Open Innovation Manager

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Open Innovation Manager

Green Energy Lab - Leading in sustainable energy solutions

Green Energy Lab ist das größte Innovationslabor für nachhaltige Energielösungen in Österreich und Teil der „Vorzeigeregion Energie" des Klima- und Energiefonds. Gemeinsam mit 200 Partnern aus Forschung, Wirtschaft und öffentlicher Hand erwecken wir neue Ideen für die Energiezukunft zum Leben. Durch den Zugang zu mehr als 5 Millionen EndkundInnen in den Bundesländern Wien, Niederösterreich, Burgenland und Steiermark werden Neuentwicklungen im großen Maßstab getestet und für den internationalen Markterfolg entwickelt.

Die Forschungsinitiative Green Energy Lab sucht ab sofort eine/einen Open Innovation Manager am Standort Wien.

Hauptaufgaben

  • Umsetzung und Weiterentwicklung unseres Open Innovation Angebots mit Fokus auf die Entwicklung von kundenspezifischen Innovationsangeboten für die unterschiedlichen Zielgruppen im Green Energy Lab (Energieunternehmen, Industrie, Start-ups, Forschung etc.)
  • Initiierung und Begleitung von Innovationsprojekten mit multidisziplinären Konsortien und AkteurInnen entlang der gesamten Innovationskette - von der Forschung über Unternehmen bis zu EndkundInnen
  • Organisation und Moderation von Workshops, Fachveranstaltungen, Arbeitstreffen in u.a. wissenschaftlichem Kontext
  • Verständliches Aufbereiten von Inhalten und Vorbereitung von Unterlagen, u.a. im Kontext von Technologietrends, Ökonomie und sozialen Aspekten

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossene technisch-wirtschaftliche Ausbildung (Universität, Fachhochschule, HTL) mit Schwerpunkt Energietechnik / Energiewirtschaft / Energieinnovation
  • Einschlägige Berufserfahrung in innovationsrelevanten Positionen der Energiebranche
  • Überblick und Kenntnis von (inter)nationalen Entwicklungen und Trends der nachhaltigen Energieinnovation
  • Ausgewiesene Innovationsmethodenkompetenz, Erfahrung, Freude und Strukturiertheit in Moderation und Prozessgestaltung
  • Sicheres Auftreten und Begeisterung für die Gestaltung der Energiezukunft
  • Exzellente Rechtschreib- und Grammatikkenntnisse in Deutsch und Englisch (Wort und Schrift)
  • Routinierter Umgang mit gängigen Office-Programmen

Wir suchen Menschen mit

  • Bezug zu und echtem Interesse an den Themen Energie, Innovation und Technologie
  • Eigeninitiative, hoher Organisationsfähigkeit, gutem Zeitmanagement, Belastbarkeit, Flexibilität
  • Ausgeprägten kommunikativen Kompetenzen und Teamfähigkeit
  • Freude an Aufbauarbeit, kombiniert mit Umsetzungsstärke
  • Selbstständiger, strukturierter und proaktiver Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsspektrum im Green Energy Lab - Österreichs führendem Innovationslabor zur Umsetzung und weltweiten Vermarktung neuer Ideen für Umwelt, Klima und Energie, getragen von Wien Energie, EVN, Energie Steiermark und Energie Burgenland
  • Ein positives Arbeitsklima in einem motivierten, dynamischen Team
  • Ein interdisziplinäres Umfeld mit nationalen und internationalen Kooperations- und Netzwerkpartnern aus Forschung, Technologieentwicklung, öffentlicher Hand etc.

Arbeitsrechtliche Bedingungen

  • 40 Stunden pro Woche mit Gleitzeit; Dienstort Wien
  • Gehalt: EUR 3.200 brutto pro Monat, 14 Mal pro Jahr, Möglichkeit der Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Vorerfahrungen
  • Arbeitsbeginn: Ab sofort

Senden Sie Ihre Bewerbung mit Anschreiben und ausführlichem Lebenslauf bitte bis 03. April 2020 per E-Mail (siehe Kontakt unten) an die Forschungsinitiative Green Energy Lab.

Kontakt: DI Susanne Supper | Cluster Managerin - Green Energy Lab |
susanne.supper@greenenergylab.at | +43 676 471 81 77 | www.greenenergylab.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 120 Innovation Manager Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Innovation Manager Jobs in Wien per E-Mail