Zum Seiteninhalt springen

Junior Spezialist:in Telematik Turnus - Entstörmanagement

  • Vollzeit
  • ab 47.085,89 € jährlich
  • Berufserfahrung
  • Innsbruck
  • vor 3 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 10000+ Mitarbeiter*innen
  • Wien

Junior Spezialist:in Telematik Turnus - Entstörmanagement

Innsbruck

req18045

Jetzt bewerben

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #TeamOEBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Infrastruktur AG.

Die Verfügbarkeit, Sicherheit und den wirtschaftlichen Betrieb von Telekomnetzen sowie Leit-, Sicherungs- und Telematiksystemen verantworten wir im Geschäftsbereich Bahnsysteme.

Ihr Job

  • Die regionalen Telematik-Anlagen werden von Ihnen überwacht und entstört. Des Weiteren übernehmen Sie die Steuerung der Rufbereitschaft.
  • Störungen und Kund:innenanfragen werden von Ihnen kategorisiert, bearbeitet und dokumentieret bzw. weitergeleitet.
  • Die Koordination von regionalen Störungsbehebungen werden mit den erforderlichen Mitarbeiter:innen koordiniert sowie die Pflege der IT-Systeme liegt in Ihrer Verantwortung.
  • Arbeitsunterlagen werden von Ihnen erstellt und überarbeitet sowie die Pflege von Turnusplänen und Rufbereitschaftslisten.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zwischen Kund:innen und Entstöreinheit.

Ihr Profil

  • Abgeschlossene fachspezifische Lehre oder Fachschule (z. B. Elektronik).
  • Eine fachliche Ausbildung im Bereich TKV (Telekommunikation Vertiefung) oder eine entsprechende Erfahrung als Servicetechniker Telematik wäre von Vorteil.
  • Bereitschaft zum Turnusdienst und der Wunsch, sich stets weiterzubilden.
  • Kommunikations-, Team- und Entscheidungsfähigkeit zeichnen Sie aus.
  • Analytische Fähigkeiten bzw. Problemlösungsfähigkeiten, hohe Konzentrationsfähigkeit, Stressresistenz und stets gezeigte Flexibilität gehören zu Ihren Stärken.

Unser Angebot

  • Einen nachhaltigen und sicheren Arbeitsplatz mit spannenden Aufgaben sowie die Chance, Ihren persönlichen Beitrag zur klima- und umweltfreundlichen Mobilität zu leisten.
  • Hervorragende Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Car-Sharing, usw).
  • Die Gesundheit unserer Mitarbeiter:innen liegt uns am Herzen, daher bieten wir vielfältige Angebote im ÖBB Gesundheitsmanagement.
  • Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für die ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Junior-Spezialist:in IT Betrieb" Euro brutto/Jahr 47.085,89.
    Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation - unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen - bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, +43664/6170247.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Benefits
Jetzt bewerben

Über den Job
Vollzeit
ab 47.085,89 € jährlich
Berufserfahrung
Innsbruck
vor 3 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
10000+ Mitarbeiter*innen
Wien

Weitere Telematik Jobs in Innsbruck

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen