Zum Seiteninhalt springen

Sprachförder:in in den Kinderbetreuungseinrichtungen (m/w/d)

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 3.016 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Salzburg Stadt
  • vor 2 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
  • Salzburg

Sprachförder:in in den Kinderbetreuungs-einrichtungen der Stadt Salzburg (m/w/d)

  • ab EUR 3.016 brutto, Einkommensband 7
  • ab 1.9.2024
  • Vollzeit / Teilzeit

Was es bei uns zu tun gibt:

  • Ihre Aufgabe ist die alltagsintegrierte Förderung von Kindern beim Erlernen und Weiterentwickeln der Bildungssprache Deutsch
  • Sie fördern, in Kooperation mit dem Gruppenteam, Kinder ab Eintritt in die Kinderbetreuungseinrichtung
  • Sie legen besonderes Augenmerk auf Kinder in den letzten beiden Kindergartenjahren

Was Sie dazu brauchen:

  • abgeschlossene Ausbildung zur Elementarpädagogin/zum Elementarpädagogen oder
  • abgeschlossene Ausbildung zur Kindergartenpädagogin/zum Kindergartenpädagogen oder
  • bei anderen Berufsgruppen:
    - Sprachkenntnisse auf dem Referenzniveau zumindest auf C1;
    - Abschluss einer deutschsprachigen Schule, die der allgem.
    Universitätsreife im Sinne des § 64 Abs. 1 Universitätsgesetz
    2002 entspricht oder
    - einen Hochschulabschluss in einem deutschsprachigen
    Studienfach in einem deutschsprachigen Land
  • Für alle gilt: eine Qualifikation entsprechend dem Lehrgang zur Qualifizierung für die frühe sprachliche Förderung oder die Bereitschaft, diese ehestmöglich zu absolvieren
  • einfühlsames und professionelles Auftreten in der Betreuung und Förderung der Kinder und im Umgang mit den Eltern
  • Kompetenz zur Erstellung von Entwicklungsplänen für die Kinder
  • die Fähigkeit, flexibel auf Gruppensituationen einzugehen
  • ein hohes Maß an Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz
  • Verantwortungsbewusstsein, eigenständige Arbeitsweise und Offenheit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Wünschenswert: Kenntnisse über die Beobachtungsinstrumente Besk und BeskDaz Kompakt sowie über die Anwendung des Bildungsrahmenplanes

Was wir Ihnen bieten:

  • faire Entlohnung
  • 60% Zuschuss zum Klimaticket Salzburg
  • zusätzliche Urlaubswoche
  • Diversität, Frauenförderung und Chancengleichheit
  • sinnvolle und vielseitige Aufgabengebiete
  • krisensicherer Arbeitsplatz
  • umfassende Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Gesundheitsförderung
  • attraktive eigene Krankenversicherung
  • gute öffentliche Verkehrsanbindung

Was sonst noch wichtig zu wissen ist:

  • Die genaue Gehaltseinstufung ist abhängig von den anrechenbaren Vordienstzeiten.

Sie haben Fragen zum Job?

  • Frau Monika Baumann, Bakk. MAS, Tel.: 0662 8072 3480 oder Frau Eva Stiegler-Obermoser, MA, Tel.: 0662 8072 3484, aus der zuständigen Fachabteilung beantworten sie Ihnen gerne.
Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 3.016 € monatlich
Berufserfahrung
Salzburg Stadt
vor 2 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
2501 - 10000 Mitarbeiter*innen
Salzburg

Weitere Jobs in Salzburg Stadt

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen