Jungjuristen/in Akquisition und Behördenmanagement für Telekommunikationsanlagen (m/w)

  • Stelleninserat
  • Arbeitgeber
Drucken

Unser Kunde ist ein herstellerunabhängiger 'One-Stop-Shop' Servicepartner für Telekom-Netzbetreiber und Systemtechnikhersteller in den Bereichen Beratung, Planung, Errichtung, Wartung und Betriebsunterstützung von Telekomnetzen und -infrastrukturen.
Wir suchen zum sofortigen Eintritt

Jungjuristen/in Akquisition und Behördenmanagement für Telekommunikationsanlagen (m/w)

Inserat Nummer: 5858

  • Pasching bzw. Telfs
  • Vollzeit

IHRE NEUE HERAUSFORDERUNG

  • Eigenständige Verhandlung und Vertragsprüfung bei Einholung privatrechtlicher Zustimmungen (Verträge, Zustimmungserklärungen etc.) für Neuerrichtung oder Adaptierungen von Telekommunikationsanlagen
  • Ausführen von verwaltungsrechtlichen Aufgaben (behördliche Abklärungen, Einreichungen sowie Administration und Archivierung einlagender behördlicher Genehmigungen)
  • Datenpflege diverser Projekt- u. Kundendatenbanken

UNSER ANGEBOT

Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag mind.: EUR 30.800
Abhängig von Ausbildung, Qualifikation & Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

IHRE KOMPETENZEN

  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
  • oder Handelsakademie und Erfahrung im Gebäudemanagement
  • Verhandlungsgeschick und Redegewandtheit
  • Technisches und kaufmännisches Interesse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Programmen
  • Genauigkeit, Verlässlichkeit, Teamfähigkeit und Innovationskraft
  • Flexibilität und Bereitschaft zu Überstunden
  • Selbstständige, organisierte Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Englischkenntnisse und hohe Einsatzbereitschaft
  • Führerschein B und Reisebereitschaft in Österreich

IHRE ANSPRECHPERSON

Sabine Juritsch
sabine.juritsch@vace.at

Weitere Jobs, die dich interessieren könnten

Alle 4 Akquisition Jobs anzeigen