Zum Seiteninhalt springen

HTL Absolvent:in für Elektrotechnik/Elektronik für die Instandhaltung von Lokomotivkomponenten

HTL Absolvent:in für Elektrotechnik/Elektronik für die Instandhaltung von Lokomotivkomponenten

Linz

|

req10214

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Job

  • Sie betreuen elektronische Komponenten von Lokomotiven unserer Bestandsflotte unter Berücksichtigung der Anforderungen aus der EU-Durchführungsverordnung 2019/779 hinsichtlich der Instandhaltungsentwicklungsfunktion (ECM: Entity in Charge of Maintenance).
  • Sie unterstützen bei der Erfassung, Prüfung und Vervollständigung der Fahrzeug- und Komponentendokumentation.
  • Sie geben Input bei der Schadensforschung und Schwachstellenanalyse und helfen bei der Implementierung der Erkenntnisse in die Instandhaltungsvorgaben für Lokomotiven bzw. deren Komponenten.
  • Sie erstellen Instandhaltungsvorgaben und/oder Prüfanweisungen für die Überprüfung und Aufarbeitung von elektronischen/elektrischen Komponenten und Systemen (Steuerelektronik/Leistungselektronik) unter Beachtung der gesetzlichen und normativen Vorgaben.
  • Sie beteiligen sich bei der technischen Konzeption und Entwicklung von Prüfgeräten/Prüfständen.
  • Sie helfen bei der Lösungssuche für obsolete/abgekündigte Bauteile/Baugruppen (für elektrische, elektronische, aber auch zugehörige mechanische und pneumatische Ersatzteile), inklusive der technischen Anforderungsanalyse, Lieferantensuche und Vorbereitung zur Beschaffung.
  • Sie geben Input Vorgaben/technische Spezifikationen für das Material- und Anlagenmanagement und definieren dadurch Instandhaltungsstrategie.
  • Sie sind technische:r Ansprechpartner:in für Hersteller/Lieferanten von elektronischen/ elektrischen Systemen, sowie für die ÖBB interne Fertigung, insbesondere bei der Einführung neuer Produkte.
  • Sie arbeiten bei RAMS/LCC-Analysen und technischen Risikoanalysen sowie daraus abgeleiteten Maßnahmen mit.

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene, technische Ausbildung (mindestens HTL) in Elektrotechnik oder Elektronik.
    Idealerweise bringen Sie bereits erste Erfahrungen aus branchennaher Industrie und/oder im Schienenfahrzeugbereich (speziell Triebfahrzeuge) mit.
  • Sie besitzen erste Kenntnisse und Erfahrungen über Instandhaltungsstrategien und -methoden sowie zugehörige Anlagentechnik und Betriebsabläufe in Instandhaltungswerkstätten.
  • Sie sind versiert im Lesen von Ablaufplänen (Funktionsplan) elektronischer Steuerungen und Stromlaufplänen.
  • Sie haben gute Kenntnisse in MS-Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint, …).
  • Idealerweise bringen Sie bereits Grundkenntnisse in SAP mit und verfügen vorteilhafterweise über vertiefende Kenntnisse der Materialwirtschaft/Produktionsplanung.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über ganzheitliches Denkvermögen und ausgeprägte Lösungsorientierungsfähigkeiten.
  • Ebenso überzeugen Sie durch Ihr sicheres Auftreten und Ihre hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie sind eine ausgeglichene Persönlichkeit und bringen hoher Belastbarkeit und Konzentrationsfähigkeit mit.
  • Die Bereitschaft für flexible Arbeitszeiten und Reisetätigkeit sowie der Wille zur permanenten Weiterentwicklung runden Ihr Profil ab.


Unser Angebot

  • Für die Funktion „Junior Spezialist:in FzT-Schiene" ist laut KV für Arbeitnehmer:innen der österr. Eisenbahnunternehmen ein Mindestentgelt von EUR 39 417,28 brutto/Jahr für 38,5 Wochenstunden vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Es erwartet Sie eine wichtige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit mit viel Eigenständigkeit in einem dynamischen Team.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine.
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten", den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie u.v.m.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten!


Ihre Bewerbung


Bewerben Sie sich bitte online mit Ihrem Lebenslauf und einem aussagekräftigen Motivationsschreiben. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug bei.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an DI Peter Griebler, +436648297345.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Erhalte HTL Absolvent Elektrotechnik Jobs in Linz per E-Mail

Du erhältst nur neue passende Jobs – sonst nichts!

Weitere HTL Absolvent Elektrotechnik Jobs in Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen