karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben
karriere.at Login
  • Passende Jobs per Mail erhalten
  • Lebenslauf anlegen & direkt von Unternehmen kontaktiert werden
  • Jobs speichern und einfach bewerben

Systementwickler für mechatronische Systeme (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Melecs ist der größte Elektronikfertigungs-Dienstleister mit österreichischen Wurzeln und hat operative Standorte in Wien, Siegendorf/Bgld und Lenzing/OÖ. Weitere Elektronikwerke befinden sich in Györ/Ungarn, Wuxi/China und Querétaro/Mexiko sowie ein Vertriebs- und Entwicklungsbüro in Michigan/USA.

Der Ausbau unseres Innovationsbereichs ist ein wesentlicher Teil unserer Wachstumsstrategie. Zur Erweiterung unseres Teams suchen wir für die MELECS EWS GmbH am Standort Wien (1020) einen

Systementwickler für mechatronische Systeme (w/m/d)

In einer unserer Produktsparten entwickeln und produzieren wir Steuergerät der Automobilbranche, wobei im allgemeinen auch Motoren und Sensoren integriert sind. Dementsprechend koordinieren Sie in der Rolle als Systementwickler die Spezialgebiete Elektronik, Sensorik, Aktuatorik, Software und Mechanik.

Ihre Aufgaben:

  • Mitarbeit im Anfrageprozess bei der Erarbeitung von Produktkonzepten
  • Technische Verantwortung für das Produkt in Entwicklungsprojekten (in Bezug auf Spezifikation, Testing, Integration und Abnahme)
  • Direkter/erster Ansprechpartner des Projektleiters in allen technischen Belangen
  • Definition der Systemanforderungen ausgehend von den Kundenanforderungen
  • Definition und Beschreibung der Systemarchitektur
  • Fachliche Koordination des Expertenteams (Hardware, Software, Mechanik) sowie aller internen und externen Zulieferer
  • Gespräche und Verhandlungen mit Kunden und Lieferanten in allen technischen Belangen
  • Enge Zusammenarbeit mit den Schnittstellenbereichen Qualität, Dokumentation, Industrialisierung, Einkauf und Vertrieb

Ihr Profil:

  • Studium der Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder verwandter Gebiete
  • Mehrjährige Erfahrung in der Hardware- und/oder Softwareentwicklung
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung mechatronischer Produkte (vorzugsweise in der Automobilindustrie)
  • Erfahrung in der Auslegung und Spezifikation mechatronischer Systeme
  • Kenntnis von POLARION oder ähnlicher Systeme vorteilhaft
  • Kenntnis der Entwicklungsprozesse in der Automobilindustrie (ASPICE) von Vorteil
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit
  • Starke Kundenorientierung
  • Fokussierte und strukturierte Arbeitsweise mit klaren Ergebnissen
  • Überzeugende Argumentationsführung
  • Durchsetzungsstärke in der Maßnahmenfindung und -verfolgung
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung
  • Sehr gute Englisch- und Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Für diese Position beträgt das KV-Bruttojahresgehalt mind. EUR 40.000,-. Eine marktgerechte Überzahlung wird nach Erfahrung und Qualifikation geboten.

Wir bieten Ihnen die Chance in einem dynamischen, hoch motivierten Team mitzuarbeiten, die Möglichkeit Ihre eigenen innovativen Ideen einzubringen sowie sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. Wenn Sie unsere Zukunft aktiv mitgestalten wollen, dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen online an bewerbung@melecs.com

Melecs EWS GmbH, Sylvia Rainer, 1020 Wien, Handelskai 388, Top 421

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1132 Systeme Jobs in Wien anzeigen