Zum Seiteninhalt springen

Pre-Launch / Key Account Manager Alzheimer (m/w/d)

  • Vollzeit
  • ab 70.000 € jährlich
  • Berufserfahrung
  • Westösterreich, Südösterreich
  • vor 1 Tag veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • Wien

Sind Sie bereit gemeinsam mit Eli Lilly eine Vorreiterrolle einzunehmen und als Wegbereiter für die neue Business Unit im Bereich Alzheimer im österreichischen Gesundheitswesen aufzutreten? Unser Kunde Eli Lilly ist eines der wertvollsten Pharmaunternehmen weltweit mit einer der spannendsten Produktpipelines in der Industrie und bietet Ihnen als Pharmaexpert*in mit fundierter Erfahrung in der Betreuung von Key Accounts und in der Netzwerkarbeit im österreichischen Gesundheitssystem die Chance, maßgeblich beim Aufbau des neuen Bereiches für das Gebiet West- und Südösterreich beteiligt zu sein.

Pre-Launch / Key Account Manager Alzheimer (m/w/d)

Gebiet: West- und Südösterreich

Ihr vielseitiges Aufgabengebiet

Sie fungieren als Schnittstelle zwischen den wichtigsten Kunden im Therapiegebiet Alzheimer und allen relevanten internen Funktionen bei Eli Lilly. Dabei agieren Sie in beide Richtungen auf Augenhöhe und verbessern gemeinsam mit den Kunden die Patienten-Versorgung durch innovative und kreative Ansätze. Sie arbeiten in einem crossfunktionalen Team integriert in Marketing, Medical, KAM und Environment Shaping und steuern die Planung und Durchführung der Aktivitäten im Account für den Bereich Alzheimer.

  • Mapping und Gestaltung des Ecosystems im Bereich Alzheimer (Fokus auf Key Accounts, deren diagnostisches Umfeld und das Zuweiser-Netzwerk um sie herum)
  • Entwicklung und Management von Partnerschaften mit Stakeholdern, um das jeweilige Ecosystem zu verbessern
  • Aufbau eines nachhaltigen Netzwerks zu allen relevanten Kunden und Ansprechpartner*innen
  • Entwicklung und Umsetzung von innovativen Projekten und Mehrwertprogrammen in Zusammenarbeit mit den Kunden
  • Leitung, Koordination und Durchführung des Account-Planungsprozesses mit dem crossfunktionalen Team inklusive Förderung des crossfunktionalen Mindsets im Team
  • Analyse und Auswertung aller für den jeweiligen Account relevanten Daten und Entwicklung von darauf basierenden Strategien
  • Mitarbeit bei der Strategie und Logistik der PET-Tracer

Das zeichnet Sie aus

  • Fundierte Erfahrung in der Betreuung von Key Accounts in der Pharma- bzw. Gesundheitsindustrie, idealerweise im Umfeld von Kliniken, medizinischen Versorgungszentren und relevanten Netzwerken
  • Abgeschlossene Prüfung zur Pharmareferent*in oder äquivalenter Studienabschluss (Human- oder Veterinärmedizin, Pharmazie), zusätzliche naturwissenschaftliche oder wirtschaftliche Abschlüsse/Kenntnisse sind von Vorteil
  • Erfahrung und Stärke in der Planung und im eigenverantwortlichen Durchführen von großen Projekten mit internen Stakeholdern und Kunden
  • Tiefgehendes Verständnis von und Interesse für aktuelle Entwicklungen im österreichischen Gesundheitswesen und der Gesundheitspolitik sowie zu den Krankenhausstrukturen und deren Umfeld
  • Wissen und Erfahrungen im Therapiebereich Neurologie ist von großem Vorteil
  • Unternehmerisches Handeln und Zielstrebigkeit, gepaart mit einer analytischen Arbeitsweise und hoher Problemlösungskompetenz
  • Positives und agiles Mindset sowie Offenheit und Freude an neuen Herausforderungen
  • Strategische und kreative Denkweise, um Kundenbedürfnisse zu erkennen und entsprechende Lösungen daraus abzuleiten und anzubieten
  • Begeisterungsfähigkeit und Erfahrung in erfolgreicher crossfunktionaler Zusammenarbeit bzw. in der lateralen Führung von crossfunktionalen Teams
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse

Das Angebot von Eli Lilly

  • Die Möglichkeit, beim Aufbau eines neuen Teams und Therapiebereichs mitzuwirken mit abwechslungsreichen Aufgaben und hoher Eigenverantwortung
  • Ein Arbeitgeber, welcher über eine der spannendsten Produktpipelines in der Industrie verfügt und Wert auf Mitarbeiterzufriedenheit sowie -entwicklung legt
  • Diverse attraktive Sozialleistungen (u.a. Zuschüsse, Versicherungen, etc.)
  • Für diese Position wird ein marktkonformes Jahresbruttogehalt ab EUR 70.000,- zuzüglich Corporate Bonus und Dienstwagen geboten - eine Überzahlung ist abhängig von der beruflichen Qualifikation und Erfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 60624/KA.
Mag. Sandra Zach-Rabl, Tel: +43 (1) 523 49 44-456

Hier bewerben!

Über den Job
Vollzeit
ab 70.000 € jährlich
Berufserfahrung
Westösterreich, Südösterreich
vor 1 Tag veröffentlicht
Über das Unternehmen
Wien

Weitere Key Account Manager Jobs in Westösterreich Südösterreich

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen