Zum Seiteninhalt springen

Security Analyst mit Spezialisierung in Threat Detection (m/w/d)

Job-ID: 146085

Security Analyst mit Spezialisierung in Threat Detection (m/w/d)

Security #IT #Cybersecurity

Professional Vollzeit - unbefristet Wien 3-5 Jahre Berufserfahrung 25-50% Reiseanteil Deutsch, Englisch T-Systems Austria GesmbH

Jetzt bewerben

Aufgabe

Werden Sie Teil eines der größten Security Operations Centers in Europa. Mit 260 Analyst*innen betreibt die Deutsche Telekom einen internationales SOC Verbund für Kunden mit Kompetenzzentrum für Cyber Defense in Wien und Hagenberg mit vielen namenhaften Kunden. Die Aufgaben des SOCs umfassen den Einsatz von modernsten Technologien und Methodiken im Bereich Angriffsanalyse und Threat Hunting. Sei dabei bei motivierten internationalen Teams von Experten die Hands-On Incident Response Erfahrungen mit großen Ransomwareangriffen und APT-Gruppen hat. Wir sind stolz auf unseren Teamspirit und Zusammenhalt - werden auch Sie Teil der T-Systems Security!

  • Unterstützen von Level 1 SOC Analysten bei der Analyse von auffälligem Verhalten durch Spezialkenntnisse mit Detektionstools wie EDR oder NDR
  • Analyse von Angriffen bei Security Incidents und Evaluierung und Unterstützung bei der Implementierung von Gegenmaßnahmen
  • Kontrolle von (bereits etablierten) Detektionsprozesse und -mechanismen und Evaluierung dieser sowie Konzeptionierung und Definition von Detektionsmethoden und den dazugehörigen Incident-Prozessen.
  • Implementierung von Detektionsregeln für die eingesetzten EDR- und NDR-Lösungen
  • Beratung von Kund*innen zu Detektionsmöglichkeiten und Incident-Prozessen
  • Ausarbeiten eines Lösungsdesigns für Kundenprojekte und deren Umsetzung und Mitarbeit bei der Verbesserung unserer Prozesse und Abläufe
  • Betrieb, Weiterentwickelung und Verbesserung von sowohl unseren Kundenplattformen als auch unserer zentralen SOC-Tool-Landschaft

Profil

  • Wir suchen sowohl Berufseinsteiger*innen, als auch bereits erfahrene Personen
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Cyber Security oder Informatik und haben sich ein breites Wissen im Bereich Cyber Security aufgebaut. Berufserfahrung in den Bereichen SOC, EDR, NDR, Incident Response, Threat Hunting ist von Vorteil, aber keine Voraussetzung
  • Ihr Herz schlägt Cyber-Security, nichts finden Sie so spannend wie die neuesten Angriffsmethoden, Schwachstellen und deren Erkennung
  • Linux- als auch Windows-Plattformen haben Sie im Griff und wissen auch, welche potenziellen Sicherheitsprobleme jeweils damit verbunden sin
  • Sie arbeiten gerne in einem dynamischen Team, können aber eigenverantwortlich und verlässlich Ihre Aufgaben abarbeiten

Für Ihren Einsatz bieten wir neben einem interessanten, sich stets weiterentwickelnden Arbeitsumfeld eine dem Level und der Position entsprechende Entlohnung. aus gesetzlichen Gründen weisen wir auf das kollektivvertragliche Jahresmindestgehalt von EUR 44.660,- brutto hin. Das finale Gehalt orientiert sich selbstverständlich an Ihrer individuellen Erfahrung. Außerdem bieten wir Ihnen ein umfangreiches Angebot an diversen Benefits wie zum Beispiel flexible Arbeitszeiten, Essenszuschuss, Sportangebote und diverse Mitarbeiter*innen Events.

Unser Angebot spricht Sie an? Dann bewerben Sie sich noch heute in unserem Online-Bewerberportal.

Das bieten wir

Homeoffice/Mobile Working möglich Egal ob im Büro oder von einem anderen Ort - mobiles Arbeiten ist bei uns kein Problem. Die Arbeit im Homeoffice gehört zu unserem beruflichen Alltag und wird durch digitale Plattformen unterstützt.

Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Entspannt und ohne stressigen Berufsverkehr in den Arbeitstag starten - unser Standort ist gut an öffentliche Verkehrsmittel angebunden und die nächste Haltestelle ist nicht weit entfernt.

Kantine am Standort Gesundes Essen in guter Gesellschaft - unsere Kantinen machen es möglich. Hier lässt sich bequem und nur wenige Minuten vom Arbeitsplatz entfernt aus einer großen Auswahl an warmen und kalten Speisen auswählen.

Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsspielraum für berufliche und private Herausforderungen - mit unseren flexiblen Arbeitszeitmodellen ermöglichen wir selbstbestimmtes Arbeiten. So, wie es zum Leben und der aktuellen Situation passt.

Weiterbildungsangebote Lebenslanges Lernen ist für uns unverzichtbar. Ob vor Ort oder digital. Wir bieten eine große Anzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten - vom Seminar bis hin zum berufsbegleitenden Studium.

Betriebliche Altersvorsorge Gut aufgestellt im Alter - wir bieten eine betriebliche Altersvorsorge und zahlen abhängig von Alter und Einkommen unserer Mitarbeiter*innen regelmäßig auf ein persönliches Versorgungskonto ein.

Mitarbeiterrabatte Produkte und Dienstleistungen vergünstigt kaufen - in den Bereichen Festnetz, Internet, Mobilfunk, TV und Smarthome erhalten Mitarbeiter*innen Rabatt. Auch Freunde und Bekannte profitieren von vielen Angeboten.

Gesundheitsangebote Die Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen ist uns wichtig. Daher bieten wir kostenlose Gesundheitschecks, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen und viele (Online-)Kurse rund um das Thema Gesundheit an.

Essenszuschuss Wir legen Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter*innen regelmäßig Pausen einplanen. Wir unterstützen dabei, indem wir einen Teil der Kosten für das Mittagessen übernehmen.

Parkmöglichkeiten Keine lästige Parkplatzsuche - wir bieten Parkplätze am Bürogebäude oder ganz in der Nähe unserer Büros an.

Onboarding Programm Von Tag eins Teil des Teams sein - wir stellen die nötige Einarbeitung und eine schnelle Integration sicher und unterstützen unsere neuen Mitarbeiter*innen beim Einstieg in unser Unternehmen.

Employee Assistance Program Unsere Kooperation mit dem consentiv Employee Assistance Service ermöglicht die anonyme und kostenlose Beratung zu beruflichen und privaten Belangen - ohne Wartezeiten und unter strenger Wahrung der Diskretion.

Über uns

T-Systems ist ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom und beschäftigt rund 630 Mitarbeiter*innen in Österreich. Im T-Center, der österreichischen Hauptniederlassung, ist eines der sichersten und modernsten Rechenzentren Europas untergebracht. Das Portfolio bietet neben klassischen ICT auch Wege in die Cloud, bedarfsgerechte Infrastruktur sowie Innovationsprojekte rund um Zukunftsfelder wie Big Data, IoT, IT-Security, SAP, Maschine-zu-Maschine-Kommunikation (M2M) und Industrie 4.0.

Kontakt

Anika Böhm

fmb_at_recruiting@t-systems.com
057057 4103
Jetzt bewerben

Weitere Security Analyst Jobs in Wien

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen