Elektrokonstrukteur*in EPlan P8

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke
Drucken

Willkommen bei Österreichs führendem Anbieter technischer Dienstleistungen! Mit dem gebündelten Know-how von rund 500 IT-Expert*innen und Engineering-Spezialist*innen entwickeln wir seit über 50 Jahren Lösungen für Unternehmen aller Branchen und Größen. In unseren internen Competence Centern und vor Ort in den Projektteams unserer Kunden.

Sie wollen sich ausprobieren und Erfahrungen in unterschiedlichen Bereichen sammeln? Hier sind Sie richtig. Schwarz- Weiß war gestern. Kommen Sie auf die bunte Seite!

Derzeit suchen wir für abwechslungsreiche Projekte an unseren Standorten Salzburg oder Innsbruck eine/n

Elektrokonstrukteur*in EPlan P8

Dienstort: Salzburg, Innsbruck

Ihre Aufgaben

  • Elektrotechnische Planung von Steuerungssystemen und Schaltanlagen
  • Hardwareengineering (z.B.: Motorsteuerungen), Niederspannungsverteilung und Automatisierungstechnik
  • Mitarbeit bei der Planung von elektrotechnischen Gesamtanlagen
  • Erstellung von Stromlaufplänen, Verkabelungslisten, Stücklisten sowie Aufbauplanung von Steuer-/Schaltschränken
  • Erstellung der technischen Dokumentation

Ihr Profil

  • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Fachbereich Elektrotechnik oder Mechatronik
  • Einschlägige Berufserfahrung im Umgang mit EPlan P8 / ELCAD
  • Kenntnisse in AutoCAD sowie in der Automatisierungstechnik von Vorteil
  • Wunsch nach langfristiger und abwechslungsreicher Tätigkeit mit immer neuen Herausforderungen
  • Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft Westösterreich

Unser Angebot

  • Spannende Projekte: Mitarbeit an innovativen Lösungen für namhafte Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen
  • Zeitlich und örtlich flexibles Arbeiten mit moderner IT-Infrastruktur und über Cloud-Tools. Familienfreundliche Arbeitszeitmodelle, Zeitausgleich sowie Option auf Mobile Working - damit die Work-Life-Balance stimmt!
  • Gesundheits- und Sozialleistungen: Kranken- und Unfallversicherung, Impfungen, Betriebsarzt, Psychologische Beratung
  • Gute Erreichbarkeit der BEKO Offices: Parkmöglichkeiten sowie gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz
  • Offene Kommunikation auf allen Ebenen durch kommunikationsfördernde Plattformen, Firmenveranstaltungen und Expertenabende zum gemeinsamen Wissensaustausch
  • Kostenlose Weiterbildung an der BEKO Akademie und individuelle Kurse und Seminare
  • Gehalt: Wir bieten ein Mindestgehalt von EUR 2.600,00 Brutto auf Basis Vollzeit bei Erfüllung aller Anforderungen. Das tatsächliche Gehalt richtet sich nach Ihrer Qualifikation und Ausbildung

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder hätten Sie gerne noch mehr Informationen? Dann melden Sie sich bitte gerne jederzeit bei einer Kollegin aus dem Recruiting-Team. Wir freuen uns!

Jaqueline Eberl
Recruiting
Grabenweg 68
6020 Innsbruck
Tel: +43 664 8586529​

Jetzt bewerben!