Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Unternehmenskultur
Werte im Bewerbungsgespräch

3 Werte, die Arbeitgeber von Bewerber*innen erwarten

Unternehmenskultur Erstellt am: 12. Dezember 2022 3 Min.

Nicht nur Arbeitnehmer*innen stellen Erwartungen, wenn es ums Thema Werte geht. Auch Arbeitgeber wissen genau, was sie von Bewerber*innen wollen. Gemeinsam mit Marketagent hat karriere.at im Juli 2022 eine Studie durchgeführt, um herauszufinden, welche Werte Kandidat*innen mitbringen müssen, um eine Chance auf eine Anstellung zu haben.

Werte im Bewerbungsgespräch ein Thema #

Werte sind im Bewerbungsprozess sowohl für Kandidat*innen als auch Arbeitgeber von Relevanz. Im Idealfall besteht eine Überschneidung auf beiden Seiten, sodass sich die Bewerber*innen mit dem Unternehmen identifizieren können. Eine gute Möglichkeit, um Werte anzusprechen, ist das Bewerbungsgespräch.

63 Prozent der befragten Unternehmen nutzen diesen Rahmen, um die Werte der Bewerber*innen zu erfragen. Weitere 61 Prozent stellen die eigenen Unternehmenswerte vor. Etwa vier von zehn sprechen über die soziale Verantwortung, die das Unternehmen übernimmt. Jeder vierte Arbeitgeber spricht auch über Nachhaltigkeit. Compliance-Aspekte, wie beispielsweise die Einstellung zu Korruption oder Diskriminierung am Arbeitsplatz, ist nur bei 17 Prozent der Teilnehmenden ein Thema.

Top 3 Werte im Überblick #

Die folgenden Werte sind den Studienergebnissen zufolge auf den ersten drei Plätzen zu finden:

  • Teamfähigkeit (92 Prozent)
  • Zuverlässigkeit (89 Prozent)
  • Motivation (84 Prozent)

Da aus der Studie hervorging, dass Arbeitnehmer*innen Integrität, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit als verkörperten Wert bei potenziellen Arbeitgebern schätzen, wollten wir auch wissen, wie es andersherum aussieht.

Integrität, Gleichberechtigung und Nachhaltigkeit von Bedeutung #

Integrität ist ein Wert, der nicht nur von Bewerbenden bei der Arbeitgebersuche vorausgesetzt wird, sondern auch andersherum. 43 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass Integrität ein wichtiger Faktor bei der Kandidat*innen-Auswahl ist.

„Integrität wird von 88 Prozent der Jobsuchenden und 43 Prozent von Arbeitgebern als Wert voneinander erwartet.“

Jeder dritte Arbeitgeber wünscht sich Bewerber*innen, die eine engagierte Einstellung hinsichtlich Inklusion und Gleichberechtigung mitbringen. Ein Interesse für Nachhaltigkeitsthemen ist für Arbeitgeber hingegen nicht so ausschlaggebend: Lediglich 18 Prozent der befragten Unternehmen gaben an, dass sie darauf Wert legen. Was sich Jobsuchende von potenziellen Arbeitgebern erwarten? Darauf gehen wir in diesem Artikel ein:

Was sind die wichtigsten Werte von Arbeitnehmer*innen?

Erstellt am: 06. Dezember 2022 3 Min.

Werte gewinnen bei der Arbeitgeberwahl zunehmend an Bedeutung. Um herauszufinden, welche Werte Arbeitnehmer*innen aktuell von Unternehmen erwarten, hat karriere.at gemeinsam mit Marketagent im Juli 2022 eine Studie durchgeführt. Teilgenommen haben 501 Arbeitnehmer*innen sowie 810 Unternehmensvertreter*innen.

Neues Whitepaper kostenlos zum Download #

Mehr Details zum Thema Werte findet man im neuen karriere.at Whitepaper „So ticken Kandidat*innen – Teil 2“. Wer nicht so viel Zeit hat, findet auch eine Executive Summary!


B schedlberger

Bianca Schedlberger
Content Managerin
Mehr erfahren

Entdecke mehr zu diesem Thema

Talente anziehen und halten: Erfolgreiches Employer Branding in der Praxis

Erstellt am: 24. Juli 2023 12 Min.

Erfolgreiche Unternehmen wissen, dass es mehr braucht als nur ein attraktives Produkt, um im heutigen Arbeitsmarkt die besten Talente anzuziehen und langfristig zu binden. Der Schlüssel dazu ist eine starke Arbeitgebermarke. In unserem Artikel erfährst du kompakt und praxisnah, was Employer Branding bedeutet und wie es Unternehmen dabei unterstützt, sich als begehrte Arbeitgeber zu positionieren.

Auf uns! 6 Gründe für Firmenfeiern

Erstellt am: 01. April 2019 2 Min.

Es gehört einfach viel mehr gefeiert, finden wir. Darum haben wir überlegt, welche Anlässe es für Firmenfeiern so gibt und was es bringt, den Arbeitsplatz hin und wieder zur Partyzone zu erklären.

Employer Branding in der Krise: Was gute Arbeitgeber jetzt auszeichnet

Erstellt am: 14. Mai 2020 3 Min.

Eine starke Arbeitgebermarke hilft bei der Bewältigung der Krise und bietet Unternehmen den entscheidenden Vorteil in der Zeit danach. Was gute Arbeitgeber jetzt auszeichnet und warum man sich gerade in Krisenzeiten um umfassendes Employer Branding kümmern soll, erklären wir in diesem Blogartikel.