IT Infrastructure Specialist in Facility Management (w/m/div)*

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

IT Infrastructure Specialist in Facility Management (w/m/div)*

Auf einen Blick

Bei uns gestalten Sie die Zukunft mit! Ob im Auto, Smartphone, im Kühlschrank oder in Ihrer Geldkarte - Know-how von Infineon Austria steckt in vielen Anwendungen des Alltags. Für all diesen Innovationen stellen wir am Standort Villach modernste Gebäudetechnik zur Verfügung, welches ein breites Tätigkeitsfeld für Ingenieure (w/m/div)* aus den Bereichen Elektrotechnik, MSR Mess-, Steuer und Regelungstechnik, HKLS und Gebäudetechnik darstellt.

Kurzinfo

Standort

Villach

Entry level

3-5 Jahre

Job ID

319639

Startdatum

immediately

Art

Vollzeit

Befristung

Unbefristet

Stellenbeschreibung

Die Gebäudetechnik (Facility Management) hat die Aufgabe alle infrastrukturellen Rahmenbedingungen zu schaffen und bereitzustellen um das Kerngeschäft die Mikrochipproduktion und die Elektronikentwicklung 365 Tage im Jahr, 24 Stunden täglich reibungslos und zuverlässig bereitzustellen.

Während einer individuell angepassten Einarbeitungsphase werden Sie auf folgende Aufgabenbereiche vorbereitet:

  • Koordination und Betrieb der FM-Netzwerkumgebung incl .PIMS (process information management system - FM-IT) unter Rücksichtnahme auf i4.0
  • Betreuung der FM Server und Client Betriebssysteme (Windows, Linux)
  • Prozessverbesserungen und Optimierungen sowie Analysen
  • Fehlersuche, Fehleranalyse und Fehlerbehebung
  • Fachliche Verantwortung im Bereich FM-IT, Expertensysteme bei Projekten
  • Mitarbeit bei internen Projekten zur technischen Standardisierung
  • Betreuung eines modernen FM-IT-Leitsystems mit I4.-Schwerpunkten
  • Vorbereitung und Durchführung von Audits sowie Umsetzung der Ergebnisse
  • Umsetzung eines bescheid- und gesetzeskonformen Betriebes aller Anlagen, Einhaltung aller behördlichen Auflagen, Bereitstellung aller behördenrelevanten Berichte und Dokumentationen
  • Wissensaustausch mit anderen Infineon Standorten

Ihr Profil

Sie zeigen Kommunikationsstärke und sind in der Lage stabile Beziehungen und Netzwerke aufzubauen. Sie denken und handeln kostenbewusst, erkennen Effizienzsteigerungspotenziale und setzen diese konsequent um.

Mit folgenden Voraussetzungen sind Sie bestens vorbereitet:

  • Abgeschlossenes Ausbildung (HTL) im Bereich Informationstechnologie mit Schwerpunkt Automatisierungs-, Steuer und Regelungstechnik
  • Berufserfahrung im Bereich IT-Administration
  • Erfahrung in der Anwendung von CAE-Werkzeugen (COMOS,EPLAN,Auto-CAD, etc.)
  • Erfahren im Umgang mit Prozessleitsystemenen
  • Ausgeprägte Teamorientierung und Kommunikationsfähigkeiten
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse

Diese Position unterliegt dem KV für Arbeiter und Angestellte der EEI, zumindest Beschäftigungsgruppe E (www.feei.at/arbeitswelt/kv-tabellen-statistik/mindestloehne-und-gehaelter). Das vereinbarte Monatsgehalt wird 14 x p.a. ausbezahlt. Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Eignung. Infineon bietet darüber hinaus weitere attraktive Sozialleistungen und Benefits.

Über uns

Part of your life. Part of tomorrow.

Wir machen das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher - mit Technik, die mehr leistet, weniger verbraucht und für alle verfügbar ist. Mikroelektronik von Infineon ist der Schlüssel für eine lebenswerte Zukunft. Wir achten auf schonenden Umgang mit natürlichen Ressourcen und lösen gesellschaftliche Herausforderungen: Effiziente Energienutzung, umweltgerechte Mobilität und Sicherheit in einer vernetzten Welt.

Das Frontend-Cluster bietet eine breite Palette an Fertigungskompetenzen und ist spezialisiert auf die Entwicklung von hochwertigen Logikprodukten. Das Portfolio besteht aus den Bereichen Power, Bipolar, Sensoren, Passive- und Dioden-Technologie sowie CMOS, RF-CMOS-und Embedded-Flash-Technologien. Die Fertigungsstandorte Dresden, Kulim, Regensburg und Villach haben sich der "Operational Excellence" mit starker Kundenorientierung verpflichtet.

Die Stadt Villach liegt mitten in Kärnten, dem südlichsten Bundesland Österreichs, und damit in unmittelbarer Nähe zur italienischen und slowenischen Grenze. Diese spezielle geographische Lage und die außergewöhnliche Schönheit der Natur machen Villach und das Bundesland Kärnten seit Generationen - weit über alle Grenzen hinaus - zu einer beliebten Urlaubsdestination. Die Einzigartigkeit der Landschaften zwischen Berg und Tal, See und Meer, Stadt und Land bringt jährlich hunderttausende Menschen in die Region. Neben den geographischen Pluspunkten überzeugt der "Wohnsitz Österreich" vor allem auch mit sozialen, gesundheitlichen und wirtschaftlichen Argumenten. Das Sozial- und Gesundheitssystem ist im weltweiten Vergleich führend und zahlreiche internationale Studien sehen Österreich seit Jahrzehnten als besonders sicheres, wohlhabendes und lebenswertes Land.

  • Der Begriff Gender in Bezug auf den General Equal Treatment Act (GETA) oder andere nationale Gesetzgebungen wie das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG) bezieht sich auf die biologische Zuordnung zu einer Geschlechtergruppe. Bei Infineon sind wir stolz darauf, jede Form von Vielfalt und (Gender) Diversität begrüßen zu dürfen.

Interesse? Dann bewirb dich jetzt

Andrea Wolfinger

Talent Attraction Manager

Jetzt online bewerben