Datawarehouse-Entwickler/in für Meldewesen

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Das Allgemeine Rechenzentrum - ARZ ist ein am Markt etabliertes, äußerst erfolgreiches Kompetenzzentrum für IT-Dienstleistungen. An den Standorten in Innsbruck und Wien ein verlässlicher Partner für Banken, Krankenhäuser und den öffentlichen Dienst. Für unsere Kunden entwickeln wir auf Basis modernster Technologien innovative Softwareapplikationen und bringen unsere Kompetenzen lösungs- und zielgerichtet ein.

Wir besetzen am Standort Innsbruck folgende Position in Vollzeit

Datawarehouse-Entwickler/in für Meldewesen

REF-CODE I-2020-024

In unserem Bereich „Reporting & Analytics" betreuen und erstellen wir für unsere Kund/inn/en diverse regulatorische Meldungen. Im Unternehmen arbeiten wir dabei im gesamten Prozess - von der Konzeption neuer Meldungen bis zur regulären Abgabe und Betreuung - eng mit unseren Kund/inn/en zusammen. Als Teil eines Teams erstellen Sie als Entwickler/in, in neuen spannenden Projekten, die technologische Umsetzung aus bereits erarbeiteten Fachkonzepten. Auf dieser Basis werden die Meldungen entwickelt und eingesetzt.

Ihre Qualifikationen:

  • abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL, FH, Uni) oder entsprechende langjährige Berufserfahrung
  • fundierte SQL-Kenntnisse
  • idealerweise Erfahrung mit der Analyse großer Datenmengen auf Basis relationaler Datenbanken
  • Übung im Umgang mit ETL Werkzeugen (Datastage, SSIS, Informatica, etc.)
  • Erfassung, Darstellung und Dokumentation komplexer technischer Prozesse

Sollten Sie die o.a. Qualifikationen noch nicht erlangt haben, jedoch Interesse an dieser Position haben, sind wir auch bereit, Sie entsprechend auszubilden!

Wir erwarten:

  • hohe IT-Affinität und analytische Denkweise
  • lösungsorientiertes und selbstständiges Arbeiten
  • Offenheit und kommunikatives Geschick
  • Verantwortungsbewusstsein und Verlässlichkeit
  • Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Wir bieten:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • eigenverantwortliche Tätigkeiten
  • interessante und anspruchsvolle berufliche Herausforderungen
  • entsprechende Aus- und Weiterbildung
  • kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt ab EUR 3.048,-- p.m., eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung: jobs.arz.at/ARZ

Ausbezahlung von Überstunden

Essenszuschuss

Pensionskasse

Flexible Arbeitszeiten

Diverse Vergünstigungen

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Erhalte Datawarehouse Jobs in Innsbruck per E-Mail