Mitarbeiter Kreditrisikomanagement (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Raiffeisen ist nicht irgendetwas. Raiffeisen ist die Nummer 1 der österreichischen Banken. Raiffeisen ist die größte Bankengruppe Vorarlbergs. Raiffeisen ist eine Genossenschaft, ist mehr als eine Bank, ist nachhaltig und vielfältig, herausfordernd und fördernd. Raiffeisen ist ausgezeichnet. Als Bank, als Arbeitgeber, als Mitgestalter - Raiffeisen ist Mit.Einander.

Mitarbeiter Kreditrisikomanagement (m/w/d)

Ihre Hauptaufgaben:

Nach einer umfassenden Einschulung sorgen Sie für die Sicherung unseres Kreditgeschäfts durch die Minimierung des Kreditrisikos.

  • Sie bewerten und überwachen das Kreditrisiko auf Kundenebene, kontrollieren die Einhaltung der Limits und geben Ihr Zweitvotum im Kreditvergabeprozess ab.
  • Sie erkennen aktiv allfällige Frühwarnsignale und leiten diese an das Forderungsmanagement weiter.
  • Sie geben durch ein vollständiges und zeitnahes Berichtswesen regelmäßig ein Gesamtbild über die aktuelle Risiko- bzw. Ertragssituation im Kreditgeschäft ab.
  • Sie überwachen die Anwendung unserer Risikoklassifizierungsverfahren, sorgen für die Aktualisierung interner Kreditvergaberichtlinien und die Umsetzung von Empfehlungen der Finanzmarktaufsicht.

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossene bankwirtschaftliche oder juristische Ausbildung (mind. Matura)
  • Berufserfahrung in einer verwaltenden Tätigkeit, idealerweise im Bankenumfeld
  • Fähigkeit zum selbstorganisierten und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Stark ausgeprägte Zahlenaffinität und Genauigkeit
  • Analytisches, logisches und vernetztes Denken

Geld ist Ihnen genauso wichtig wie uns. Deshalb tauschen wir uns persönlich mit Ihnen über Ihr Gehalt aus. Selbstverständlich berücksichtigen wir dabei alle Bestimmungen des Kollektivvertrags.

Ihre Ansprechperson:

Barbara Schwarz, T: +43 5522 3472 760 Jetzt online bewerben!