Diätologe (m/w/d)

  • Sankt Veit im Pongau
  • Teilzeit
  • Berufserfahrung
  • 15.9.2021
  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Diätologe Teilzeit (m/w/d)

Auf der Sonnenterrasse Salzburg, im heilklimatischen Kurort St. Veit im Pongau inmitten einer zauberhaften Bergwelt liegt unser Rehabilitationszentrum für onkologische Erkrankungen. Das Haus umfasst 120 Betten und ist derzeit die größte onkologische Rehabilitationseinrichtung in Westösterreich. Im Juni 2018 entstand zusätzlich ein Projekt, welches einmalig in Österreich ist: die erste und einzige familienorientierte Rehabilitationseinrichtung für Kinder und Jugendliche mit hämato-onkologischen und immunologischen Erkrankungen sowie Erkrankungen des Stoffwechselsystems und des Verdauungsapparates. Die Einrichtung ist ein Gemeinschaftsprojekt der VAMED, eines der führenden internationalen Unternehmen im Gesundheitswesen, und den Salzburger Landeskliniken (SALK). Unter dem Motto "Alles aus einer Hand" entwickelt die VAMED ständig neue und innovative Wege und sichert sich so die Marktführerschaft im Bereich der Rehabilitation in Österreich.

IHRE HERAUSFORDERUNG:

  • Durchführung von ernährungsmedizinischen Beratungen
  • Einzel - und Gruppentherapien sowie Gestaltung und Durchführung von Vortragstätigkeiten
  • Durchführung von spezifischen Workshops (z.b. Genussschulungen, Kochworkshops, etc.)
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten, multiprofessionellem Team
  • Speiseplanerstellung für individuelle Erfordernisse
  • Zusammenarbeit mit unserem Küchen & Serviceteam

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Diätologie, idealerweise mit Berufserfahrung
  • Erfolgte Eintragung im Gesundheitsberuferegister notwendig
  • Spezialfortbildungen wünschenswert (z.B. Adipositastrainer, Diabetesberater, etc.)
  • Erfahrung im Erwachsenenbereich und Pädiatrie
  • Der Schutz der Gesundheit unserer Gäste, Patienten und Mitarbeiter ist und wichtig. Daher ist eine vorhandene Covid-Impfung oder eine Bereitschaft dazu von Vorteil.
  • Persönlichkeit mit ausgeprägter Teamfähigkeit, kollegialem Verhalten und Freude an der Arbeit
  • Offenheit gegenüber Innovationen innerhalb des medizinischen Konzepts
  • Interesse an den spezifischen Anforderungen der Rehabilitation von onkologischen und (angeborenen) stoff- wechselerkrankten Patienten und der interdisziplinären Zusammenarbeit

IHR EINSATZORT:

  • St. Veit im Pongau

UNSER ANGEBOT:

  • Attraktive Arbeitsbedingungen in einem neuen, modernen und bestens ausgestatteten Rehabilitationszentrum
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung möglich
  • Möglichkeit zur Mitarbeit bei wissenschaftlichen Studien
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eigenverantwortungsvolles Arbeiten in einem interdisziplinären Team
  • Für diese Position gilt ein Mindestgehalt von EUR 2.396,00 brutto/Monat (Vollzeitbasis). Geboten wird eine von Qualifikation und Erfahrung abhängige marktkonforme Überzahlung.

INFORMATION COVID-19

Wir freuen uns auch weiterhin auf Ihre Bewerbungen! VAMED hat zum Schutz und zur Vorsorge alle notwendigen, präventiven und behördlich vorgesehenen Maßnahmen getroffen. Digitalisierung und Flexibilität ermöglichen auch weiterhin faire Bewerbungsprozesse. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die empfohlenen Hygieneregeln. Weitere Informationen dazu erhalten Sie während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team.

INTERESSIERT?

Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.
Rehabilitationszentrum St. Veit im Pongau-GmbH | St. Veiter Straße 48 | 5621 St. Veit im Pongau

Jetzt bewerben

www.onko-reha-stveit.at | www.leuwaldhof.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Diätologe Jobs in Salzburg per E-Mail