Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für den Bereich Umwelt und Energie

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Statistik Austria sucht für die Direktion RAUMWIRTSCHAFT eine(n) überdurchschnittlich ambitionierte(n) und einsatzfreudige(n)

Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter für den Bereich Umwelt und Energie

Aufgaben:

  • Mitarbeit in Projekten im Rahmen der Energie- bzw. Umweltgesamtrechnungen
  • Selbständige und eigenverantwortliche Recherche, Erschließung und Aufbereitung von Datenquellen, Datenevaluierung sowie Aufbereitung und Analyse statistischer Sachverhalte sowohl aus den Bereichen Umwelt und Energie als auch themenübergreifend inkl. Publikation und Präsentation
  • Entwicklung und termingerechte Umsetzung von Konzepten und Methoden, Ausarbeitung statistischer Dokumentationen (Metadaten) unter Einhaltung der Grundsätze der Wirtschaftlichkeit und Sparsamkeit
  • Programmiertechnische Umsetzung neuer Anforderungen innerhalb der eingesetzten Datenauswertungssysteme
  • Kontaktpflege zu und Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Institutionen sowie Forschungsinstituten und Universitäten
  • Publikations- und Vortragstätigkeiten

Anforderungen:

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master oder vergleichbarer Abschluss) mit technisch-naturwissenschaftlicher Ausrichtung bzw. Sozial- und Humanökologie
  • Gute Kenntnisse der österreichischen Umwelt- und Energiewirtschaft (inkl. deren Probleme und Zielsetzungen), Grundkenntnisse in Betriebswirtschaftslehre von Vorteil
  • Souveräner Umgang mit den gängigen Programmen aus der MS-Office-Produktpalette sowie mit statistischen Programmpaketen (vorzugsweise mit R)
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Bereitschaft zur Aneignung fachspezifischen und methodischen Wissens
  • Befähigung zur eigenständigen Erarbeitung und Umsetzung von Konzepten sowie Auswertung, Analyse und Darstellung der Ergebnisse (Präsentation) auf nationaler und internationaler Ebene
  • Eigeninitiative und rasche Problemwahrnehmung inkl. Aufbereitung diverser Lösungsvorschläge
  • Hohes Maß an Leistungsbereitschaft und Engagement, Eigenständigkeit, Belastbarkeit, Kommunikationsfreudigkeit, Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zu Reisetätigkeiten
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- bzw. Zivildienst

Angebot:

  • Interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld im Bereich der Umwelt- und Energiestatistik an unserem Unternehmensstandort in 1110 Wien
  • Nach Einarbeitungszeit Übernahme eigenverantwortlicher Aufgabengebiete
  • Intensive Kontakte zu bzw. Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Organisationen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung im Rahmen der beruflichen Tätigkeit

Das monatliche Mindestgehalt beträgt laut KV brutto EUR 3.100,75. Eine Überzahlung ist gemäß Ihrer Ausbildung und Vorerfahrung möglich.

Ergänzende Fragen zum Aufgabengebiet beantworten Ihnen gerne:
Frau Jasmin Gülden Sterzl MA +43 (1) 71128 / 7235 und
Herr Mag. Sacha Baud +43 (1) 71128 / 7304

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 6385 Jobs anzeigen

Erhalte Jobs in Wien per E-Mail