Abteilungsleiterstellvertreterin/er für den Bereich Finanzverwaltung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Homepage: www.fohnsdorf.at E-Mail: gde@fohnsdorf.gv.at

Bei der Gemeinde Fohnsdorf gelangt ehestens der Dienstposten

einer/eines Abteilungsleiterstellvertreterin/ers
für den Bereich Finanzverwaltung

mit 40 Wochenstunden zur Besetzung. Die Anstellung und Entlohnung erfolgen nach den Bestimmungen des Steiermärkischen Gemeinde-Vertragsbedienstetengesetz 1962 i.d.g.F., mit einem monatlichen Mindestentgelt in der Höhe von EUR 2.167,80 brutto (Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich - unter Anrechnung von berufsrelevanten Vordienstzeiten).

Persönliche Voraussetzungen/Anforderungen:

  • Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule (HAK, HLW)
  • Wirtschaftliches Studium von Vorteil
  • idealerweise Bilanzbuchhalterprüfung
  • Unbescholtenheit/Einwandfreies Vorleben
  • Österreichische Staatsbürgerschaft oder EU Bürgerschaft
  • idealerweise mehrjährige Berufserfahrung
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Eignung zur Mitarbeiterführung
  • die Bereitschaft zur Ablegung der Dienstprüfung innerhalb von 4 Jahren

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören unter anderem:

  • Buchhaltung, Liquiditätsmanagement, Finanz- und Investitionsplanung, Haushaltsüberwachung
  • Förderungswesen/Abwicklung von Förderungsprozessen
  • Innerbetriebliches Rechnungswesen
  • Steuer- und Abgabewesen (Vorschreibung, Einhebung und Verwaltung der Abgaben, Bescheiderstellung)

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (inkl. Foto, Lebenslauf und Zeugnisse) ehestens bis längstens 12.05.2021 an das Gemeindeamt Fohnsdorf, Hauptplatz 3, 8753 Fohnsdorf oder per E-Mail an personalabteilung@fohnsdorf.gv.at

Für die Gemeinde Fohnsdorf:
Der Bürgermeister:

Gernot Lobnig