Personalverrechner/in

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Die Materials Center Leoben Forschung GmbH (MCL) mit ihren 180 MitarbeiterInnen unterstützt zahlreiche Unternehmen des Produktionssektors bei der Entwicklung von leistungsfähigen Materialen, Herstellprozessen und Produkten. Durch die gezielte Entwicklung von computergestützten Technologien unterstützt MCL die Beschleunigung von Innovationsprozessen in produzierenden Unternehmen und die Digitalisierung der Herstellkette und von Produkten. Das Leistungsangebot umfasst kooperativer Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit (internationalen) Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie umfangreiche materialbezogene Beratungs-, Labor- und Simulationsdienstleistungen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

Personalverrechner/in

Referenz-Nr.: MCL_199

Ihre Aufgaben:

  • Bearbeitung und Erfassung aller laufenden Personaltätigkeiten:
  • An- Um- und Abmeldungen
  • Dienstverträge erstellen/ändern und administrieren
  • Abgabenberechnung und -abführung
  • Monatliche Beitragsgrundlagenmeldung
  • Arbeitszeitbestätigungen und Dienstzeugnisse vorerfassen
  • Abwicklung der monatlichen Lohn- und Gehaltsabrechnung:
  • Abrechnung von Sonderzahlungen
  • Abrechnung von leistungsbezogenen Prämien
  • Abrechnung von Diensterfindungen
  • DGA und KommSteuer Erklärung
  • L16 Übermittlung
  • Abwicklung der Reisekostenabrechnung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Personalverrechnungs-Ausbildung
  • einschlägige Berufserfahrung erwünscht
  • fundiertes Know-how für die Abrechnung von Dienstreisen
  • Erfahrung mit DVO / BMD vorteilhaft
  • Erfahrung mit SAP/ERP-Systeme vorteilhaft
  • ausgeprägte Kommunikationsstärke in der deutschen und englischen Sprache
  • fachlich kompetentes Auftreten, gepaart mit einem hohen Maß an Kooperationsfähigkeit
  • Bereitschaft die Arbeitsaufgaben in Eigeninitiative und Eigenverantwortung zu übernehmen

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle Tätigkeit
  • eine kollegiale Atmosphäre sowie die Mitarbeit in einem international geprägten Arbeitsumfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)
  • ein langfristiges Arbeitsverhältnis

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 2.500 brutto pro Monat auf Vollzeitbasis (40 Std./Woche). Überzahlung bei anrechenbarer Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte per Email mit der Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie der Referenznummer bis zum 31.08.2021 an: bewerbung@mcl.at

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Mag (FH) Gabriele Wolfger
Tel: +43 3842 45922
Email: gabriele.wolfger@mcl.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Personalverrechner Jobs in Leoben per E-Mail