Zum Seiteninhalt springen

Arzt/Ärztin für die Arbeitsmedizin

  • Vollzeit, Teilzeit
  • ab 6.000 € monatlich
  • Berufserfahrung
  • Leoben
  • vor 3 Tagen veröffentlicht
  • Über das Unternehmen
  • 10000+ Mitarbeiter*innen
  • Linz

Arzt/Ärztin für die Arbeitsmedizin

  • Job-ID: V000009166
  • Einsatzort: Leoben
  • Zeitpunkt: ehestmöglich
  • Art der Anstellung: Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

Als zusätzliche Verstärkung unseres 9-köpfigen Ärzt:innenteams im Arbeitsmedizinischen Zentrum Leoben/Donawitz haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fähigkeiten und Erfahrungen in einem sicheren und familienfreundlichen Arbeitsumfeld einzubringen und uns mit Begeisterung bei folgenden Aufgaben zu unterstützen:

  • Durchführung arbeitsmedizinischer Beratung
  • Durchführung von Einstellungs-/Eignungsuntersuchungen nach der VGÜ
  • Beratung und Unterstützung der Führungskräfte und Mitarbeitenden in allen Fragen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Arbeitsmedizinische Stellungnahme bei Fragen des Arbeitsplatzwechsels sowie Unterstützung der beruflichen Wiedereingliederung gesundheitlich beeinträchtigter und behinderter Menschen
  • Mitwirkung bei der Beurteilung von Arbeitsplatzbedingungen und Erarbeitung der sich daraus ergebenden präventiven Maßnahmen
  • Mitwirkung an Schulungen und Unterweisungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zum/zur Arzt/Ärztin für Allgemeinmedizin
  • ÖAK-Diplom Arbeitsmedizin (nach Möglichkeit bereits abgeschlossen)
  • Hohe Sozialkompetenz, Empathie und Teamfähigkeit
  • Persönliches Engagement, Gestaltungswillen sowie organisatorisches Talent
  • Gute EDV-Kenntnisse bzw. Erfahrungen mit arbeitsmedizinischer Software
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir

Entgelt und Benefits: Das Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt auf Vollzeitbasis EUR 6.000,00 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

  • Das Beschäftigungsausmaß für diese Position ist sowohl in Teilzeit als auch Vollzeit möglich
  • Familienfreundliche Gleitzeitregelung (Voll- oder Teilzeit)
  • Keine Nacht- und Wochenenddienste, keine Notfallversorgung
  • Hervorragende Weiterbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Selbstständiger Zuverdienst möglich
  • Anspruch nach Fixeinstellung auf eigenes Firmen-KFZ, auch zur privaten Nutzung (ab 70% Teilzeit = 27h/Woche)
  • Mitarbeiterbeteiligung in Form von Aktien und Erfolgsprämien

voestalpine bietet seinen Mitarbeitenden ein attraktives und wertschätzendes Arbeitsumfeld: Wir unterstützen mit umfangreicher Einarbeitungsphase, regelmäßiger Weiterbildung, flexiblen Arbeitszeitmodellen und jährlichem Mitarbeiter:innengespräch zwischen Mitarbeitenden und Führungskraft. Wir ermöglichen zahlreiche Vergünstigungen bei unterschiedlichen Handelspartner:innen und bei gutem Geschäftserfolg erhalten alle Mitarbeitenden einmal pro Jahr eine Erfolgsprämie zusätzlich. Die voestalpine-Mitarbeiterbeteiligung liegt uns jedoch besonders am Herzen: Damit sind unsere Mitarbeitenden am Unternehmen beteiligt und halten derzeit rund 14 % der Aktien.

Dass die voestalpine heute ein führender Stahl- und Technologiekonzern ist, verdankt sie vor allem den rund 51.200 Mitarbeitenden. Wir arbeiten permanent an einem modernen Arbeitsumfeld, das Vielfalt, Chancengleichheit und Freude an Innovationen wertschätzt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

  • Aus-und Weiterbildung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Gesunde Ernährung
  • Gesundheitsmaßnahmen
  • Gute Verkehrsanbindung
  • Kantine
  • Kinderbetreuung
  • Mitarbeiter:innenevents
  • Mitarbeiter:innenprämien
  • Mitarbeiter:innenvergünstigungen
  • Mitarbeiterbeteiligung
  • Parkplatz
  • Sport- und Fitnessangebote
  • Mitarbeiter:innenempfehlungsprogramm

Das sind wir

Die Metal Engineering Division des voestalpine-Konzerns ist mit dem Geschäftsbereich Railway Systems globaler Marktführer für Bahninfrastruktursysteme und Signaltechnik. Mit dem Bereich Industrial Systems ist die Division darüber hinaus europäischer Marktführer für Qualitätsdraht sowie globaler Anbieter von Schweißkomplettlösungen. Vom Standort Kindberg in Österreich werden zudem Nahtlosrohre in die ganze Welt geliefert. Die Kund:innen stammen aus der Bahninfrastrukturindustrie, der Öl- und Gasindustrie, der Maschinenbau-, Automobil- sowie der Bauindustrie. Die Division beschäftigte im WJ 20/21 weltweit rund 13.150 Mitarbeitende.

Das in Leoben/Donawitz befindliche Arbeitsmedizinische Zentrum der voestalpine Metal Engineering GmbH, betreut nicht nur die voestalpine-Gesellschaften entlang der Mur-/Mürz-Furche, sondern auch mehr als 50 weitere Unternehmen aus verschiedensten Branchen. Wir, als arbeitsmedizinischer Dienstleister, sorgen dafür, dass die gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden und achten dabei stehts darauf, den medizinischen Support unserer Kund:innen bestmöglich zu gewährleisten - um, ganz im Sinne unseres Leitspruchs, auch arbeitsmedizinisch immer "one step ahead" zu sein.

Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: https://www.voestalpine.com/group/de/konzern/ueberblick/organigramm/metal-engineering/

Kontakt & Bewerbung

Informationen zum Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite des Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

Bitte nutzen Sie bevorzugt unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit dem „CV-Parsing-Tool" geht Ihre Bewerbung noch schneller - damit können Sie Daten aus Ihrem Lebenslauf im Bewerbungsbogen bereits vorbefüllen.

Ansprechperson:
Darko Preloznik
+43 50304 15 72651

Fachbereich:
Michaela Aigner
+43 50304 26 4654

Über den Job
Vollzeit, Teilzeit
ab 6.000 € monatlich
Berufserfahrung
Leoben
vor 3 Tagen veröffentlicht
Über das Unternehmen
10000+ Mitarbeiter*innen
Linz

Diese Jobs hast du dir zuletzt angesehen