Was macht man als Vertriebsassistent?

Aufgaben, Anforderungen und aktuelle Jobs

Was macht ein Vertriebsassistent?

Vertriebsassistenten arbeiten in Industrie-, Gewerbe- und Handelsbetrieben jeglicher Branchen, insbesondere mit technischem Einschlag in den Abteilungen für Marketing, Logistik, Vertrieb und Verkauf. Sie verkaufen bzw. vertreiben Produkte an Kunden und sind Ansprechpartner für alle Fragen und Serviceleistungen.

Typische Aufgaben

  • Durchführung von Qualitätsmanagement und –sicherung
  • Beratung und Betreuung von Kunden
  • Marktplatzierung von Produkten
  • Erstellung von Muster- und Produktkatalogen, Produktbeschreibungen und Betriebsanleitungen
  • Entwicklung und Umsetzung von Werbe-, Absatz- und Marketingstrategien

Klassische Anforderungen

  • Kreativität
  • Kaufmännisches Verständnis
  • Kundenorientierung
  • Verkaufstalent
  • Organisationsfähigkeit

Wie werde ich Vertriebsassistent?

Verkaufsassistenten müssen entweder den Abschluss einer berufsbildenden höheren Schule mit entsprechendem Schwerpunkt vorweisen können, oder aber auch ein abgeschlossenes Studium an einer Universität bzw. Fachhochschule – ebenfalls mit fachlicher Ausrichtung. Eine kaufmännische Zusatzausbildung wird ebenfalls empfohlen.

Wieviel verdient man?


€ 2.014,– € 3.356,–

Diese Firmen bieten derzeit einen Job als Vertriebsassistent

Aktuelle Vertriebsassistent Jobs

  • Einstiegs-Positionen
  • Mit Berufserfahrung