Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Weiterbildung
Best of ted talks

Best-of TED-Talks: 5 inspirierende Vorträge, die du sehen solltest

Weiterbildung Erstellt am: 19. Mai 2016 2 Min.

Was 1984 als Innovations-Konferenz in Kalifornien begann, hat mittlerweile die ganze Welt erobert: Die Rede ist von TED-Talks - kurze Keynotes, die sich rund um Technologie, Gesellschaft, Unterhaltung und Design drehen. Zur Einstimmung auf die Wiener TEDx im Herbst gibt es bereits heute ein paar Empfehlungen aus hunderten TED-Talks, die bereits online verfügbar sind.

TED-Talks: Ideas worth spreading

Auf den Bühnen der TED-Konferenzen finden sich Querdenker, Kreative, Unternehmer, Designer und Wissenschaftler. Zehn bis zwanzig Minuten, so lange dauern TED-Talks üblicherweise - das macht sie ideal für den schnellen, inspirierenden Input zwischendurch. Am 22. Oktober 2016 findet wieder die TEDx in Wien statt, als Vorgeschmack gibt es bereits heute fünf ausgewählte TED-Talks. Noch mehr Videoaufzeichnungen findet ihr übrigens auf der offiziellen TED-Website.

The First 20 Hours - How to Learn Anything

Wie viel Zeit benötigt man, um eine neue Fähigkeit zu erlernen? Josh Kaufman fand eine Antwort im Zug seiner Recherche: 10.000 Stunden. Erster Gedanke des Unternehmers und frischgebackenen Vaters: So viel Zeit habe ich nicht, ich werde nie wieder etwas Neues lernen! Die gute Nachricht: Er fand heraus - dass auch zwanzig Stunden reichen. In welchen Fällen das funktioniert und an welche Lernmethode man sich halten muss, erklärt er in seinem Talk.

Bitte stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

Zustimmung geben

How to find and do work you love

"Taking jobs to build up your resume is the same as saving up sex for old age." Dieser Ratschlag von Warren Buffett war alles, was Scott Dinsmore brauchte, um seinen verhassten Job zu kündigen. Danach machte er sich auf die Suche nach dem Grund, warum gut 80 Prozent aller Erwerbstätigen einen Job ausüben, in dem sie sich eigentlich nicht wohlfühlen.

Bitte stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

Zustimmung geben

The power of introverts

Introvertierte halten nicht viel von Small Talk, leiden in Büros ohne Rückzugsmöglichkeiten und werden im Arbeitsleben oft übersehen. "When it comes to creativity and to leadership, we need introverts doing what they do best", sagt Susan Cain in ihrem TED-Talk über die Macht der stillen Wasser.

Bitte stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

Zustimmung geben

The happy secret to better work

Unterhaltsamer TED-Talk von Shawn Achor über unglückliche Studenten in Harvard, das Medizinstudenten-Syndrom und positive Psychologie für Baby-Einhörner.

Bitte stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

Zustimmung geben

Getting stuck in the negatives (and how to get unstuck)

Warum bleiben uns Misserfolge länger in Erinnerung als Erfolge? Psychologin Alison Ledgerwood geht der menschlichen Denkweise auf den Grund und untersucht, warum wir ticken, wie wir ticken.

Bitte stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu, um dieses Video anzuzeigen.

Zustimmung geben
Bildnachweis: Melpomene/Shutterstock

Avatar Redaktion 2x

Redaktion
Mehr erfahren

  • Beitrag teilen:

Entdecke mehr zu diesem Thema

Frauen brauchen moderne Vorbilder: Mit Mentoring zu mehr Gleichberechtigung

Erstellt am: 12. November 2020 3 Min.

Quo vadis, Gleichberechtigung? Auch im Jahr 2020 sind Frauen immer noch weit entfernt von echter Gleichstellung. Weibliche Führungskräfte und Gründerinnen sind nach wie vor in der Minderheit. Eine von ihnen ist Désirée Jonek. Vor eineinhalb Jahren gründete sie WoMentor, eine Mentoring-Plattform für Frauen. Denn gute Vorbilder, so ist Désirée überzeugt, sind ein wichtiger Bestandteil im Kampf gegen ein veraltetes Rollenverständnis. Wir haben mit ihr über die Probleme am Weg zur Gleichberechtigung gesprochen:

Lesestoff zum Wochenende: Alles Kopfsache - Punktgenau zum Erfolg

Erstellt am: 17. November 2017 2 Min.

Wer keine Ziele hat, der kann auch nicht erfolgreich sein, so Markus Czerner in seinem Buch "Alles Kopfsache". Nur, wie definiert man Ziele richtig und verfolgt sie auch konsequent? Hier kann man sich bei Sportlern viel abschauen. Wie ein gutes mentales Mindset aussieht und welche Denkmuster erfolgreich zum Ziel führen, das verrät der Autor in seinem Buch.

Online lernen: Virtuelle Universitäten stehen jedem offen

Erstellt am: 11. September 2014 2 Min.

Wer einen Kurs in Stanford, Harvard oder Oxford belegen möchte, muss dafür nicht einmal sein Wohnzimmer verlassen. Auch eine Zulassungsprüfung ist nicht notwendig: MOOC macht es möglich. Die Abkürzung steht für „Massive Open Online Course“ und macht universitäre Lehrveranstaltungen für alle zugänglich. MOOC-Plattformen wie Coursera boomen und immer mehr Studierende nehmen im virtuellen Hörsaal Platz.