Was macht man als Drucktechniker?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Drucktechniker?

Drucktechniker bedrucken verschiedene Materialien mit Schriften, Bildern oder grafischen Formen. Vorwiegend arbeiten sie mit Hilfe von computergesteuerten Druck- und Trocknungsmaschinen. Sie sind dafür zuständig, die Anlagen zu überwachen und zu programmieren und instand zu halten.

Typische Aufgaben

  • Herstellung von Druckformen
  • Vorbereitung von Druckprodukten für die Weiterverarbeitung
  • Planung von Arbeitsabläufen
  • Aufbereitung von digitalen und analogen Daten
  • Handhabung von Werkzeugen, Geräten und Maschinen

Klassische Anforderungen

  • Gute körperliche Verfassung
  • Gefühl für Farben und Formen
  • Gestalterisches Gespür
  • Kundenorientierung
  • Räumliches Vorstellungsvermögen

Wie werde ich Drucktechniker?

Die Lehrausbildung dauert dreieinhalb Jahre. Die Ausbildung findet im Ausbildungsbetrieb und in der Berufsschule statt.

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Drucktechniker

Aktuelle Drucktechniker Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung