Zum Seiteninhalt springen

Mechatroniker*in

  • Vollzeit
  • ab 34.265 € jährlich
  • Berufserfahrung
  • Graz
  • vor 7 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
  • Graz

Mechatroniker*in am LKH-Univ. Klinikum Graz

Sie verbinden mit AC/DC nicht nur eine Band sondern den Wechselstrom/Gleichstrom?

Dann sind Sie im Bereich der Technik genau richtig!
Ziel des Bereichs ist es, das Unternehmensleitbild des LKH-Univ. Klinikum Graz "Für Das Leben" zu unterstützen und die technische Infrastruktur zur Erfüllung der medizinischen und pflegerischen Kernaufgaben zu erhalten. Dafür sind sowohl Maßnahmen für die Instandhaltung als auch Investitionen erforderlich.

Die Abteilung der Technischen Gebäudeausrüstung unterteilt sich in fünf Teams, nämlich die Teams der Elektrotechnik, Haustechnik, Mechatronik, Betriebsfeuerwehr und Medgas. Sie wollen das Team der Mechatronik mit aktuell 10 Mitarbeiter*innen mit Ihrer technischen Affinität gepaart mit Ihrem sozialen Engagement unterstützen?
Zögern Sie nicht und bewerben Sie sich jetzt!

Unser Versprechen an Sie

  • Wir bieten Ihnen eine Vollzeitanstellung mit fairer Entlohnung
  • Es erwartet Sie neben einem krisensicheren Arbeitsplatz eine fundierte Einschulung mit professioneller Begleitung und regelmäßigen Feedbackschleifen, die Möglichkeit der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung als Teil eines engagierten und erfahrenen Teams
  • Bezahlte Mittagspause (bei einer Tagesarbeitszeit von mehr als 6 Stunden)
  • Attraktive und informative Einführungsveranstaltung inklusive Willkommensgeschenke
  • Alle 2 Jahre automatische Vorrückung im Gehaltsschema
  • Gefördertes Jahres-Jobticket oder ein gefördertes Jobrad
  • Unsere Mitarbeiter*innenlounge mit vergünstigten Essenstarifen
  • Ganzjährige Kinderbetreuungsangebote (Kinderkrippe, Kindergarten, diversen Ferienbetreuungsangebote für 6-12- jährige Kinder) - je nach Verfügbarkeit
  • Ein vielfältiges Angebot in der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie Betriebsratsermäßigungen
  • Ab dem vollendeten 43. Lebensjahr eine weitere Urlaubswoche
  • Dienstwohnungen in der Nähe des Klinikums - je nach Verfügbarkeit
  • Ein gutes Betriebsklima und kollegiales Miteinander

Genauere Informationen zu unseren Benefits finden Sie unter: Das bieten wir unseren Mitarbeiter*innen!

Erfahren Sie mehr über das Klinikum als Arbeitgeber!

Ihre Arbeitswelt

  • Wartung, Instandhaltung, Instandsetzung, Kleinreparaturen und Gewährleistungsbearbeitung kleiner Schäden an unseren technischen Geräten
  • Technischer Brandschutz
  • Bereitschaft zur Ausbildung und Mitarbeit als Journaldienst-Mitarbeiter*in im 12/24 Stundendienst
  • Mitglied der Betriebsfeuerwehr nach entsprechender Einschulung (gemeinsam mit anderen Spezialist*innen im Einsatz)

Ihr Werdegang

FACHLICH:

  • Lehrabschluss als Mechatroniker*in oder HTL-Abschluss
  • Praktische Erfahrung von Vorteil
  • Sehr gute Kenntnisse der gesetzlichen Normen im erlernten Beruf
  • Hohes Maß an technischer Kompetenz
  • Basis-Know-how der gängigen IT-Programme, z.B. MS-Office und SAP

PERSÖNLICH:

  • Freundliches und kompetentes Auftreten
  • Teamfähigkeit
  • Engagement und Pflichtbewusstsein
  • Eigenverantwortliches Arbeiten
  • Lösungsorientiertheit
  • Kritik- und Konfliktfähigkeit
  • Weiterbildungs- und Lernbereitschaft

Wir sind uns als Gesundheitsunternehmen unserer Vorbildwirkung und unserer Verantwortung sehr bewusst. Bei Antritt Ihrer Tätigkeit sind folgende Immunitäten Voraussetzung:

  • Masern, Mumps, Röteln
  • Varicellen (Schafblattern)

Jobdetails

Einsatzort:
LKH-Univ. Klinikum Graz, Bereich Technik, Abteilung Technische Gebäudeausrüstung

Beschäftigungsausmaß:
100%

Gehaltsschema:
SIII/N09 (mind. EUR2.447,50 monatlich bzw. EUR34.265,00 Jahresbrutto auf Basis Vollzeit) zzgl. Zulagen. Dies inkludiert eine bezahlte Mittagspause.
Erfahrung im Beruf wird ggf. durch die Anrechnung von Vordienstzeiten und einer damit verbundenen höheren Einstufung im Schema berücksichtigt.
(KAGes Gehaltsansätze)

Dienstantritt:
Ab sofort, laufende Auswahl und Stellenvergabe!

Befristung:
Aufgrund der vertraglichen Rahmenbedingungen ist eine Befristung von einem Jahr vorgesehen, sollten Sie Freude an der Arbeit in unserem Team haben, wollen wir Sie jedoch keinesfalls gehen lassen. Eine unbefristete Anstellung ist daher unser Ziel.

Ende der Bewerbungsfrist:
endet am 11.06.2024

KONTAKT

Bitte fügen Sie die Kennzahl 8304 in Ihrer Bewerbung an.

Nutzen Sie die Gelegenheit sich bei fachlichen Fragen rund um die Stelle beim Abteilungsleiter der Technischen Gebäudeausrüstung, Herrn Reinhard Buchmann (Tel. Nr.: 0316/385-83870) sowie bei Fragen rund um das Auswahlverfahren bei unserer zuständigen Recruiterin Frau Jacqueline Grabner-Pirker, BA MA M.A. (Tel.: 0316/385-80982) genauer über die Stelle zu informieren.

Wir weisen darauf hin, dass keine Bewerbungskosten rückerstattet werden. Mit Ihrer Bewerbung stimmen Sie der digitalen Verarbeitung Ihrer Daten für den Zweck der Abwicklung des laufenden Personalauswahlverfahrens zu.
Das Land Steiermark als Dienstgeber strebt eine ausgeglichene Geschlechterquote in allen Verwendungs-/Funktions- und Entlohnungsgruppen an. Zur Erreichung dieses Ziels fordert das Land Steiermark qualifizierte Personen zur Bewerbung auf.

Bei gleicher Eignung werden Frauen in männlich dominierten Arbeitsbereichen und Männer in weiblich dominierten Arbeitsbereichen bevorzugt aufgenommen.

BEWERBEN

Über den Job
Vollzeit
ab 34.265 € jährlich
Berufserfahrung
Graz
vor 7 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
Graz

Weitere Mechatroniker Jobs in Graz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen