Sachbearbeitung Device Management (m/w/d) - Karenzvertretung

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Sachbearbeitung Device Management (m/w/d) - Karenzvertretung

Job-ID:
V000003188

Zeitpunkt:
ab sofort

Art der Anstellung:
Vollzeit

Einsatzort:
Linz

Ausschreibungsende:
23.12.2020

Ihre Aufgaben

  • Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Abwicklung von Mobile Device Aufträgen sowie der Abwicklung von SIM Karten Aufträgen
  • Weiteres unterstützen Sie bei der Pflege der internen Service Portale und der Dokumentation im konzernalen Asset Management
  • Im Mobile Device Management sind Sie zuständig für die Kundenberatung, die Beschaffung, die Konfiguration sowie die Übergabe der Geräte an die Kunden
  • Die Abstimmung mit den Lieferanten sowie Bestellung und Koordination von Zubehör und mobilen Endgeräten rundet ihr Profil ab

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung/ HAK/ HAS/ HBLA
  • Sehr gute Office-Kenntnisse
  • Kenntnisse im SAP von Vorteil
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Serviceorientierung, Kommunikations- und Teamfähigkeit - für eine reibungslose Zusammenarbeit mit den Kollegen
  • Engagierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise - für die verlässliche Erfüllung Ihrer Aufgaben

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Der kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatzbeträgt EUR 1.960,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

Dienstantritt: sofort, befristet für 1 Jahr mit Option auf Verlängerung

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen, jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartnern und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich.
Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeitergespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft.

Dass die voestalpine heute ein führender Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den 50.000 Mitarbeitenden

Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Aktuelle Informationen zum Umgang mit COVID-19:

Bei dieser Position ist primär eine Anwesenheit notwendig, jedoch gibt es im Zuge der CORONA-Ampel die Möglichkeit von Homeoffice. Bewerbungsgespräche werden, mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen, vor Ort geführt. Die Einschulung erfolgt im Betrieb.

Benefits

  • Aus- und Weiterbildung
  • Dienst-Handy
  • Dienst-Laptop
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitsmaßnamen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Home-Office
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Mitarbeiterevents
  • Mitarbeiterprämien
  • Mitarbeitervergünstigungen
  • Parkplatz
  • Sport- und Fitnessangebote

Das sind wir

Wir sind der zentrale IT-Dienstleister im voestalpine Konzern. Durch die Serviceorientierung unserer Mitarbeiter und die hohe Qualität unserer Leistungen, ermöglichen wir unseren Business Partnern optimale Rahmenbedingungen und tragen somit dazu bei, dass die voestalpine auch in Zukunft einen Schritt voraus bleibt.

Unseren Mitarbeitenden bieten wir komplexe Herausforderungen im lokalen und globalen Konzern-Umfeld sowie interessante Sozialleistungen und Benefits.

Die Fachabteilung Device Management ist zuständig für die Bearbeitung und Ausgabe von mobilen Endgeräten an die internen Kunden. Wir beraten und unterstützen unsere Kunden in der Entscheidungsfindung bezüglich der mobilen Geräten und zugehörigen Tarifen. Wir helfen unsere Kunden international bei allen Störungen in Bezug auf Smartphones und Tablets.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/group-it

Kontakt & Bewerbung

Ansprechpartner:

Renu Weisseneder

+43/50304/15-9608

Fachbereich:

Melanie Lehner

+43/50304/15-8624

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 48 Sachbearbeitung Jobs in Linz anzeigen

Erhalte Sachbearbeitung Jobs in Linz per E-Mail