HR Prozess- und ProjektmanagerIn (m/w/d)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber Einblicke Videos
Drucken

HR Prozess- und ProjektmanagerIn (m/w/d)

Ausschreibungsnummer

req7086

Dienstort

Wien

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Job

  • Sie unterstützen das HR-Team bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Konzepte zur Stärkung der Arbeitgebermarke.
  • Sie schaffen Transparenz durch Gestaltung von Prozessbeschreibungen und effizienten Arbeitsabläufen im Personalwesen.
  • Sie wirken gezielt bei der Umsetzung von Leadership-Development Maßnahmen und der Gestaltung von Entwicklungswegen im Unternehmen mit.
  • Sie bereiten eigenständig Personalreports und Präsentationsunterlagen für das Management auf.
  • Sie unterstützen das HR-Team beim Aufgreifen von Themen, Ideen und Entwicklungen, um neue Aktivitäten zu initiieren (z.B. Teilnahme an Fachmessen, Recruiting, Onboarding Programme uvm.).
  • Sie haben Freude an Veränderung und gestalten gerne den Wandel der Industrie ins digitale Zeitalter aktiv mit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene allgemeine bzw. berufsbildende höhere Schule mit mehrjähriger einschlägiger Berufserfahrung oder ein abgeschlossenes Studium (FH, Universität) mit Schwerpunkt HR-Management.
  • Sie sind selbstbewusst, zeigen Durchsetzungsstärke und ein kommunikativer und sicherer Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen fällt Ihnen leicht.
  • Sie zeichnen sich durch Dienstleistungsorientierung, "Hands-on-Mentalität" sowie logisches Denkvermögen und eine schnelle Auffassungsgabe aus.
  • Eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie sehr gute MS-Office Kenntnisse runden Ihr Profil optimal ab.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „Senior SpezialistIn Personal" ist ein Mindestentgelt von EUR 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit und umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • In dieser Position gewinnen Sie einen tiefgehenden Einblick in innovative HR Projekte innerhalb eines Konzernunternehmens.
  • Wir bieten Ihnen zielorientiertes Training on the job, sukzessive Übernahme von spannenden Projektaufgaben, Gestaltungsfreiheit und schnelle Übernahme von Verantwortung.
  • Sie finden bei uns sehr gute Entwicklungschancen: Bei uns stehen Ihnen viele Karrierewege offen und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, u.v.m.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, 0664/2869541. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Jetzt bewerben

Weitere Informationen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 788 HR Jobs in Wien anzeigen

Erhalte HR Jobs in Wien per E-Mail