Jurist (w/m/d) – Generalsekretär & Kammeramtsdirektor

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Jurist (w/m/d) - Generalsekretär & Kammeramtsdirektor

Arbeits-, Sozial- & Steuerrecht

Die Niederösterreichische Landarbeiterkammer (LAK NÖ) ist die gesetzliche Interessenvertretung der unselbständig Erwerbstätigen in der Land- und Forstwirtschaft in Niederösterreich und der Österreichische Landarbeiterkammtag (ÖLAKT) ist die Dachorganisation aller Landarbeiterkammern auf Bundesebene. Im Zuge der strategischen Nachfolgeplanung wird für die LAK NÖ ein/e zukünftige Kammeramtsdirektor/in und für den ÖLAKT ein/e zukünftige Generalsekretär/in gesucht. Für beide Funktionen erfolgt die Besetzung der Übergangsperiode bis Jahresende 2022 in einer Stellvertretungsfunktion.

Ihre Aufgaben:

  • Vertretung der Landarbeiterkammer(n) in arbeits-, sozial und steuerrechtlichen Angelegenheiten - in Absprache mit dem Präsidium und dem Vorstand:
  • auf Bundesebene gegenüber Ministerien, Versicherungsanstalten bzw. Bundesbehörden (ÖLAKT)
  • auf Landesebene gegenüber der NÖ Landesregierung und den Landesbehörden (LAK NÖ)
  • Ergebnisorientierte Führung von Gesprächen & Verhandlungen mit den Sozialpartnern
  • Endredaktion von Stellungsnahmen zu allen relevanten Gesetzes- und Verordnungsentwürfen auf Bundes- bzw. Landesebene
  • Allgemeine Medienarbeit zu den relevanten Themen & Angelegenheiten der Interessensvertretung
  • Einwirken auf die Vernetzung und Präsenz in den relevanten Gremien, legislativen Stellen und in der Öffentlichkeit
  • Koordination der Kammertätigkeiten durch die Organisation von Veranstaltungen & Sitzungen
  • Aktive Gestaltung der Kooperation und Kommunikation mit den vielfältigen Anspruchsgruppen auf Bundes- bzw. Landesebene
  • Führung und Management des Teams (25 Mitarbeitende) in der LAK NÖ
  • Führung der Geschäfte des Generalsekretariats des ÖLAKT

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • Berufserfahrung im Bereich der Interessenvertretung bzw. Interessenpolitik erwünscht, ebenso arbeits- und sozialrechtliche Kenntnisse (Kollektivverträge in der Land- & Forstwirtschaft)
  • Verständnis und Engagement für den ländlichen Raum
  • Hohes Maß an Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Eigenverantwortung, Verlässlichkeit, Handschlagqualität und Empathie
  • Zielorientiertes und selbstsicheres Auftreten
  • Zeitliche und örtliche Flexibilität, Führerschein B

Wir bieten Ihnen:

  • Eine detaillierte Einarbeitung in der Übergangsperiode und die Möglichkeit zur Übernahme der Funktion als Generalsekretär/in des ÖLAKT oder als Kammeramtsdirektor/in der LAK NÖ
  • Facettenreiche & verantwortungsvolle Tätigkeiten
  • Eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem dynamischen und motivierten Team
  • Ein brutto Einstiegsgehalt von mindestens monatlich EUR 4.500,00 - die tatsächliche Entgeltgestaltung richtet sich nach den relevanten Qualifikationen & Erfahrungen
  • Sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr - Standort 1. Bezirk

Ihr nächster Schritt:

Wir freuen uns auf ein persönliches Kennenlernen. Unsere Beraterin Claudia Massera wird Sie in diesem Bewerbungsprozess begleiten. Übermitteln Sie bitte Ihre Bewerbungsdateien inklusive Foto entweder online oder via E-Mail an office@polansky-personal.com.

Polansky Personalberatung, Alser Straße 23/21, 1080 Wien
Tel: +43/699/10102026, www.polansky-personal.com

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 113 Jurist Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Jurist Jobs in Wien per E-Mail