Sachbearbeitung und Buchhaltung (m/w/x)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Aufgabe der Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen ist die Vertretung der berufspolitischen Interessen der ArchitektInnen und ZivilingenieurInnen. Für den sofortigen Eintritt suchen wir eine/n eigenverantwortliche/n, verlässliche/n Sachbearbeiter/in. Aufgrund der bevorstehenden Pensionierung einer Mitarbeiterin soll langfristig auch die Buchhaltung der gesamten Organisation übernommen werden.

Sachbearbeitung und Buchhaltung (m/w/x) / 40 Wochenstunden, unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Gremienarbeit: das organisatorische und inhaltliche Betreuen (Vorbereiten, Protokollieren und Nachbetreuen) von Gremien-Sitzungen
  • Mitwirken an der inhaltlichen und administrativen Planung/Organisation von Veranstaltungen
  • Eigenständige Recherche & inhaltliche Aufbereitung von Themen
  • Identifizieren maßgeblicher Entwicklungen und Herausforderungen für den Berufsstand der ZiviltechnikerInnen
  • Selbständige Bearbeitung und Nachverfolgung von Arbeitsaufträgen
  • Verantwortungsvolle Sichtung, Priorisierung & Bearbeitung von Schriftverkehr und qualifizierten Dokumenten
  • Langfristig: Übernahme der laufenden Buchhaltung iZm den Gebarungen der Interessensvertretung bzw. einzelner Projekte (Rechnungsabschlüsse, Jahresvoranschläge, klassische Buchhaltung, Finanzgebarung lt. Interner Reglements)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene höhere Ausbildung (z.B. HTL, HAK, ESA oder vergleichbares)
    oder ein technisches (Architektur- oder Ingenieur-) oder wirtschaftliches Studium - auch Kombinationen davon sind willkommen
  • Technisches Verständnis iZm Architektur-/Ingenieurdienstleistungen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Sachbearbeitung und/oder im Projektmanagement und/oder in der Gremienbetreuung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung und Planung von Budgets ist erforderlich
  • Exakte, zuverlässige und loyale Arbeitsweise
  • Rasche Auffassungsgabe, Kreativität und Lösungsorientierung
  • Ausgeprägte Eigeninitiative & Selbstorganisation
  • Hohe Kunden- & Serviceorientierung, exzellente Umgangsformen und zwischenmenschliches Gespür
  • Erfahrung in der Interessenspolitik (Gesetzgebungsprozess, Stakeholder Know-How) von Vorteil
  • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse (v.a. Word, Excel, PowerPoint, Outlook, Buchhaltungsprogramm BMD von Vorteil)
  • Gute Englischkenntnisse

Was Sie erwartet:

  • Kollegiales und freundliches Betriebsklima, Teamwork
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit an der Schnittstelle von Recht, Interessensvertretung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Zentrale Bürolage (Karlsplatz-Nähe)
  • Flexible Zeiteinteilung, darunter die Möglichkeit von einzelnen Home-Office-Tagen
  • Monatliches Bruttogehalt ab EUR 3.000,00 (bezogen auf 40 Wochenstunden). In Abhängigkeit von Qualifikation und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihr nächster Schritt:

Wenn Sie sich von einer vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe in einem professionellen Umfeld angesprochen fühlen, dann bewerben Sie sich bitte vorzugsweise via E-Mail an bewerbung@arching.at. Wir freuen uns auf das persönliche Kennenlernen.

Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen
Karlsgasse 9 / 2. Stock
1040 WIen
Web: www.arching.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 27 Sachbearbeitung Buchhaltung Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Sachbearbeitung Buchhaltung Jobs in Wien per E-Mail