Manager in vitro Toxicity Testing (m/w/d)

  • Wien 16. Bezirk (Ottakring)
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 16.10.2020
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

JTI - Japan Tobacco International - ist ein führendes internationales Tabakunternehmen mit Konzernsitz in Genf. Als Teil der JT-Gruppe vertreibt JTI seine Marken in mehr als 130 Ländern und beschäftigt etwa 44.000 MitarbeiterInnen in über 70 Ländern weltweit.

Das Team der Ökolab am Standort Wien (16. Bezirk / direkt U3 Ottakring) sucht im Bereich Toxicology ab Januar 2021 Verstärkung als:

Manager in vitro Toxicity Testing (m/w/d)

Hauptaufgaben

  • Gruppenleitung & Testverantwortung für einen Teil des in vitro Toxikologie Labors
  • Kapazitätsplanung zur termingerechten Abwicklung zugeteilter Toxicity Testings inkl. Auswertung, Bewertung und Kontrolle von Prüfdaten und Erstellung von Prüfberichten
  • Kontinuierliche Verbesserung der angewendeten Analyseverfahren
  • Budget- & Ressourcenplanung sowie Reportingverantwortung
  • Enge Zusammenarbeit mit Director und GruppenleiterInnen des Bereichs Toxikologie sowie mit Stakeholdern auf lokaler und globaler Ebene
  • Leitung von & Mitarbeit in Projekten auf lokaler und globaler Ebene
  • Durchführung von statistischen Auswertungen

Ausbildung - fachliche und persönliche Anforderungen

  • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium bzw. einschlägige, abgeschlossene Ausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung in ähnlicher Position
  • Zusatzausbildung im Bereich Toxikologie von Vorteil
  • Fundierte Kenntnisse & Erfahrung im Bereich Zellkultur/Mikrobiologie
  • Erfahrung im Projektmanagement & Troubleshooting
  • Erfahrung im Arbeiten nach EHS- & ISO-Standards sowie unter GLP-Bedingungen von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- & Englisch-Kenntnisse
  • TeamplayerIn & die Bereitschaft flexibel zu arbeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit & ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Hohe Einsatzbereitschaft & Belastbarkeit
  • Führungserfahrung von Vorteil

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsbedingungen in einem internationalen Unternehmen mit modernster Laborausstattung in guter Lage in Wien. Neben umfangreichen Sozialleistungen ist bei Erfüllung der ausgeschriebenen Anforderungen für diese Position ein Jahresgesamtbruttogehalt von zumindest EUR 70.000,-- vorgesehen. In Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrung ist die Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.

join JTI

Werden Sie Teil unseres zukunftsorientierten Teams und nutzen Sie die hervorragenden Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten bei einem Top Arbeitgeber in Österreich und in Europa.

Wenn Sie Interesse an dieser Position haben und Ihre Fähigkeiten dem Anforderungsprofil entsprechen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Karriereportal!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Filialleiter (m/w/d)

    • Wien 16,
    • Wien 21,
    • Wien 22,
    • Wien 3
    am 19.10.2020

    Ihre Aufgaben: Sie führen eine Filiale disziplinär und kaufmännisch, Sie motivieren die Mitarbeiter der Filiale und bilden diese weiter, Sie sind die letzte Ansprechperson für Kundenanliegen...

  • IT-Systemadministrator*in

    • 1160 Wien
    am 15.10.2020

    Ihr Aufgabenbereich: Mitarbeit im Projekt-Umfeld der IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt im Bereich Microsoft, Administration, Betreuung, Dokumentation und Weiterentwicklung der bestehenden IT-Infrastruktur mit Schwerpunkt...

  • Pressesprecher*in

    • Wien 16
    am 17.8.2020

    Ihr Aufgabenbereich: Positionierung von Caritas Themen durch klassische Pressearbeit wie z.B. Presseaussendungen, Pressekonferenzen. Verantwortlich für die strategische Kommunikation, insbesondere im Bereich der anwaltschaftlichen...

Erhalte Manager Jobs in Wien 16. Bezirk (Ottakring) per E-Mail