Zum Seiteninhalt springen

Leiter:in der Amtsbibliothek im Landesarchiv (m/w/x)

  • Vollzeit
  • 4.677,50 € – 6.187,40 € monatlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Salzburg (Stadt)
  • vor 6 Stunden veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
  • Salzburg

Leiter:in der Amtsbibliothek im Salzburger Landesarchiv (m/w/x)

für die Fachgruppe 0/3 - Verfassungsdienst und Wahlen

Vollzeit

unbefristet

Dienstort:
Salzburg

Bewerbungsfrist:
29.06.2024

Eintrittstermin:
01.07.2024

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und verantwortliche Betreuung der Amtsbibliothek
  • Verwaltung des Bestands bzw. Bestandsaufbau der Amtsbibliothek inkl. der Literaturdokumente, die von den Dienststellen des Amtes erstellt werden
  • Bestellung bzw. Ankauf von Amtsliteratur (z.B.: Druckwerke und elektronische Ausgaben)
  • Prüfung der Anforderungen auf ihre Notwendigkeit sowie Prüfung der Rechnungen und Freigabe der Auszahlungen
  • Inventarisierung der Exemplare und Katalogisierung im elektronischen Bibliothekssystem (Zugang der Benützer durch einen Open Acces Catalogue im Intranet)
  • Ausscheiden von Dubletten der Amtsbibliothek
  • Verwaltung des Budgets der Amtsbibliothek
  • Erstellung einer jährlichen Statistik sowie die Verwaltung der Rechtsdatenbank
  • Zusammenarbeit mit der Amtskassa und mit dem österreichischen Bibliotheksverbund OBVSG
  • Beratungsdienst im Benutzersaal
  • Aktenerledigung und Beantwortung von schriftlichen Anfragen im Bereich Archiv

Ihr Fähigkeiten und Kompetenzen

Ausbildung

  • abgeschlossenes Studium „Library and Information Studies" oder
  • vergleichbares einschlägiges Studium

persönlich

  • Qualitätsbewusstsein
  • Genaues und strukturiertes Arbeiten
  • Kooperations- und Teamfähigkeit
  • Physische Belastbarkeit

fachlich

  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Anwendungskenntnisse insbesonders bei einschlägigen Fachanwendungen im Bibliotheksbereich
  • Kenntnisse der Organisationsstruktur des österreichischen Bibliothekswesens

wünschenswert

  • Praktische Erfahrung in der Arbeit in einer wissenschaftlichen Bibliothek
  • Interesse bzw. Affinität zu historischen Schriftstücken, Druckwerken und Sammlungen
  • Interesse an den Bereichen Geschichte und Kulturgeschichte sowie an Salzburger Regionalgeschichte

Wir bieten:

  • Vertragsdienstverhältnis zum Bundesland Salzburg
  • vielseitige Aufgaben mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • langfristige Beschäftigungs- und Karriereperspektiven
  • stabiler und krisenfester Dienstgeber
  • Auszeichnung als familienfreundlicher Betrieb
  • Förderung der beruflichen und persönlichen Entwicklung, umfangreiche Aus-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten mit eigener Verwaltungsakademie
  • digitales Lernen und Arbeiten
  • Maßnahmen und Programme für Sicherheit und psychische/physische Gesundheit
  • Chancengleichheit und klares Bekenntnis zu Gleichbehandlung, Frauenförderung und Diversität
  • freiwillige Sozialleistungen
  • Jobticket für günstigere öffentliche Mobilität

Gehalt:

Entlohnung gem. Landesbediensteten-Gehaltsgesetz, Einkommensband 7 (Stufe 1 bis 9):

EUR 4.677,50

bis
EUR 6.187,40

Das Mindestgehalt (Stufe 1) beträgt 4.677,50 EUR brutto auf Basis Vollzeit (14x jährlich).

Die tatsächliche Einstufung ergibt sich unter Berücksichtigung der facheinschlägigen Vordienstzeiten.

Hinweis für interne Bewerber/innen: Verwendungs-/Entlohnungsgruppe A/a.

Kontakt und Information:

Ansprechpartner:
Christina Ebner

+43 662 8042-2478

Fachbereich:
Dr. Oskar Dohle

+43 662 8042 4527

Über uns:

Mit rund 3100 Mitarbeiter:innen gestalten wir das Leben im Land Salzburg. Unsere Aufgaben sind so facettenreich wie unser Land, denn bei uns laufen alle Bereiche zusammen. Von Naturschutz bis Bildungswesen, von Straßensicherheit bis öffentliche Gesundheit. Wir kümmern uns um individuelle Anliegen und verlieren dabei nie den Blick fürs große Ganze. So sorgen wir für Lebensqualität im Land. Das macht unsere Jobs nicht nur sinnvoll, sondern auch besonders vielfältig und spannend. Ein Teil unserer Verwaltungsgebäude ist in der Stadt Salzburg, unsere anderen Dienststellen sind über das gesamte Bundesland verteilt.

Haben Sie Lust das Land Salzburg ein stückweit mitzugestalten?

Jetzt online bewerben
Offene Stellen
Informationen zur Bewerbung
Kontakt & Beratung

Über den Job
Vollzeit
4.677,50 € – 6.187,40 € monatlich
Projekt-, Bereichsleitung
Salzburg (Stadt)
vor 6 Stunden veröffentlicht
Über das Unternehmen
2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
Salzburg

Weitere Leiter Jobs in Salzburg (Stadt)

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen