Was macht man als Verwaltungsassistent?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Verwaltungsassistent?

Verwaltungsassistenten arbeiten im administrativen Bereich bei Behörden oder anderen öffentlichen Institutionen. Sie kümmern sich um Posteingang und –ausgang, erstellen Schriftstücke und betreuen die Kunden. Das betriebliche Rechnungswesen kann gegebenenfalls auch in den Tätigkeitsbereich fallen.

Typische Aufgaben

  • Einteilung Koordination von Terminen der Vorgesetzten
  • Vor- und Nachbereitung von Besprechungen, Dienstreisen und Sitzungen
  • Beschaffung und Führung von Beständen
  • Durchführung von Verwaltungsarbeiten
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs

Klassische Anforderungen

  • Kundenorientierung
  • Selbstbewusstsein
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Flexibilität

Wie werde ich Verwaltungsassistent?

Die Ausbildung erfolgt im Rahmen einer dualen Lehre, die drei Jahre dauert. Die meiste Zeit wird im Ausbildungsbetrieb verbracht, begleitend dazu die Berufsschule besucht. Allerdings bieten auch berufsbildende höhere Schulen fachspezifische Spezialisierungen an.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Verwaltungsassistent

Aktuelle Verwaltungsassistent Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung

Entdecke weitere Berufsbilder