Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Jobwahl
Eigener Weg

Mut, deinen persönlichen Weg zu gehen

Jobwahl Erstellt am: 08. August 2023 7 Min.

Oftmals finden wir uns in Karrieren oder Jobs wieder, die uns nicht erfüllen oder nicht unserer wahren Leidenschaft entsprechen. Doch der wahre Mut liegt darin, den Mut aufzubringen, den eigenen Weg zu finden und zu verfolgen. In diesem Blogartikel werden wir über die Bedeutung des Mutes sprechen, unseren persönlichen Weg im Berufsleben zu gehen, und wie dies zu beruflichem Erfolg und persönlicher Erfüllung führen kann.

Warum ist es wichtig, deinen persönlichen Weg zu gehen? #

Das berufliche Leben macht einen überwiegende Teil der Lebenszeit aus, daher ist es von entscheidender Bedeutung, eine Arbeit zu finden, die erfüllt und den eigenen Leidenschaften anspricht. Wenn du deinen persönlichen Weg gehst, bist du motiviert, engagiert und kannst dein volles Potenzial entfalten. Indem du deine Leidenschaften in den Berufsalltag integrieren, steigerst du deine Zufriedenheit, Produktivität und berufliche Entwicklung.

Den eigenen Weg zu gehen erfordert Mut, denn oft müssen wir uns von gesellschaftlichen Erwartungen oder der Komfortzone lösen. Es kann bedeuten, Risiken einzugehen, unkonventionelle Entscheidungen zu treffen oder gegen den Strom zu schwimmen.

Wie findest du deinen persönlichen Weg? #

Selbstreflexion #

Nimm dir Zeit, um dich selbst besser kennenzulernen. Überlege, welche Tätigkeiten dich wirklich erfüllen und wofür du brennst. Reflektiere über deine Stärken, Werte und Leidenschaften.

Kein Plan, was du beruflich machen sollst? So findest du es heraus!

Aktualisiert am: 05. Januar 2023 6 Min.

„Was soll ich beruflich machen?“ – Viele stellen sich diese Frage, nicht immer ganz freiwillig. Möglichkeiten gibt es wie Sand am Meer, aber was ist das Richtige? Wie du herausfindest, was du beruflich machen sollst, und warum du nicht zu lange grübeln solltest, erfährst du in diesem Artikel.

Ziele setzen #

Definiere klare Ziele, die mit deinen Leidenschaften und Werten in Einklang stehen. Überlege, welche Schritte du unternehmen musst, um diese Ziele zu erreichen, und entwickle einen konkreten Plan.

Ziele erreichen Schritt für Schritt: Mit dieser Strategie klappts!

Erstellt am: 11. Januar 2021 5 Min.

Kein Jahresbeginn ohne gute Vorsätze und neue Ziele! Wer bereits einmal an ihnen gescheitert ist oder sich von gesetzten Zielen verabschieden musste, weiß: Vorsätze alleine reichen nicht. Weil sie sich nicht von selbst erfüllen, findet ihr hier eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Erreichen eurer persönlichen Ziele.

Mutige Entscheidungen treffen #

Sei mutig und triff Entscheidungen, die dich auf deinem persönlichen Weg voranbringen. Das kann bedeuten, den aktuellen Job zu kündigen, eine neue Ausbildung zu beginnen oder ein eigenes Unternehmen zu gründen. Höre auf deine Intuition und vertraue darauf, dass du die richtigen Entscheidungen für dich triffst.

Wie kann ich mich richtig entscheiden?

Erstellt am: 12. Januar 2023 14 Min.

Du weißt nicht, wie du richtige Entscheidungen treffen kannst? Mit den folgenden Tipps, Hintergrund-Informationen und den wichtigsten Entscheidungsmethoden einfach erklärt, ist jeder Entschluss richtig.

Netzwerken und Mentor*innen finden #

Um deinen persönlichen Weg erfolgreich zu gehen, ist es wichtig, sich mit Menschen zu umgeben, die ähnliche Interessen und Ziele haben. Suche nach Mentor*innen oder Gleichgesinnten, die dich unterstützen und inspirieren können.

Mentoring-Programm: Warum soll ich Mentee* werden?

Erstellt am: 23. Mai 2023 7 Min.

Mentoring ist bereits ein weit verbreiteter Beziehungs- und Lernprozess. In diesem Artikel werden wir uns genauer mit der Bedeutung von Mentoring, den Unterschieden zwischen Mentor*innen und Coach*innen und den Vor- und Nachteilen für Mentees und Mentor*innen beschäftigen. Zudem werden wir auf einige Fragen eingehen, die Studierende und Berufseinsteiger*innen in Bezug auf Mentoringprogramme haben könnten.

Flexibilität und Anpassungsfähigkeit #

Sei offen für Veränderungen und passe dich den Gegebenheiten an. Manchmal kann es notwendig sein, den Kurs anzupassen oder neue Wege zu erkunden. Sei flexibel und lerne aus Erfahrungen und Rückschlägen.

Schön scheitern: Warum Fehler machen nichts Schlechtes ist

Erstellt am: 26. Juni 2023 4 Min.

Bist du auch ein Mensch, der sich keine Fehler verzeiht? Der nach jedem verfehlten Ziel den Mut verliert? Dann kann dich dieses Interview hoffentlich dazu bewegen, Scheitern aus einem anderen Blickwinkel zu betrachten. In Felicia Fuchs' Labor für schönes Scheitern geht es nämlich genau darum: Menschen die Angst vor Fehltritten zu nehmen. Welche Methoden dafür zum Einsatz kommen, verrät sie im Interview.

Mögliche Handlungsanweisungen
#

Peter Hofer, Resilienzforscher, Coach und Psychotherapeut (IGEMO) beschreibt, wie man den Mut findet, um den eigenen Weg zu gehen - mit möglichen Handlungsansatz, dazugehöriger Herausforderung, das Risiko und das Geschenk der Überwindung:

Ganz tief im Inneren, weißt du, was dich begeistert, bewegt, dir Freude und dich glücklich macht. Nur du selbst kannst wissen, was Dir wirklich guttut. Oft sind es verschüttete Kindes- und Jugendträume, die dein Herz höherschlagen lassen und lebendige Erinnerungen wachrufen, unabhängig von deinem biologischen Alter. Folgende Fragen helfen:

  • Was bereitet dir heute Freude?
  • Von was hast du als Jugendliche*r geträumt?
  • Welche Art von Spielen haben dich als Kind beschäftigt?

Antworten auf diese Fragen sind Hinweise auf vergessene Träume. Nun hast du die Möglichkeit diese in die Realität umzusetzen.

Die Herausforderung #

  • Ich muss zuerst wissen, was ich wirklich will, was ich in meinem Leben noch erleben möchte, was mir in meinem Leben ganz besonders wichtig ist.
  • Ich muss bereit sein, für mich und meine ganz persönlichen Lebensanliegen einzustehen.
  • Ich muss bereit sein, mich von Dingen in meinem Leben zu lösen, die mir sehr vertraut geworden sind und die ich vielleicht auch liebgewonnen habe.

Das Risiko und der Preis #

  • Es kann sein, dass ich dadurch andere Menschen vor den Kopf stoße.
  • Jede Veränderung auf meinem Lebensweg hat auch seinen Preis.
  • Man weiß bei einer Veränderung nie, wo man wirklich landet.
  • Es kann sehr herausfordernd und anstrengend sein.

Das Geschenk #

  • Ich werde mir im hohen Alter niemals den Vorwurf machen müssen, ich hätte in meinem Leben Entwicklungsanliegen nicht zumindest ausprobiert.
  • Ich werde sagen können, ich hatte ein erfülltes Leben und habe sowohl Höhen und Tiefen erlebt und werde mit meinem Leben ziemlich zufrieden sein.
  • Ich werde ein sehr bewegtes und emotional berührendes Leben führen.

Schlussgedanke #

Den Mut aufzubringen, deinen persönlichen Weg im beruflichen Kontext zu gehen, ist ein entscheidender Schritt, um beruflichen Erfolg und persönliche Erfüllung zu erreichen. Sei mutig, stehe zu deinen Leidenschaften und verfolge deine Ziele. Indem du deinen eigenen Weg gehst, wirst du ein erfülltes berufliches Leben führen und dein volles Potenzial entfalten. Glaube an dich selbst. Der Erfolg wird auf dich warten!

Mut, mir selbst und anderen zu vertrauen

Erstellt am: 16. August 2023 3 Min.

Die Kontrolle aufzugeben und darauf zu vertrauen, dass das Leben und die Menschen es grundsätzlich mit einem gut meinen, ist für viele herausfordernd.

Foto Peter Hofer 3

Zur Person #

Dr. Peter Hofer studierte Kommunikationswissenschaft, Pädagogik, Schauspiel und Psychotherapiewissenschaft. Er ist als selbstständiger Forscher, Organisationsberater und Psychotherapeut in freier Praxis tätig und begleitet Menschen und Organisationen in herausfordernden Lern- und Entwicklungsphasen. Autor von "Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit", erschienen 2017 im Springer Verlag.

Tipps zum Mutiger werden

Erstellt am: 01. September 2023 20 Min.

Mut ist die Voraussetzung für jegliche persönliche Weiterentwicklung. Die gute Nachricht: Mut kann man „erlernen“ und wie einen Muskel trainieren. Hier findest du Tipps, wie du ein Stück mutiger sein kannst.


Portrait Sarah

Sarah Chlebowski
Content Managerin
Mehr erfahren

Entdecke mehr zu diesem Thema

Lehrstellensuche: So den richtigen Beruf finden

Erstellt am: 21. Januar 2016 3 Min.

Steht die Entscheidung für einen Lehrberuf fest, stellt sich für viele junge Menschen die Frage: „Was ist die richtige Lehre für mich?“ Glücklich sind hier jene, die ihren Traumberuf bereits gefunden haben und nur noch darauf warten, endlich anfangen zu können. Ihnen bleibt die Qual der Wahl erspart. Aber auch unentschlossene künftige Lehrlinge haben in Österreich wenig Grund zur Sorge: Die Möglichkeit zur Schnupperlehre und Berufsorientierung sowie das gute Beratungsnetz helfen bei der richtigen Lehrstellensuche. Erfahre hier, wie du in fünf Schritten zur richtigen Lehrstelle kommen und schon im Vorfeld überprüfen kannst, ob die Lehrstelle für dich richtig ist.

Marketing und Vertrieb: In welchen Bereichen sich Weiterbildung lohnt

Erstellt am: 23. Oktober 2019 3 Min.

Immer up to date sein heißt es in Marketing und Vertrieb. Da kommt man um regelmäßige Weiterbildung nicht herum. Aber in welchen Themenbereichen soll man sein Wissen vertiefen? Wir haben einen Marketingexperten gefragt, der selbst Weiterbildungen organisiert.

Dein volles Potenzial entfalten? Hör auf deine Stimme!

Erstellt am: 14. Januar 2019 6 Min.

Wer auf sein Bauchgefühl vertraut, der kann sein volles Potenzial nutzen. Intuitions-Coach Markus Neugebauer verrät uns, was die Stimme mit Persönlichkeitsentfaltung zu tun hat und warum Singen zu mehr Selbstbewusstsein führt, auch wenn man es gar nicht kann.