeiten sowie einem guten Gespür für Menschen und Prozesse sorgen Sie für Effizienz, Prozesssicherheit und -qualität und gewährleisten damit eine professionelle Abwicklung unserer Projekte.

WAS SIE BEI UNS BEWEGEN

  • Unterstützung bei Neu - und Weiterentwicklungen von Prozessen im SCM- und Einkaufskontext inkl. Projektmanagement und -controlling
  • Durchführung von Schwachstellenanalysen und Ausarbeitung konkreter, bereichsübergreifender Optimierungsmöglichkeiten
  • Unterstützung bei der Einführung der entwickelten Prozesse im (neuen) ERP-System inkl. Datenaufbereitung und Datenmigration
  • Erstellung von Test- und Anwenderdokumentationen
  • Erstellung und Durchführung von Prozessmanagement-Schulungen
  • Mitwirkung bei globalen Prozess- und Tool-Roll-Outs

WAS UNS ÜBERZEUGT

  • Abgeschlossene Ausbildung (FH, UNI mit Schwerpunkt Prozessmanagement, SCM, o.ä.) oder mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung wünschenswert - idealerweise im Produktionsumfeld
  • Praktische Erfahrung als Projektleitung im Bereich internes Verbesserungsmanagement, SCM o.ä. von Vorteil
  • Sicherheit im Umgang mit SAP, gängigen Prozessmanagementmethoden und -tools
  • Sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz & interkulturelles Verständnis
  • Souveränes Auftreten im persönlichen Kontakt & Überzeugungskraft
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Ein erfolgreiches internationales Unternehmen mit starkem Fokus auf Kultur und Werte
  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld und flexible Arbeitszeiten
  • Hochwertige IT- und moderne Büroausstattung sowie zahlreiche Benefits
  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept und Unterstützung durch erfahrene Kollegen
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hoher Gestaltungsspielraum
  • Ein Stiftungsunternehmen als sicherer Arbeitgeber: "Mensch im Mittelpunkt - lernen und wachsen"

In dieser Position beträgt das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt EUR 38.396,00 brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Living Logistics. Promoting Careers.

TGW ist ein Arbeitgeber, der die Chancengleichheit fördert. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.

BENEFITS

  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterrestaurant
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Fitnesscenter und -kurse
  • Ideale Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihre Ansprechpartnerin für diesen Job:

Cornelia Weingartner

+43 50 486 2168

Zum Bewerbungsformular

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Einkauf Supply Chain Jobs in Wels anzeigen

Erhalte Einkauf Supply Chain Jobs in Wels per E-Mail