IT Betriebskoordination & Monitoring (w/m/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Bundesrechenzentrum (BRZ) ist der marktführende IT Service Provider im Public Sector und damit Teil der kritischen Infrastruktur, die Österreich auch in Zeiten wie diesen stets verlässlich am Laufen hält. Unsere Anwendungen und Services erleichtern Behördenwege und einen schnellen Zugang zu hoch relevanten Infos für die Bevölkerung als auch für die Wirtschaft unseres Landes. Sicherheit und Gesundheit stehen für uns an erster Stelle. Daher führen wir derzeit unsere Recruiting-Interviews, aus sicherer Entfernung aber mit gewohnt offenem Ohr, aus dem HomeOffice. BRZ - mit starker IT durch diese herausfordernden Zeiten.

Wir vergeben Topjobs mit Sinn, denn unsere Services erleichtern über 8 Millionen Bürgerinnen und Bürgern das Leben!

IT Betriebskoordination & Monitoring (w/m/d)

Ref. 749

Unser dynamisches Operations Team gewährleistet einen hoch qualitativen Betrieb der BRZ-Anwendungen. Diese zentralen Services werden von mehreren tausend Anwenderinnen und Anwendern täglich genutzt und deren Verfügbarkeit und Stabilität ist äußerst erfolgskritisch. Als Teil des Teams kümmern Sie sich um die Verfügbarkeitssteuerung und das Störungsmanagement der BRZ-Anwendungen. Sie achten dabei auf die störungsfreie Verfügbarkeit, optimieren die Abläufe und sind Ansprechperson für betriebliche Themen.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Rolle fungieren Sie als wichtige Kundenschnittstelle zu einem Major Account, welche für die Betriebskoordination Sorge trägt
  • Gleichzeitig arbeiten Sie beim 7x24 Monitoring mit und sind für IT Events und Incidents zuständig
  • Intern sind Sie eng in die Zusammenarbeit innerhalb des Operations Centers - 7x24 Betrieb involviert, bilden die Schnittstelle zu Infrastruktur Teams (Datenbank, Windows, Unix usw.), sowie zum laufenden Applikationsbetrieb
  • Sie unterstützen das Produkt- und Operationsmanagement, sowie die laufende Dokumentation
  • Sie stellen die Einhaltung von SLAs sicher und betreiben Fehleranalysen, sowie die Koordination der Lösungsfindung

Sie bringen mit

  • Sie verfügen über gute Kenntnisse von VideoWall Monitoring Systemen
  • Sie sind es gewohnt gegenüber internen und externen Stakeholder erfolgreich zu verhandeln und bringen mehrjährige Erfahrungen aus großen Betriebsumgebungen bzw. IT-Infrastrukturen mit
  • Sie sind dazu in der Lage organisatorische Prozesse und Strukturen rasch zu verinnerlichen
  • Sie besitzen eine ausgeprägte analystische Lösungskompetenz

Wir bieten

  • Gestaltungsspielraum in einem stark wachsenden Umfeld
  • Ein herausragendes Weiterbildungsangebot
  • Hervorragende Karriereoptionen und attraktive Laufbahnen
  • Flexible, faire und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle
  • Ein Büro mit sehr guter Anbindung und Infrastruktur im Herzen Wiens (Wien Landstraße)

Je nach Ausbildungsgrad und facheinschlägiger Berufserfahrung gilt laut BRZ-Kollektivvertrag ein Jahresbruttogehalt ab EUR 52.635,38. Bei mehrjähriger Berufserfahrung ist abhängig von den fachspezifischen Qualifikationen eine Überzahlung möglich.
In dieser Position können Sie ab sofort in Vollzeit starten.
Wir sind bestrebt den Anteil von Frauen in allen Geschäftsbereichen zu erhöhen und leben Chancengleichheit.

Interessiert?

Wir freuen uns von Ihnen zu hören! Bewerben Sie sich gleich hier online.

Ihre Ansprechperson für die ausgeschriebene Position ist Mag. Paul Posch (Telefon: +43 664 88956432)

Jetzt online bewerben

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 1850 IT Jobs in Wien anzeigen

Erhalte IT Jobs in Wien per E-Mail