Zum Seiteninhalt springen

Projektmitarbeiter:in Windkraft

Projektmitarbeiter:in Windkraft

Die Energie Steiermark Green Power GmbH als nachhaltige Energieerzeugungstochter der Energie Steiermark projektiert, errichtet und betreibt unter anderem Wasserkraftwerke, Windparks sowie Photovoltaik-Anlagen.

Im Sinne der Ziele der #mission2030 setzen wir Projekte zur Steigerung der Energieaufbringung aus erneuerbaren Quellen und Speicherung um und machen so das Unternehmen aber auch die Steiermark zukunftsfit und grün.

Als Projektmitarbeiter:in im Bereich Windkraft unterstützen Sie die Projektleitung bei der Projektentwicklung, Planung, Genehmigung und Errichtung von Windkraftanlagen sowie bei der Projektsteuerung.

Beschreibung des Aufgabenbereiches:

  • Mitarbeit im Genehmigungsprozess und bei der Umsetzung des geplanten Windpark-Projektes
  • Konzipierung und Detailplanung von Windkraftprojekten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Leistungsverzeichnissen für externe Beauftragungen
  • Abstimmung von Fachbeiträgen mit den beauftragten externen Gutachter:innen und der technischen Planung, Aufbereitung von erforderlichen Unterlagen
  • Unterstützung bei der Projektsteuerung, z.B. Erstellen von Zeitplänen, Festlegen von Meilensteinen, Verfolgen des Projektfortschritts und rechtzeitiges Erkennen von Projektverzögerungen
  • Unterstützung bei der Koordination des Bauablaufs
  • Erstellung diverser Auswertungen sowie Aufbereitung von Unterlagen für Entscheidungsgremien bzw. Geschäftsführung
  • Unterstützung bei der Verhandlung von Verträgen mit der internen juristischen Abteilung
  • Betreuung aller relevanten Stakeholder - Grundeigentümer, Gemeinden, Behörden und Kooperationspartner:innen

Fachlich-/methodische Anforderungen bzw. Praxis:

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (Lehre mit Matura, HTL und/oder, FH/TU) mit Schwerpunkt Anlagentechnik/Elektrotechnik, Energietechnik, Maschinenbau oder Bautechnik
  • Einschlägige, mehrjährige Berufserfahrung erwünscht
  • Vertieftes, technisches Verständnis für Erzeugungsanlagen
  • Interesse an nachhaltiger Energieerzeugung
  • Gute Kenntnisse in MS-Office
  • Führerschein B

Soziale und personale Kompetenzen:

  • Proaktive, zuverlässige und selbständige Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Organisations- und Problemlösungsfähigkeit, ergebnisorientiertes Handeln mit Qualitäts- und Serviceorientierung
  • Ausgeprägte Dialogfähigkeit sowie Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Flexibilität und Innovationsfreude
  • Belastbarkeit, Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung sowie zu Mehrleistung bei Arbeitsspitzen

Dienstort: Energie Steiermark, Leonhardgürtel 10, 8010 Graz

Für diese Position bieten wir unter Berücksichtigung einer mehrjährigen, einschlägigen Berufserfahrung ein kollektivvertragliches Mindestgehalt von EUR3.690,99 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis. Unsere Gehaltsangebote richten sich selbstverständlich nach Ihrer konkreten Qualifikation und Ihrer einschlägigen Berufserfahrung.

Wir bieten Ihnen ein interessantes Tätigkeitsfeld in einem stabilen, erfolgreichen und innovativen Unternehmen mit persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten.

Wenn Sie sich diesen Herausforderungen stellen wollen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung!
www.e-steiermark.com/karriere