Mitarbeiter(innen) für Embedded Software (ARM Microcontroller)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Allgemeines

ZIMO Elektronik GmbH ist eine Entwicklungs- und Produktionsfirma, die sich speziell mit digitalen Steuerungssystemen für Modelleisenbahnen beschäftigt und derzeit (Februar 2021) 36 Mitarbeiter hat.

ZIMO baut High-end Produkte für die Modellbahn mit einer hohen Fertigungstiefe (SMD-Bestückungsanlage im Haus). Vor allem in den letzten zehn Jahren konnte die Geschäftstätigkeit entscheidend ausgeweitet werden. Meistens liegt die jährliche Wachstumsrate im zweistelligen Bereich. ZIMO beliefert die wichtigsten Unternehmen der Modellbahnindustrie mit Decodern und Sound-Decodern zum werksseitigen Einbau in deren Modellfahrzeuge. Daneben werden unsere Produkte über Fachhändler in zahlreichen Ländern Europas und Amerikas vertrieben.

ZIMO hat in vielen Bereichen bereits das umfassendste Produktspektrum der Branche, viele weitere Produkte sind in Vorbereitung oder warten auf den Entwicklungsstart. Wir wollen unser Entwicklungsteam erweitern, das aktuell 10 Personen umfasst. Wir suchen vor allem zusätzliche

Mitarbeiter(innen) für

Embedded Software (ARM Microcontroller)

Aufgaben:

  • Entwicklung neuer und Weiterentwicklung bestehender Produkte, insbesondere deren „embedded" Software (Firmware) in allen Phasen wie Anforderungsanalyse, Design, Realisierung, Integration und Test.
  • Die aktuell abzudeckenden Arbeitsgebiete beziehen sich sowohl auf die Software unserer „Systemprodukte", d.s. vor allem Zentralgeräte, Bediengeräte („Fahrpulte") und periphere Einheiten unseres Steuerungssystems als auch auf den Bereich „Fahrzeug-Decoder", also die dichtbestückten Platinen, die in die Modellfahrzeugen eingebaut werden, um dort den Antrieb, zahlreiche Lichtelemente und sonstige Aktoren zu steuern, sowie den möglichst realitätsnahen Sound zu erzeugen.

Fachliche Anforderungen:

  • Kenntnisse und Erfahrungen in C/C++, Embedded Programmierung von Echtzeitsystemen mit 32-bit Prozessoren, z.B. NXP / STM32 / ARM / Cortex-M, CAN-Bus, Ethernet, bzw. und/oder App-Programmierung o.ä.,
  • Verständnis von gemischt digitalen/analogen Schaltungen und Schaltplänen für die Hardware-nahe Programmierung.

Persönliche Anforderungen:

  • Hohe Einsatzbereitschaft, Teamarbeitsfähigkeit, Eigeninitiative, Freude an selbstständigem Arbeiten, zeitliche Flexibilität, Bereitschaft zur gelegentlichen Mitwirkung an Veranstaltungen im In- und Ausland (nach Corona …),
  • Positive Einstellung zum Produkt "Modelleisenbahn" (optimaler Weise selbst Modellbahner, natürlich nicht Bedingung),
  • Gute Englisch-Kenntnisse, vor allem im technischen Bereich.

Spezielle Bemerkung:

Ein/e ZIMO Entwicklungs-Mitarbeiter/in soll vor allem persönliches Engagement mitbringen. Es herrscht ein starker, globaler Wettbewerb zwischen den Firmen, welche modellbahnelektronische Produkte entwickeln und herstellen. ZIMO ist bereits in mancherlei Hinsicht „Spitze", und muss aber diese Stellung langfristig halten und auf andere Aspekte ausdehnen.

Wir bieten:

  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten in dynamischem Team,
  • Zentrale Lage in Wien, flexible Zeiteinteilung und zum Teil Möglichkeit der Tätigkeit im Home Office (nicht nur bei Corona)
  • Abwechslungsreiches, ausbaufähiges Arbeitsgebiet,
  • Brutto-Monatsgehalt ab EUR 2.800,00.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte schriftlich und elektronisch senden an:
ziegler@zimo.at oder Ihren Anruf unter 0664 1013872 (P. Ziegler, GF).

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 60 Embedded Software Jobs in Wien anzeigen

Erhalte Embedded Software Jobs in Wien per E-Mail