Mitarbeiter*in im Beteiligungs- und Risikomanagement

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ SUCHT:

Mitarbeiter*in im Beteiligungs- und Risikomanagement

An der Organisationseinheit Beteiligungs- und Risikomanagement

40 Stunden pro Woche, ab August 2020

Bewerbungsfrist: 10.06.2020

DIE TECHNISCHE UNIVERSITÄT GRAZ SUCHT:

DIE TU GRAZ ...

... ist mit ihren 13.500 Studierenden die traditionsreichste technisch-naturwissenschaftliche Forschungs- und Bildungsinstitution in Österreich und zählt zu einer der größten Arbeitgeberinnen der Region mit rund 3.500 Mitarbeiter*innen. In ihren fünf Stärkefeldern, den Fields of Expertise, erbringt die TU Graz internationale Spitzenleistungen und setzt auf intensive Zusammenarbeit mit anderen Forschungs- und Bildungseinrichtungen sowie mit Wirtschaft und Industrie weltweit. In der europäischen Hochschullandschaft steht die TU Graz verstärkt im Wettbewerb um die besten Köpfe und Ressourcen.

IHRE AUFGABEN

Übergeordnete Aufgaben:

  • Durchführung von Workshops / Schulungen
  • Erstellung, Monitoring, Präsentation und Analyse von Berichten und Kennzahlen

Beteiligungsmanagement:

  • Entwicklung/Gestaltung des Beteiligungs- portfolios bzw. der Beteiligungsstrategie
  • Gremienarbeit bezüglich der Beteiligungen

Risikomanagement:

  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung des Risikomanagementsystems und des internen Kontrollsystems

IHR PROFIL

  • Abgeschlossenes Master- oder Diplomstudium oder vergleichbare Ausbildung im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Controlling, Rechtswissenschaften, Finanzwirtschaft, Wirtschaftsinformatik o.Ä.
  • Umfassende betriebswirtschaftliche und (unternehmens-) rechtliche Kenntnisse (v.a. im Controlling)
  • Fundierte Kenntnisse im Bereich des Risikomanagements oder die Bereitschaft sich diese anzueignen
  • Sehr gute IT-Kenntnisse (Windows, MS-Office, SAP wünschenswert) sowie IT-Affinität
  • Selbständige, gewissenhafte Arbeitsweise & Teamfähigkeit
  • Hohes analytisches Denkvermögen & Urteilsfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

WIR BIETEN

Umfangreiche Aus- und
Weiterbildungsmöglichkeiten

Flexible Arbeitszeitgestaltung

Zuschuss zu öffentlichen Verkehrsmittel

Betriebliches Gesundheitsmanagement

Sicheres und stabiles Arbeitsumfeld

Familienfreundlichster Betrieb der Steiermark 2018

Vielfältiges Essensangebot am Campus

Einkaufsvergünstigungen

Universitätssportprogramm

Interessantes Aufgabengebiet

Jetzt bewerben

Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) mit Angabe der Kennzahl 21/R/PA/96070/20 unter personalabteilung@tugraz.at.

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt liegt für diese Position bei monatlich EUR 2.673,10 brutto auf Vollzeitbasis (14x jährlich). Je nach Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die Technische Universität Graz strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung ein. Die Technische Universität Graz bemüht sich aktiv um Vielfalt und Chancengleichheit. Menschen mit Behinderung und entsprechender Qualifikation werden ausdrücklich zur Bewerbung eingeladen.

Kontakt
Technische Universität Graz
Personalabteilung
Mandellstraße 9/I
8010 Graz

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 5 Risikomanagement Jobs in Graz anzeigen

Erhalte Risikomanagement Jobs in Graz per E-Mail