Zum Seiteninhalt springen

Qualitätstechniker*in mit Führungsverantwortung

  • Vollzeit
  • ab 80.000 € jährlich
  • Projekt-, Bereichsleitung
  • Obersteiermark
  • vor 7 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • Wien

Qualitätstechniker*in mit Führungsverantwortung

EUR 80.000 p.a. zuzügl. var. Anteil

BEWERBEN

Internationale Projekte

Weiterentwicklung

Regelmäßige Karriere- und Feedbackgespräche

Kurze Entscheidungswege

Unser Kunde ist ein aufstrebendes, eigentümergeführtes KMU in der Obersteiermark, dass sich auf die Serienfertigung in der StahIindustrie spezialisiert hat. Auf Grund der Flexibilität und Fertigungstiefe beliefert unser Kunde sowohl die Automotivindustrie als auch den Maschinen- und Anlagenbau und liefert Kleinserien-Bauteile vor allem in den ost- und mitteleuropäischen Markt. Dank eines Spitzenteams an Ingenieur*innen und Mitarbeiter*innen ist die Auftragslage ausgezeichnet - unser Kunde punktet mit höchster Präzision, Flexibilität und kurzfristigen Lieferterminen. Aber Fehler passieren und daher braucht es eine erfahrene Qualitätstechniker*in (m/w/d), um die Qualitätssicherung der Auftragslage entsprechend weiterzuentwickeln.

Direkt dem Technischen Leiter unterstellt übernehmen Sie in dieser neu geschaffenen Position folgende

Aufgaben

  • Leitung der Qualitätssicherung sowie ziel- und ergebnisorientierte Führung und Weiterentwicklung des QS-Teams
  • Weiterentwicklung und Einhaltung der QS-Richtlinien sowie Erstellen der QS-Dokumentation (Arbeits- und Prüfanweisungen) und Tracking der entsprechenden QS-Kennzahlen
  • Durchführung der Qualitäts- und Prüfplanung sowie Kontrolle bestehender Abläufe
  • Einleitung, Koordination und Überwachung von Maßnahmen zur Fehlerkorrektur und Fehlervermeidung
  • Sicherstellen der Einhaltung aller Arbeitssicherheitsmaßnahmen
  • Produktionsprozessoptimierung und Adaptierung der Tools und Fertigungsabläufe
  • Umsatz- und Budgetverantwortung sowie Zusammenarbeit mit dem Werkscontrolling

Ihr Kompetenzprofil

  • Abgeschlossene technische Ausbildung, idealerweise HTL/FH/TU Maschinenbau oder eine vergleichbare techn. Qualifikation
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung (ZFP Prüfungen, Messtechnik, Normen, Zertifizierungen, Audits)
  • Ausgeprägte Prozessorientierung mit Führungsstärke und Hands-on Mentalität
  • Unternehmerisches Denken, ausgeprägte Kundenorientierung, gelebte Freude an Veränderung und Gestaltungswille
  • Sehr gute EDV- bzw. ERP-Kenntnisse (idealerweise SAP)
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, exakte Arbeitsweise sowie ausgeprägte Teamfähigkeit

Das Angebot unseres Kunden

  • Auf Langfristigkeit ausgerichtete anspruchsvolle Schlüsselposition
  • Dynamisches Unternehmen mit Tradition und langfristigen Kundenbeziehungen
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Leistungsorientierte Bezahlung ab EUR 80.000,00 Jahresbruttogehalt, je nach Erfahrung und Qualifikation ist eine Überzahlung jedenfalls möglich.

Wenn Sie eine herausfordernde Aufgabe in der Steiermark suchen und ein aufstrebendes Unternehmen sowohl strategisch als auch operativ weiterentwickeln wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter der Kennnummer 102.141 per E-Mail oder über unser ISG-Karriereportal. Nachwuchsführungskräfte sind nachdrücklich eingeladen sich zu bewerben! Wir sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit sowie umfassende Information zu.

ISG Personalmanagement GmbH
A-1010 Wien, Universitätsring 14
Mag. Martina Petzl, M: +43 676 432 41 64
@:bewerbung.petzl@isg.com

Über den Job
Vollzeit
ab 80.000 € jährlich
Projekt-, Bereichsleitung
Obersteiermark
vor 7 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
Wien

Weitere Qualitätstechniker Jobs in Obersteiermark

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen