Zum Seiteninhalt springen
Zurück zu Jobwahl
Green Jobs Beispiele und Skills

Green Jobs: Beispiele für nachhaltige Berufe & die nötigen Skills

Jobwahl Erstellt am: 27. Februar 2024 5 Min.

Die Auswirkungen des Klimawandels und die Bestrebungen der Politik, den CO²-Ausstoß zu mindern, beeinflussen die österreichische Wirtschaft und damit den Arbeitsmarkt. Die Ökologisierung verändert bestehende Berufe, schafft aber auch neue. In bestimmten Berufen, zum Beispiel im öffentlichen Verkehr, kommt es aufgrund des hohen Bedarfs sogar zu einem Mangel an Personal. Green Jobs boomen – nutze deine Chance, einen Beitrag zu leisten!

Was sind Green Jobs? #

Green Jobs sind Berufe, die die Natur, die Umwelt und damit auch den Menschen schützen. Das betrifft zum Beispiel grünes Bauen oder Jobs im Energie-, Garten- oder Landwirtschaftssektor – aber auch eine Naturkosmetiker*in.

Beispiele für Green Jobs #

Weitere konkrete Beispiele für Green Jobs sind:

  • Landschaftsplaner*in
  • Biotechniker*in
  • Green Finance Expert*in
  • Umweltbautechniker*in
  • Umweltberater*in
  • Forstwirt*in

Du siehst: Green Jobs sind vielfältig und in allen wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Bereichen vorhanden.

„Die Aufgabe von Green Jobs ist der Umweltschutz.“

Green Jobs haben eine positive Auswirkung auf unsere Umwelt und Mitmenschen durch folgende Aspekte:

  • Ressourcenschonung
  • Energiewende
  • Sicherung der Umwelt
  • Nachhaltiges Leben und Wirtschaften
  • Gesellschaftlicher Wandel

Skills und Qualifikationen für Green Jobs #

Abhängig davon, in welcher Branche du dich siehst, benötigst du unterschiedliche Skills für einen Green Job. Sechs Kenntnisse, die dich für Jobs in diesem Bereich qualifizieren, sind unter anderem:

1. Wissenschaftliche Skills

Die grüne Wirtschaft wird vor allem durch die Forschung vorangetrieben. Menschen mit einem wissenschaftlichen Hintergrund sind daher stark nachgefragt, zum Beispiel Umweltwissenschaftler*innen, Bio-Chemiker*innen oder Biolog*innen. Menschen, die in solchen Berufen arbeiten, überwachen und schützen natürliche Ressourcen wie Land oder Wasservorkommen.

2. Architektur- und Planungs-Skills

Um die Energiewende zu schaffen, braucht es auch Gebäude, die ressourcenschonend und energieeffizient errichtet und genutzt werden können. Architekt*innen entwerfen diese im Einklang mit Umweltschutzvorschriften und Kundenwünschen.

3. Grüner Maschinenbau und Tech-Skills

Ob Solarpaneele, Windturbinen oder emissionsarme Fahrzeuge – diese und viele andere grüne Technologien müssen konzipiert und gebaut werden. Dafür braucht es Kenntnisse im Maschinenbau bzw. Technologie-Skills.

4. Landwirtschaftskenntnisse

Die Landwirtschaft und Lebensmittelversorgung werden zunehmend nachhaltiger, was auch in diesem Bereich eine Vielzahl an neuen Jobs schafft. Vor allem biologische und urbane Landwirtschaft nehmen zu.

5. Umweltgerechtigkeit

Hierbei handelt es sich um die Schnittstelle zwischen Menschen- und Umweltrecht. Umweltgerechtigkeit beschreibt die faire Behandlung und Beteiligung aller Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe oder Einkommen bei der Entwicklung, Umsetzung und Durchsetzung von Umweltgesetzen, -vorschriften und –politiker*innen. Hier braucht es zum Beispiel Jurist*innen mit den notwendigen Kompetenzen.

6. Systemkompetenz

Eine grüne Wirtschaft benötigt Arbeitskräfte, die eine breite Palette an Systemen entwerfen, betreiben und überwachen können. Sie müssen die Systeme anhand von Leistungsindikatoren bewerten und Wege zur Optimierung und Verbesserung des Systembetriebs finden.

Green Jobs auf karriere.at #

Auch auf karriere.at enthalten immer mehr Stelleninserate den Hinweis, sogenannte Green Jobs zu sein. Das sind Jobs mit Bezug auf Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energie, Klimaschutz. Das lässt sich zwar bei der Inserierung nicht strukturiert erfassen, allerdings ist anhand der Schlagwortsuche in den Stellenanzeigen durchaus ein Trend am Arbeitsmarkt erkennbar.

Die drei häufigsten Begriffe im Kontext von Nachhaltigkeit waren:

  1. Nachhaltigkeit
  2. Energiewende
  3. Klimaschutz

„In insgesamt 6 Prozent aller Stelleninserate auf karriere.at kam 2023 der Begriff “Nachhaltigkeit” vor.“

Die Branchen mit den meisten Green Jobs #

Im Rahmen des neuen Arbeitsmarktreports haben wir 500.000 Stelleninserate auch unter dem Gesichtspunkt von “Nachhaltigkeit” analysiert. 2023 waren die Branchen mit dem größten Anteil an Inseraten, die den Begriff “Nachhaltigkeit” enthielten, die folgenden:

  1. Luft-, Raumfahrt (24 Prozent)
  2. Konsumgüter, Markenartikel (12 Prozent)
  3. Druck, Papier, Verpackung (11 Prozent)

Wenn man sich die Branchen im Hinblick auf absolute Zahlen ansieht, sieht das Ranking ganz anders aus:

  1. Industrie und Produktion ( 1.004 Stellen)
  2. Handel (904 Stellen)
  3. Internet, IT, Telekom (725 Stellen)

Finde deinen Green Job! #

Du möchtest mit deiner Arbeitskraft den Klimaschutz vorantreiben und ein Jobwechsel klingt auch nicht schlecht? Nutze ganz einfach unsere karriere.at Jobsuche, um deinen passenden Green Job zu finden.

Zwar kannst du bei uns nicht nach “Green Jobs” filtern. Die Suche mittels Schlagwörtern tut es aber auch. Im Bild unten habe ich zum Beispiel “Nachhaltigkeit” eingegeben und fast 900 Jobs ausgespielt bekommen, die zu diesem Schlagwort passen:

Green Jobs im Podcast #

In einer neuen Episode von Zeitausgleich. Der Podcast zur Arbeitswelt in Österreich spricht Katja Haack, Geschäftsführerin von jobs.at, mit Elisabeth Zehetner und Thomas Kaissl über das Thema Nachhaltigkeit und Green Jobs. Wie können Unternehmen aktiv zur Klimawende beitragen, und welche Rolle spielen dabei Green Jobs? Was versteht man unter "Green Skills" und warum sind sie quer durch alle Berufsfelder wichtig?

Hör mal rein:

Weitere Informationen zu Ergebnisse aus dem aktuellen Arbeitsmarktreport gibt es hier:


B schedlberger

Bianca Schedlberger
Content Managerin
Mehr erfahren

Entdecke mehr zu diesem Thema

Oscar-Special: Von schlüpfrig bis peinlich - die frühen Jobs der Stars

Erstellt am: 29. Februar 2016 3 Min.

Vom Schulabbrecher oder Tellerwäscher zur Hollywoodgröße. Rund um die Oscarverleihung in Los Angeles ist er wieder ganz präsent - der American Dream. Bevor sie zu den Hollywoodgrößen wurden, die sie jetzt sind, mussten aber auch die Stars durch eine ganze Reihe ungewöhnlicher oder mieser Jobs.

Der Traumjob - Machen, was man liebt

Aktualisiert am: 19. Dezember 2022 4 Min.

Viele Menschen sind unzufrieden mit ihrem Job. Sie fühlen sich nicht gefordert oder hadern damit, keinen tieferen Sinn in ihm erkennen zu können. Gerade der Mangel an Selbstverwirklichungsmöglichkeiten führt dazu, dass sich bei Arbeitnehmern Frust aufbaut. Doch wie findet man eigentlich seinen Traumjob? Und soll man die eigene Leidenschaft tatsächlich zum Beruf machen?

Lehrstellensuche: So den richtigen Beruf finden

Erstellt am: 21. Januar 2016 3 Min.

Steht die Entscheidung für einen Lehrberuf fest, stellt sich für viele junge Menschen die Frage: „Was ist die richtige Lehre für mich?“ Glücklich sind hier jene, die ihren Traumberuf bereits gefunden haben und nur noch darauf warten, endlich anfangen zu können. Ihnen bleibt die Qual der Wahl erspart. Aber auch unentschlossene künftige Lehrlinge haben in Österreich wenig Grund zur Sorge: Die Möglichkeit zur Schnupperlehre und Berufsorientierung sowie das gute Beratungsnetz helfen bei der richtigen Lehrstellensuche. Erfahre hier, wie du in fünf Schritten zur richtigen Lehrstelle kommen und schon im Vorfeld überprüfen kannst, ob die Lehrstelle für dich richtig ist.