Zum Seiteninhalt springen

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin (Schwerpunkt Onkologie)

Oberarzt (m/w/d) für Innere Medizin (Schwerpunkt Onkologie)

in Voll- oder Teilzeit; ab sofort gesucht

Das Kardinal Schwarzenberg Klinikum ist ein innovatives und zugleich traditionsbewusstes 500 Betten Schwerpunktkrankenhaus in der Ski- und Ferienregion Pongau im Süden Salzburgs. Der Mensch steht bei uns im Zentrum - jährlich versorgen und betreuen wir rund 185.000 Patienten, davon rund 30.000 stationär. Wir beschäftigen ca. 1.500 Mitarbeiter, die unseren Patienten durch ihren leidenschaftlichen Einsatz und ihre hohe Fachkompetenz eine exzellente Qualität in Medizin, Pflege und Administration garantieren. Unser Leitbild als Ordensklinikum ist geprägt von christlichen Werten - die gerade in Zeiten großer Umbrüche und Verunsicherungen von zunehmender Bedeutung und bei uns eine treibende Kraft für unsere hochmoderne, digitale Medizin und Pflege sind. So stehen auch Sie als Mitarbeiter bei uns im Zentrum! Wir achten auf eine gute Work - Life Balance und auf strenge Einhaltung von Arbeitszeitvorgaben und trachten danach Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Arbeit mit Freizeit und Familie zu ermöglichen.

Die Onkologie am Kardinal Schwarzenberg Klinikum betreut Patienten aus einem breiten Spektrum an hämatoonkologischen, als auch onkologischen Erkrankungen. Die Zytostatikazubereitung in der hauseigenen Apotheke ermöglicht eine individuelle Anpassung der Chemotherapie-Protokolle. Das Arbeitsumfeld ist durch kurze Dienstwege sowie eine ausgezeichnete interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den internen operativen Abteilungen Gynäkologie, HNO und Chirurgie, der externen Urologie sowie der Pathologie charakterisiert. Die Abteilung für Pathologie besticht durch die neu etablierte Molekularpathologie. Wöchentlich finden interdisziplinäre Tumorboards (Besprechung von wöchentlich ca. 15 bis 20 Patienten im Tumorboard) in Zusammenarbeit mit der Universitätsklinik Salzburg (Hämatoonkologie, Strahlentherapie) statt.
Die Onkologie des KSK bietet neben eigener Diagnostik und Therapie auch eine onkologische Tagesambulanz. Sowohl Tumordiagnostik, Endoskopie als auch interventionelle Radiologie werden im Klinikum selbst angeboten. Es besteht darüber hinaus eine gute Zusammenarbeit mit dem übergeordneten Zentrum der Universitätsklinik Salzburg betreffend Aplasiestation und Transplantationen.

Freuen Sie sich auf

  • ein kompetentes, erfahrenesTeam und ein sehr gutes und kollegiales Betriebsklima
  • flexible Arbeitszeitmodelle
  • ein interessantes, vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • die Möglichkeit der Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Fortbildungen
  • einen Arbeitsplatz in einem qualitätsorientierten Klinikum (ISO 9001:2015 zertifiziert)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Personalentwicklungsmaßnahmen
  • die Sozialleistungen eines Ordensklinikums (Betriebskantine, betriebliche Kinderbetreuung etc.)
  • Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung
  • Die Möglichkeit, verlängerte Dienste zu absolvieren ist genauso gegeben wie ein Dienstverhältnis ohne verlängerte Dienste

Wir wünschen uns

  • abgeschlossene Facharztausbildung für Innere Medizin mit Sonder- bzw. Additivfach Hämatologie und internistische Onkologie
  • umfassende klinische Kenntnissen
  • Empathie im Umgang mit Patienten
  • hohe Motivation, Eigeninitiative und Lernbereitschaft
  • Engagement in der Ausbildung von Medizinstudenten und -absolventen

Für nähere Auskünfte stehen Ihnen der Primar der Inneren Medizin II Herr Prim. Dr. Georg Pall unter +43 6415 7101 84421 bzw. georg.pall@ks-klinikum.at sowie Fr. Mag. Susanne Taferner, Stv. Personaldirektorin unter +43 6415 7101 2218 bzw. susanne.taferner@ks-klinikum.at gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns

über Ihre aussagekräftige Bewerbung über unsere Jobbörse.

Für nähere Auskünfte steht Ihnen der Primar der Inneren Medizin II, Herr Dr. Georg Pall unter +43 6415 7101 4420 bzw. georg.pall@ks-klinikum.at sowie Fr. Mag. Susanne Taferner, MTD, Stv. Personaldirektorin unter +43 6415 7101 2218 bzw. susanne.taferner@ks-klinikum.at gerne zur Verfügung.

GEHALT

Wir bieten eine attraktive Entlohnung, welche auf dem Zusatzkollektivvertrag zum Kollektivvertrag für die DienstnehmerInnen der Ordenspitäler Österreichs für Ärzte des Kardinal Schwarzenberg Klinikums basiert. Wir weisen Sie darauf hin, dass wir Ihnen etwaige anlässlich Ihrer Bewerbung entstehende Aufwendungen
(z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten) nicht ersetzen.

BENEFITS

BESCHÄFTIGUNGSART

Voll- bzw. Teilzeit

ARBEITSZEITEN

flexible Arbeitszeitmodelle in Voll- oder Teilzeit
Die Möglichkeit, verlängerte Dienste zu absolvieren ist genauso gegeben wie ein Dienstverhältnis ohne verlängerte Dienste.

DIENSTORT

Schwarzach im Pongau
mehr Einblicke finden Sie hier

Ihr/e Ansprechpartner/in

Mag. Susanne Taferner, MTD
Stv. Personaldirektorin
susanne.taferner@ks-klinikum.at
+43 6415 7101 2224
WhatsApp: Gespräch beginnen

Ärzte

Weitere Innere Medizin Jobs in Schwarzach im Pongau

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen