Chemielabortechniker (m/w/d) - Karenzvertretung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Chemielabortechniker (m/w/d) - Karenzvertretung

Job-ID:
V000003474

Zeitpunkt:
ehest möglich

Art der Anstellung:
Vollzeit

Einsatzort:
Linz

Ausschreibungsende:
10.03.2021

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Labortätigkeiten (z.B. Probenaufschlüsse) sowie Messungen mittels ICP-OES, ICP-MS, F-AAS, RFA
  • Bedienung und Instandhaltung von Messgeräten
  • Arbeiten im Bereich der Qualitätssicherung
  • Erstellung und Bearbeitung von Arbeitsanweisungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich Chemielabortechnik/Chemieverfahrenstechnik oder Vergleichbares (Fachschule Chemietechnik oder HTL-Abschluss Chemie mit Ausbildungsschwerpunkt Technische Chemie - Instrumentelle Analytik oder Umwelttechnik)
  • Praktische Erfahrung im Bereich der Analytischen Chemie im Besonderen der Instrumentellen Analytik, z.B. ICP, AAS, RFA sowie Aufschlusstechnik
  • Gutes technisches und mathematisches Verständnis
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Selbständige, genaue und strukturierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Engagement und Flexibilität sowie Teamfähigkeit

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 2.682,54 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 50.000 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Bei dieser Position ist primär eine Anwesenheit notwendig, jedoch gibt es im Zuge der CORONA-Ampel die Möglichkeit von Homeoffice. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

Benefits

  • Aus- und Weiterbildung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitsmaßnamen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Mitarbeiterevents
  • Parkplatz

Das sind wir

Die voestalpine Stahl GmbH ist die Leitgesellschaft der Steel Division, der größten der vier voestalpine Divisionen. Sie ist das internationale Stahlkompetenzzentrum des voestalpine Konzerns.

Der Unternehmensbereich Technischer Service & Energie steht für Service - Technik und Energie. Wir verfügen über hervorragende Prozess, Verfahrens- und Anlagenkenntnisse. Unsere Ausrichtung gilt dem Unternehmenserfolg, sowohl in wirtschaftlicher Sicht, wie auch in der aktiven Anlagenweiterentwicklung. Im Rahmen des Hauptprozesses Prüftechnik & Analytik bietet das Team der Abteilung Umwelt- und Betriebsanalytik der voestalpine Stahl Linz GmbH langjährige Expertise im Umwelt- und Analytikbereich bei der Untersuchung von Abwässern und Abfällen sowie bei Emissions-, Immissions- und MAK-Wert-Messungen. Wir sind ein akkreditiertes Laboratorium nach EN ISO/IEC 17025 und eine akkreditierte Inspektionsstelle nach EN ISO/IEC 17025 durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort und bieten ein breites Spektrum im Bereich der Analytik organischer und anorganischer Schadstoffe an.

Nähere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:

Renu Weisseneder

+43 50304 15 9608

Fachbereich:

Sandra Grienberger

+43 50304 15 9871

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

  • Chemielabortechniker w/m

    Chemielabortechniker (w/m) IHR PROFIL: Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Chemieverfahrenstechniker/in, PKA oder ähnliche Ausbildung, Relevante Berufserfahrung (GMP / Reinraum)...

  • Einblicke Videos

    Chemielabortechniker/in

    Ihre Aufgaben: Planung und Durchführung von Rohstoff,- Zwischen- und Endproduktanalysen sowie Auswertung, Beurteilung und Dokumentation der Ergebnisse, Wartung, Kontrolle und Kalibrierung von Analysegeräten...

  • Chemielabortechniker (m/w)

    Ihre Aufgaben: Vorbereitung und Durchführung von Analysen im nasschemischen Bereich nach QM-Standards, Dokumentation der Ergebnisse und Reportings, Prüfung von Kalibrierungsberichten und Überwachung...

Alle 11 Chemielabortechniker Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Chemielabortechniker Jobs in Linz per E-Mail