Erstellt am 26. Juli 2021 · Arbeitsmarkt, Jobsuche · von

Wo gibts die meisten Jobs? Branchen und Bundesländer im Vergleich

Lesezeit: 2 Minuten

Wo hat man als Jobsuchende*r im Moment die besten Chancen auf eine Stelle? Die gute Nachricht zuerst: Seit einigen Monaten steigt die Zahl der ausgeschriebenen Jobs unabhängig von Ort oder Sparte. Wir haben analysiert, wo besonders viele Stellen zu haben sind.

Die Pandemie dauert zwar noch an, den Arbeitsmarkt beeinflusst sie jedoch kaum mehr. Das zeigt eine intensive Analyse der ausgeschriebenen Jobs auf karriere.at im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zu den ersten Halbjahren 2020 und 2019. Diese Analyse liegt nun als der erste karriere.at Arbeitsmarktreport vor und zeigt Erfreuliches:

Infografik karriere.at Arbeitsmarktreport

Mehr Jobs als vor Corona in allen Bundesländern

Geht es nach der Anzahl der Stelleninserate, die jeden Tag im Durchschnitt ausgeschrieben sind, so scheint die Krise am Arbeitsmarkt vorbei: In allen Bundesländern gab es im ersten Halbjahr 2021 mehr Jobs als im Vergleichszeitraum 2019, also vor der Corona-Krise.

Besonders deutlich ist der Anstieg in Kärnten (+27 Prozent) und dem Burgenland (+19 Prozent) ausgefallen. Am geringsten fallen die Zuwächse in Wien und Salzburg aus (jeweils +2 Prozent). Insgesamt die meisten Jobs gibt es dennoch in der Bundeshauptstadt, in Oberösterreich und der Steiermark.

Bundesländer-Ranking nach freien Stellen im ersten Halbjahr

  1. Wien
  2. Oberösterreich
  3. Steiermark
  4. Niederösterreich
  5. Salzburg
  6. Tirol
  7. Kärnten
  8. Vorarlberg
  9. Burgenland

Branchen erholen sich nach Corona

Vergleicht man die verschiedenen Sparten, in denen Unternehmen tätig sind, zeigt sich auch hier ein deutlicher Aufwärtstrend. Nachdem im ersten Halbjahr 2020 in fast allen Branchen weniger Jobs ausgeschrieben wurden, hat sich die Mehrheit mittlerweile erholt. Sogar in den stark von Corona-Maßnahmen getroffenen Sparten Gastronomie/Tourismus, Sport/Freizeit sowie Luft/Raumfahrt sind seit dem Frühjahr 2021 wieder deutlich mehr Stelleninserate online.

Die meisten Jobs gab es im ersten Halbjahr 2021 aber in diesen Branchen:

Top 5 Branchen karriere.at 1. HJ 2021

Weitere positive Details: Lehrstellen erlebten im ersten Halbjahr einen regelrechten Boom und verzeichneten ein Plus von mehr als 30 Prozent im Vergleich zur Vor-Corona-Zeit. Mehr darüber erfahrt ihr im ersten karriere.at Arbeitsmarktreport, den ihr hier kostenlos downloaden könnt.

Lisa-Marie Linhart

Lisas Liebe gilt dem Wort und der Musik. Bei uns kombiniert sie beides zu wohlklingenden Blogbeiträgen mit dem richtigen Groove für Themen, die das Arbeitsleben leichter und die Karriereplanung einfacher machen.