Zum Seiteninhalt springen
Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK)

Über Gemeinnützige Salzburger Landeskliniken Betriebsgesellschaft mbH (SALK)

Wir sind mit mehr als 6.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber und Gesundheitsdienstleister im Bundesland Salzburg. Wir versorgen mehr als 64.300 stationäre, 8400 tagesklinische und 1,2 Millionen ambulante Patientinnen und Patienten im Jahr. Die Familie der Salzburger Landeskliniken besteht aus dem Uniklinikum Salzburg mit dem Campus Landeskrankenhaus (LKH) und dem Campus Christian-Dop…
Gründungsjahr
1695
Anzahl der Mitarbeiter*innen
2501 - 10000
Anzahl gesuchter Mitarbeiter*innen/Jahr
50+
Branche
Gesundheitswesen, Soziales
Gesuchte Positionen und Kenntnisse
IT, Pflege, Medizinisch-Technische-Dienste, Medizintechnik, Verwaltung
  • + 7

Unsere Werte

Wir stellen die Würde des Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns.

Orientierung an Patientinnen und Patienten


Unsere exzellente medizinische Versorgung und die gute Servicequalität führen zu einer hohen Zufriedenheit der Patientinnen und Patienten.

Professionalität und Vernetzung


Mit unserer Professionalität und Vernetzung sichern wir eine qualitativ hochwertige Gesundheitsversorgung.

Klinische Praxis, Forschung und Lehre


Wissenschaft, Forschung, Lehre und Ausbildung nehmen wir als zentrale Aufgabe wahr.

Nachhaltigkeit


Unser nachhaltiges Wirken basiert auf einem respektvollen Umgang mit Ressourcen.

Was wir bieten

  • 5 Standorte, über 40 Berufe, 130 Stationseinheiten und 7 Managementbereiche.
  • Modernste Technik, intensive Forschung und der hohe Anspruch an eine ständige Verbesserung garantieren erstklassige medizinische Versorgung.
  • Wir fördern und fordern verantwortungsvolles Handeln, lebenslanges Lernen und Professionalität.
  • Karriere-Modelle für Medizin, Pflege, Medizintechnische Berufe, Medizin- und Informationstechnik sowie Verwaltung bieten die Möglichkeit, sich im Unternehmen weiterzuentwickeln.

Unsere Benefits

  • Kantine

    Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können an allen Standorten günstiges und gesundes Essen genießen.

  • Gesundheitsmaßnahmen

    Unsere Betriebliche Gesundheitsfördung bietet zahlreiche kostenlose Kurse und Programme an.

  • Betriebsärzt*in

    Unser eigener Arbeitsmedizinischer Dienst kümmert sich um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

  • Gute Anbindung

    Zwei S-Bahn Haltestellen am Uniklinikum Campus LKH.

  • Aus- und Weiterbildung

    Unser eigenes Bildungszentrum hat viele Kurse im Angebot. Die Fortbildungen erfolgen in der Regel in der Dienstzeit.

  • Kinderbetreuung

    Am Uniklinikum Campus LKH und CDK bieten wir 200 Betreuungsplätze für Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren.

  • Bildungskarenz/Auszeit

    Wir bieten Möglichkeiten der Karenzierung – z. B. Bildungskarenz, Sabbatical, Angehörigenpflege uvm.

  • Flexible Arbeitszeiten

    Teilzeit ist im Ausmaß von 7 bis 35 Stunden möglich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können auch in Teilzeit Führungsverantwortung übernehmen.

  • Home Office

    Wir bieten für viele Tätigkeiten auch die Möglichkeit, teilweise im Homeoffice zu arbeiten.

  • Betriebliche Altersvorsorge

    Mit unserer Pensionskasse sparen wir für Sie eine Zusatzpension an.

  • Zusatzversicherungen

    Wir bieten die Möglichkeiten von Gruppenzusatzversicherungen.

  • Verkehrsmittelzuschuss

    Jobticket bzw. Fahrtkostenzuschuss für Öffi-Benutzer und Kfz-Pendler.

Wir stellen uns vor

  • Daniel Weghuber

    Kinder sind in der Medizin unterrepräsentiert. Deswegen forschen wir für Sie im Young.Hope-Zentrum.

    Univ.-Prof. Dr. Daniel Weghuber
    Vorstand der Uniklinik für Kinder- und Jugendheilkunde
  • Christianus Geeve

    Ich schätze im Besonderen das Arbeitsumfeld und die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten.

    DGKP Christianus Geeve
    Intensivpfleger
  • Brigitte Mayr-Pirker

    Es geht um die Würde des Lebens und das Recht auf Autonomie der Menschen.

    Dr. Brigitte Mayr-Pirker MSc, MSc
    Leitende Oberärztin an der Uniklinik für Geriatrie
  • Christine Schneider-Worliczek

    Ich mag es, Patientinnen und Patienten über einen längeren Zeitraum zu begleiten.

    DGKB Christine Schneider-Worliczek
    Diplompflegerin an der Aplasiesation
  • Hasan-Ali Armagan

    Ich kommuniziere gerne. Nur so lernen wir einander besser kennen und können Probleme lösen.

    Hasan-Ali Armagan
    Applikationsmanager
  • Maria Wallmann

    Teil der Salzburger Landeskliniken zu sein, birgt unglaublich viele Chancen.

    Maria Wallmann
    Assistentin der Wirtschaftsdirektion in Hallein

38 aktuelle Jobs

  1. Einblicke

    Elektriker/in (w/m/d)

    vor 17 Stunden veröffentlicht
    Salzburg ab 2.851,10 € monatlich