• Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Die vertrauenswürdigste Versicherung Österreichs wird man nicht von heute auf morgen. Das erfordert frisches Denken - eine Haltung, die optimistisch und lösungsorientiert ist. Denken Sie, dass Sie so Denken?

Für die UNIQA IT Services GmbH (UITS), dem IT Dienstleister der UNIQA Group, suchen wir für die Zentrale in Wien einen

IT-Security Architect (m/w/d)

Das erwartet Sie:

  • Definition der IT-Security Architektur mit besonderem Fokus auf die IT-Security Infrastruktur
  • Mitarbeit bei der Erstellung des IT-Security Entwicklungsplans in Kooperation mit dem IT-Security Management und den Architekturgruppen
  • Entwicklung von IT-Security Konzepten und Sicherstellung der korrekten Implementierung in der IT-Infrastruktur
  • Definition von IT-Security Standards für die IT-Infrastruktur und Durchführung von Compliance Checks
  • IT-Security Begleitung von Projekten und Beratung von IT-Mitarbeitern in Security relevanten Fragestellungen
  • Durchführung von Marktstudien mit dem Ziel die Verwendung von dem Stand der Technik entsprechenden Lösungen und Systemen sicher zu stellen

Wir erwarten uns:

  • 3-5 Jahre als IT Security Architect in großen und komplexen Umgebungen, idealerweise in der Versicherungsbranche
  • Erfahrungen mit der Definition und Umsetzung einer IT-Security Strategie in großen und komplexen Multi-Provider und Multi-Standort Umgebungen
  • Erfahrungen in der Mitarbeit bei großen IT-Security Transformations- und Migrationsprojekten
  • Expertenwissen im Bereich der IT-Security-Infrastruktur Kernsysteme (Netzwerk, Firewalls, IAM, SSO, IDS/IPS, SIEM, Malware Protection, Server Hardening, usw.)
  • Kenntnis von IT-Security Standards und Best Practise (ISO 27002, BSI Grundschutz, usw.).
  • Entsprechende Zertifizierungen erwünscht (CISSP, CCNA, usw.)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Und Sie sind:

  • Handlungsorientiert: Sie packen Dinge an und nutzen Gelegenheiten
  • Fokussiert: Sie haben einen Blick fürs Wesentliche
  • Prozesskompetent: Sie stellen effiziente Arbeitsabläufe sicher
  • Beharrlich: Sie gehen Ihren Aufgaben zielstrebig und hartnäckig nach
  • Organisationsstark: Sie können Ressourcen effektiv und effizient nutzen
  • Lösungsstark: Sie lösen Schwierigkeiten methodisch

Ihr jährliches Mindestentgelt: 43.946 Euro brutto. Bei besonderer Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung vorgesehen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Jetzt bewerben!

Sandra Taschler
HR Business Partner
Untere Donaustraße 21
A - 1029 Wien
Tel.: +43 664 888 390 17

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 366 IT Security Jobs in Wien anzeigen

Erhalte IT Security Jobs in Wien per E-Mail