Technischer Zeichner/CAD-Administrator (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist Teil eines internationalen Konzerns, welcher sich auf die Planung, Herstellung und Lieferung von maßgeschneiderten industriellen Wasseraufbereitungsanlagen im Bereich der Mikroelektronik und Halbleiterindustrie spezialisiert hat und somit zu den weltweiten Marktführern zählt. Unser Auftraggeber sucht zum ehestmöglichen Eintritt Unterstützung für den Standort im Raum Graz.

Technischer Zeichner/CAD-Administrator (m/w/d)

Aufgabengebiet:

  • 2D-/3D-Planung und Konstruktion im Rohrleitungs- und Anlagenbau
  • Erstellung von Aufstellungs- und Rohrleitungsplänen
  • Ausarbeitung von Halterungszeichnungen, Isometrien, R&I Schemata, Sonderdetailzeichnungen
  • Erstellen von Standards, Katalog-Bauteilen, Rohrklassen, Produktinstallationen, Zeichnungsableitungsstandards usw.
  • Prüfen von spezifischen CAD-Kundenanforderungen
  • Eigenständiges Erarbeiten von Anwenderdokumentationen für AutoCAD Plant 3D, Autodesk Advance Steel und Autodesk Navisworks
  • Durchführung von innerbetrieblichen Schulungen im Bereich der genutzten CAD-Programme
  • Abwickeln von Supportanfragen

Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Zeichner (m/w/d) oder HTL-Absolvent (m/w/d) im Bereich Maschinenbau, Umwelttechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
  • Einschlägige Berufserfahrung im Anlagenbau
  • Sehr gute Kenntnisse in AutoCAD 2D und 3D (AutoCAD Plant 3D und Autodesk Advance Steel von Vorteil)
  • Sehr gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office - Word, Excel, Outlook)
  • Gute Normenkenntnisse im Rohrleitungs- und Stahlbau
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
  • Strukturiertes Arbeiten, Organisationsgeschick und selbstbestimmte Arbeitsweise
  • Gepflegtes Auftreten, Teamfähigkeit, hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Präsenz- oder Zivildienst
  • Uneingeschränkte Arbeitserlaubnis
  • Internationale Reisebereitschaft
  • Führerschein B

Angebot:

  • Ein langfristiges Arbeitsverhältnis
  • Mitarbeit in einem international tätigen Unternehmen
  • Sehr gutes Betriebsklima, sehr kollegiales und soziales Umfeld
  • Weiterbildungsmöglichkeiten durch interne und externe Schulungen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit)

Abhängig von Ausbildung und Berufserfahrung gilt für diese Position ein kollektivvertragliches Mindestgehalt ab brutto EUR 2.550,00 pro Monat bei Vollzeit (38,5 Std./Woche). Überzahlung aufgrund von Qualifikation und Berufserfahrung möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa Wien unter www.bewerben.iventa.eu mit Angabe der Ref.-Nr. 58332/KA und evtl. Sperrvermerke.

Hier bewerben!