Senior Projektmanager:in für SAP Logistik & Instandhaltung (Fokus: MM, PM)

  • Wien 2. Bezirk (Leopoldstadt)
  • Vollzeit
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • 14.10.2021

Senior Projektmanager:in für SAP Logistik & Instandhaltung (Fokus: MM, PM)

Wien-Leopoldstadt

|

req9355

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Der Stab Informationstechnologie ist in der ÖBB-Infrastruktur AG u.a. für die digitale Transformation, Definition der IT-Strategie, IT-Richtlinien und IT-Architektur abgeleitet aus der IT-Strategie des ÖBB Konzerns und den Geschäftszielen der ÖBB Infrastruktur verantwortlich. Stab IT liefert einen wesentlichen Beitrag zur strategischen Geschäftsentwicklung durch Unterstützung mit IT-Lösungen.

Ihr Job

  • Sie sind Hauptansprechpartner:in und fungieren als Berater:in und Umsetzungsverantwortliche:r der SAP Strategie für die Infrastruktur AG.
  • Sie leiten große und komplexe Projekte im Zuge der Digitalen Transformation mit hoher Relevanz für den Geschäftserfolg.
  • Sie bringen Ihr SAP Logistik-Knowhow aktiv mit ein um die Einführungs- und Roll-in Projekte mit Blick auf das Gesamtunternehmen erfolgreich umzusetzen.
  • Sie verantworten die Planung, Steuerung und Sicherstellung der Projektziele hinsichtlich Fortschritt, Terminen, Ressourcen, Kosten und Qualität.
  • Sie sind der interdisziplinäre Team Lead in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich.
  • Das Priorisieren und Ermöglichen von Implementierungsvorhaben innerhalb verfügbarer IT-Ressourcen, Budgets und Zeitdimension für realistische Gesamtroadmaps zählt zu Ihren Aufgabenbereich.
  • Sie sind für Projektsetup, Aufwandsschätzung, Verhandlungen mit dem/der Projektauftraggeber:in, Gestaltung der Projektorganisation, Erstellung und laufende Aktualisierung der Projektpläne und regelmäßiges Projektcontrolling und -reporting verantwortlich.
  • Sie bereiten Entscheidungsvorlagen u.a. in Form von Business Cases auf.
  • Sie besitzen das Wissen über Geschäftsfunktionen und -initiativen und stellen Konflikte beziehungsweise Synergien fest.
  • Sie haben das Wissen über Branchen- und Technologietrends und implementieren entsprechend neue beziehungsweise aktualisierte Systeme und Technologien.
  • Sie verwenden agile Methoden und arbeiten in interdisziplinären Teams mit Geschäftsbereichen, IT-Architekt:innen und IT-Dienstleister:innen zusammen.

Ihr Profil

  • Sie können ein Hochschulstudium im IT-Bereich (vorzugsweise Technische Informatik/Wirtschaftsinformatik) vorweisen und/oder haben mehrjährige fachspezifische Berufserfahrung.
  • Sie haben sehr gute Kenntnisse über die Logistik-nahen fachlichen Prozesse mit Fokus auf Warenwirtschaft und Instandhaltung (optional: PS).
  • Sie haben mind. 5 Jahre Erfahrung in der Leitung von komplexen Einführungs-/Roll-in Projekten im Bereich der SAP-Logistik insbesondere die Module MM & PM.
  • Sie haben > 7 Jahre Erfahrung in komplexen IT-Projekten und Wissen in der IT-Unternehmensarchitektur, im Projektmanagement und im Prozessmanagement.
  • Eine analytische, strukturierte und selbstständige Arbeitsweise zeichnen Sie aus.
  • Eine ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit in technischer und fachlicher Hinsicht aber auch auf Managementebene sind Ihre Stärke.
  • Sie zeigen Umsetzungs- und Führungsstärke in komplexen Projekten.
  • Sie sind lösungsorientiert, hilfsbereit, selbstständig und haben Freude an der Teamarbeit.
  • Ein verhandlungssicheres Englisch ist Voraussetzung.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Tätigkeit in einem motivierten Team, ein dynamisches Umfeld mit gestalterischen Freiräumen, ausgezeichnete Weiterbildungsmöglichkeiten und ein sehr gutes Betriebsklima. Gestalten sie die digitale Transformation in Österreichs grünstem Unternehmen mit!
  • Für die Funktion "ExpertIn IT Projekt-/Programm-Mgmt" ist ein Mindestentgelt von EUR 46.035,50 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

Ihre Bewerbung

Sie fühlen sich von den oben angeführten Aufgaben angesprochen? Dann bewerben Sie sich bitte online mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben und Lebenslauf).

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dominik Leithner, MA , +43664/2864591.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben